Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

NEU

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

NEU

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

3.719

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

1.633

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.214

Diese Demo war ungenießbar!

Dresden - Da staunten Passanten gestern nicht schlecht: An einer gedeckten Tafel mitten auf der Prager Straße von Dresden wurde ihnen Ungenießbares angeboten - eine Protestaktion gegen das Freihandelsabkommen TTIP.

Von Uwe Blümel

Dresden - Da staunten Passanten am Samstag nicht schlecht: An einer gedeckten Tafel mitten auf der Prager Straße von Dresden wurde ihnen Ungenießbares angeboten - eine Protestaktion gegen das Freihandelsabkommen TTIP.

Der Tisch war festlich eingedeckt. Auf der Speisekarte standen unter anderem Genmais-Poularde im Chlor-Sud und Hormon-Sorbet mit Antibiotikahaube.

„Das sind alles Gerichte, die uns TTIP auftischen will“, erklärt Franz Botens (53) vom „Verein Mehr Demokratie Sachsen“ beim gestrigen globalen Aktionstag gegen TTIP.

Botens Befürchtung: „Durch das geheim ausgehandelte Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA können Gesundheitsstandards abgesenkt werden.“

Über Nacht wären genveränderte Lebensmittel wie das Chlor-Huhn nicht mehr kennzeichnungspflichtig, Rinder dürften mit Hormonen hochgezüchtet werden - wie derzeit schon 90 Prozent in den USA.

„Eine Unterschriftenaktion soll nun Parlamentarier überzeugen, gegen das Abkommen zu stimmen“, sagt Jutta Wieding (27), Vorsitzende vom BUND Dresden.

„Denn mir ist kein Freihandelsabkommen bekannt, das aus Sicht des Verbrauchers positiv ist.“

In Sachsen gingen Parteien, Umweltverbände und Gewerkschaften auch in Leipzig, Chemnitz und Bautzen auf die Straße.

In Dresden verursachte das Anti-TTIP-Menü allerdings eher Brechreiz: Kein Passant wollte vom Gen-Gebäck oder Spiegelei mit Wachstumshormonen kosten.

TTIP? Braucht kein Mensch!

Kommentar von Uwe Blümel

Die USA sind vom Protest gegen ihr Freihandelsabkommen mit der EU regelrecht überfahren worden. Mit so viel demokratischem Widerstand im „alten Europa“ hatte niemand gerechnet.

Kein Wunder, wollen die Amis doch hinterrücks zum Beispiel private Schiedsverfahren einführen. Sie sollen es Großkonzernen erlauben, rigoros Regierungen verklagen zu dürfen, wenn man sich um Profit geprellt fühlt. Umgedreht gilt das freilich nicht.

Wie seriös kann ein Abkommen sein, dessen Inhalte geheim bleiben und vom EU-Parlament nur noch abgenickt werden sollen? Viele Vertragsbedingungen und Klauseln sind derart dreist, dass man längst alle Verhandlungen hätte abbrechen müssen.

Wäre da nicht das immer wieder gern bemühte Zauberversprechen aufgetaucht, TTIP würde ganz nebenbei auch Hunderttausende Arbeitsplätze schaffen. Dabei wissen wir längst: Mit diesem Märchen werden gern umstrittene Projekte geadelt, um sie auch den kritischsten Bürgern schmackhaft zu machen.

Kleiner Fakten-Check: Durch das ähnliche Handelsabkommen NAFTA zwischen Kanada, den USA und Mexiko wurden laut einer Studie bislang sogar 700.000 Arbeitsplätze vernichtet.

Und auch TTIP schützt vor allem die Interessen und Profite von Konzernen und eben nicht uns Verbraucher!

Fotos: Ove Landgraf

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

2.665

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

1.447

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

1.743

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

1.164

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

3.286
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

115

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

7.903

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

3.642

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

2.878

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

1.463

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

3.510

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

1.843

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

5.031

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.452

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

403

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

327

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

961

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.596

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.687

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.482

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.971

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

9.317

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.196

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.334
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

8.624

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.198

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.776

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

566

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.127

Trauer um Astronaut John Glenn

1.468

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.801

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.870

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.482

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.108

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.012

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.179

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.018

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.641

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.562

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.280

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.284

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.127

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.504