Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

Top
Update

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

Top

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

Top

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

Top

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.793
Anzeige
9.554

Annelis Eltern treffen die Entführer ihrer Tochter

Dresden - Wochenlang soll einer der Angeklagten die Unternehmerfamilie beobachtet - und dann zugeschlagen haben. Vor Gericht bleibt der 40-Jährige stumm, von Reue keine Spur.
Norbert K. wurde in Handschellen zum Prozess gebracht.
Norbert K. wurde in Handschellen zum Prozess gebracht.

Dresden - Einer der mutmaßlichen Entführer der 17-jährigen Anneli-Marie hat die Tat im August 2015 laut Anklage lange vorher geplant.

Markus B. (40) habe seine finanzielle Situation durch Erpressung aufbessern wollen, sagte Oberstaatsanwältin Karin Dietze am Montag zum Prozessauftakt am Dresdner Landgericht.

Sie beschuldigte den 40-Jährigen, die Schülerin entführt und getötet zu haben. Seinem Komplizen wirft die Anklage erpresserischen Menschenraub mit Todesfolge vor.

Die Männer sollen die Tochter eines erfolgreichen Unternehmers am Abend des 13. August 2015 in Klipphausen (Landkreis Meißen) verschleppt und von deren Vater 1,2 Millionen Euro Lösegeld gefordert haben. Die Übergabe scheiterte aber.

Der 40-Jährige hat laut Anklage die Gymnasiastin am nächsten Tag "zur Verdeckung einer anderen Straftat" getötet. Er habe die Familie Wochen zuvor ausgekundschaftet und dann seinen Freund, Norbert K. (62) als Komplizen gewonnen, sagte Dietze.

Der gelernte Koch, der mit Basecap im Gerichtssaal erschien und keine Angaben machte, hatte sich laut Anklage Kabelbinder zum Fesseln und Äther besorgt.

Er wusste demnach, dass und wo Anneli-Marie allabendlich mit dem Hund Gassi ging. Am 13. August sei er dann auf dem Feldweg nahe ihres Elternhauses auf die Jugendliche zugesprungen.

Als der Betäubungsversuch scheiterte, "zerrte er das Mädchen in den Kofferraum und fesselte ihr Hände und Füße", so Dietze. Später hielt er das sich wehrende Mädchen auf dem Rücksitz fest.

Annelis Eltern und ihre Schwester (li.) waren als Nebenkläger und Zeugen im Prozess.
Annelis Eltern und ihre Schwester (li.) waren als Nebenkläger und Zeugen im Prozess.

Nachdem der Hauptangeklagte Anneli-Maries Vater mit deren Handy angerufen und seine Forderung mit Drohungen unterlegt hatte, fuhren die Männer mit der Schülerin erst zur Talsperre Malter.

Dort warfen sie ihr Handy ins Wasser. Für den Angeklagten habe da festgestanden, "dass Anneli-Marie im Falle des Überlebens die Täter wiedererkennen würde und den Entschluss gefasst, sie zu töten".

Nur wenige Stunden später, im Schuppen eines Hofes in Lampersdorf, habe er dem an einen Stuhl gefesselten Opfer eine Plastiktüte über den Kopf gestülpt, ihm zusätzlich Kabelbinder und Spanngurt um den Hals gelegt, "und festgezogen".

Erst nach fünf Tagen erfolgloser Suche waren die Leiche des Mädchens gefunden und die Tatverdächtigen verhaftet worden.

Die Eltern und die ältere Schwester von Anneli-Marie verfolgten die Anklageverlesung wie erstarrt, aber gefasst. Der Vater berichtete als Zeuge von den qualvollen Stunden nach dem Verschwinden seiner Tochter.

Markus B. (40) versteckte sein Gesicht hinter einem Aktenordner.
Markus B. (40) versteckte sein Gesicht hinter einem Aktenordner.

Er habe alles versucht und das geforderte Lösegeld in Höhe von 1,2 Millionen Euro zusammengetragen, erklärte er am Montag vor dem Landgericht Dresden.

Der Kontakt zu den Entführern sei jedoch abgebrochen. Seit dem Tod der Tochter habe sich das Leben komplett geändert.

"Das eigene Kind durch entsetzliche Umstände zu verlieren, zu Grabe zu tragen und den Verlust dauerhaft ertragen zu müssen, ist für mich...", sagte der Vater, ohne seinen Satz beenden zu können.

Während der Mitangeklagte, Norbert K., ausführlich über sein Leben Auskunft gab, aber nichts zur Sache sagte, saß der mutmaßliche Haupttäter reglos auf der Anklagebank.

Ein Gutachten hatte seine Verhandlungsfähigkeit bestätigt. Für den Prozess hat das Landgericht Dresden zunächst 15 Verhandlungstage bis Ende August geplant.

Fotos: Ove Landgraf, Polizei

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

Neu

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.883
Anzeige

Schwangere Frau landet nach Orgamus im Rollstuhl

Neu

Jugendlicher im Rhein vermisst

Neu

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

Neu

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.033
Anzeige

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

Neu

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

Neu

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

Neu

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

Neu

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

Neu

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

Neu

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

Neu

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

Neu

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

Neu

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

Neu

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

230

Suff-Fahrer rammt Pkw und lässt schwer verletzte Fahrerin auf Bundesstraße liegen

1.558

81-Jährige übersieht Rettungswagen im Einsatz: Crash!

2.838

Leiche auf Autobahn-Parkplatz: Woran starb der Mann?

2.471

Gefahrgut-Unfall: Autobahn komplett gesperrt

3.767

Wo steckt die "Big Maple Leaf? Riesen-Goldmünze aus Berlin bleibt verschwunden

860

Du trinkst deinen Kaffee ohne Milch und Zucker? Dann bist du vielleicht ein Psychopath!

2.167

Der Horror-Haus Prozess: Jetzt berichtet ein Vernehmungsbeamter

1.406
Live

Mann suchte Mittäter im Netz, die mit ihm seine Kollegin töten und essen sollten

3.593

Dramatische Prognose: "Terrorgefahr die höchste seit vielen Jahren. Und sie steigt..."

2.983

Ausweglose Lage: Siebenjährige bleibt mit Finger in Bohrloch stecken

2.758

Mutter verliert Zweijährigen aus den Augen: Dann findet sie ihn leblos

9.870

Zu viele Unfälle! Das ändert sich an der Überfahrt von der A38 zur A14

4.211

Nichte aus Fenster gestürzt: Todes-Drama bei Natascha Ochsenknecht!

9.905

Exklusiv: Ticket-Skandal bei Dresdner Robbie-Williams-Konzert!

15.635

Das Bündnis zwischen CDU und FDP steht: Armin Laschet fast am Ziel

43

Ein Traum! Dieser Mann bringt sogar Schreibabys zur Ruhe

1.044

Zwickauer reisen quer durch Deutschland, um sich im Gackern zu messen

121

Robbie verleitet junge Frau in Dresden, ihre nackten Brüste zu zeigen

32.156

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

8.760

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

3.099

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

354

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

6.508

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

4.512

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

6.854

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

1.993

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

16.502

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

11.665

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

3.047

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

6.453

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

25.654

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

1.789

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

5.137

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

4.262

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

4.211

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

5.652