Kurz vor mündlicher Verhandlung: Lösung im irren UKW-Streit! Top Neue Details: Daraus sollte die Kölner Bio-Bombe gebaut werden Top Ärzte verlieren tagelangen Kampf um Leben von Unfall-Fahrer Neu Trennung von Familien an Mexiko-Grenze: Trump lenkt ein Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 33.251 Anzeige
36.622

Dreimal in Kopf und Brust gebissen! So musste Studentin Maria vor ihrem Tod leiden

Am ersten Verhandlungstag um den Mord in Freiburg an einer Studentin, hat der Staatsanwalt den grausamen Tathergang geschildert.
In Freiburg ist das Interesse an dem Prozess groß, allerdings müssen Zuschauer zu Teilen draußen bleiben.
In Freiburg ist das Interesse an dem Prozess groß, allerdings müssen Zuschauer zu Teilen draußen bleiben.

Freiburg - Im Prozess um den Sexualmord an einer 19-jährigen Studentin in Freiburg macht der angeklagte Hussein K. nun doch Angaben zur Tat und zu seiner Person - die Öffentlichkeit soll von Teilen der Aussage jedoch ausgeschlossen werden.

Die Zuschauer müssten den Saal verlassen, sobald der Beschuldigte unter anderem Angaben zu seiner Sexualbiografie mache, sagte die Vorsitzende Richterin am Dienstag vor dem Landgericht Freiburg. Weitere Angaben zur Person des Angeklagten würden öffentlich besprochen. Fragen zu einer weiteren Gewalttat an einer jungen Frau in Griechenland vor seiner Flucht nach Deutschland wurden allerdings nicht zugelassen.

Während der etwa zehnmonatigen Untersuchungshaft hatte K. bislang keinerlei Angaben gemacht. Am Dienstagmorgen wirkte der junge Mann vor Gericht müde und teilnahmslos. Er habe noch vor Prozessbeginn eine Beruhigungstablette genommen, sagte sein Verteidiger. Dennoch wolle er sich den Fragen des Gerichts stellen.

Hussein K. wird verdächtig, die Studentin brutal vergewaltigt und ermordet zu haben.
Hussein K. wird verdächtig, die Studentin brutal vergewaltigt und ermordet zu haben.

Der Staatsanwalt schilderte zum Auftakt der Verhandlung ein grausames Vorgehen von Hussein K.: Demnach lauerte der Anklagte der 19-Jährigen kurz vor drei Uhr nachts auf - die Studentin war auf dem Heimweg von einer Party.

Hussein K. soll sie vom Rad gerissen, sie dreimal unter anderem in Kopf und Brust gebissen und ihr die Kleider ausgezogen haben. Dann würgte und vergewaltigte er sie brutal. Anschließend soll der Beschuldigte die bewusstlose Frau im Fluss Dreisam abgelegt haben - laut Staatsanwalt wollte er, dass sie ertrank. Zudem sollte das Wasser Spuren an ihrem Körper verwischen.

In dem Fall sind noch immer zahlreiche Fragen offen: So ist neben der Identität des Angeklagten, der keine Papiere hat, auch sein Alter völlig unklar. Während Hussein K. angibt, 19 Jahre alt zu sein, hält die Staatsanwaltschaft ihn für mindestens 22. Zwei Altersgutachten sollen dies im Laufe des Prozesses untermauern. Zudem soll der Angeklagte nach Gerichtsangaben im Iran geboren sein - bisher hieß es, er stamme aus Afghanistan. Wegen der Zweifel an seinem Alter wird der Prozess vor der Jugendkammer des Gerichts verhandelt - bei einem Schuldspruch kann diese je nach Bewertung aber auch nach Erwachsenenstrafrecht urteilen.

Der Mord an Maria L. im Oktober 2016 hatte bundesweit für großes Aufsehen und eine teils hitzige Diskussion über ausländische Straftäter gesorgt. Auch am Prozesstag war das Publikumsinteresse riesig: Bereits zwei Stunden vor Beginn der Verhandlung standen die Zuschauer Schlange. Der Prozess begann am Dienstag unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen.

In Sichtweite des Gerichtsgebäudes demonstrierten der Polizei zufolge etwa 10 Anhänger aus dem Umfeld der AfD mit Transparenten («Grenzen schützen - Leben retten»). Die Kundgebung auf dem Augustinerplatz war angekündigt. Zu einer im Internet organisierten Gegenveranstaltung kamen demnach rund 50 Angehörige des linken Spektrums. Beide Gruppen hätten Parolen gerufen, die Polizei habe nicht eingreifen müssen, hieß es. Gegen 10.30 Uhr seien die Kundgebungen beendet worden.

An der Dreisam soll Hussein K. die Studentin brutal vergewaltigt und ermordet haben.
An der Dreisam soll Hussein K. die Studentin brutal vergewaltigt und ermordet haben.

UPDATE: ANGEKLAGTER GIBT ZU, BEIM ALTER GELOGEN ZU HABEN

Der wegen Mordes an einer 19-jährigen Studentin in Freiburg angeklagte Hussein K. hat zugegeben, über sein Alter gelogen zu haben. Bei der Ankunft in Deutschland im Jahr 2015 sei er bereits 18 und nicht, wie damals von ihm behauptet, 16 Jahre alt gewesen.

Er habe zur Schule gehen wollen, sagte der junge Flüchtling am Dienstag beim Freiburger Landgericht. "Wenn man minderjährig ist, ist die Situation in Deutschland besser." Sein Alter ist eine zentrale Frage im Prozess. Nach Auffassung der Ankläger ist K. sogar mindestens 22. Papiere mit Geburtsdatum oder Angaben zur Herkunft gibt es nicht.

K. erzählte zunächst von seinem Lebensweg: In Afghanistan geboren und aufgewachsen sei er nach etwa 13 Jahren in den Iran gekommen. Nach "Problemen mit der Polizei" flüchtete er in die Türkei, von dort nach Griechenland und dann Deutschland. In Griechenland habe er nichts zu essen gehabt, von Müll und zeitweise ohne Obdach gelebt. Zu der ihm dort vorgeworfenen weiteren Gewalttat wurden keine Fragen zugelassen.

Für die Zeit in Deutschland berichtete er von erheblichem Drogen- und Alkoholmissbrauch. Er habe über Monate mit Freunden Haschisch geraucht, getrunken und zweimal in der Woche auch Heroin konsumiert. "Das war unser Leben." Die Verhandlung wird wegen der Unklarheiten zum Alter vor der Jugendkammer geführt. K. wird Vergewaltigung in besonders schwerem Fall sowie die Ermordung von Maria L. vorgeworfen.

Fotos: DPA

Mädchen geht mit Grippesymptomen zum Arzt, Stunden später ist sie tot Neu 17-Jährige von Flüchtling in Jugendamt-Einrichtung vergewaltigt Neu Heiße Küsse bei GZSZ! Wie weit geht Alexander bei seinem Date? Neu Schrecklich! Hat Tierhasser eine Katze tot gequält? 1.112
Straftäter aus Psychiatrie geflohen: Vorsicht vor diesem Mann 5.686 Nur wenige Tage nach WM-Start: Moskau geht schon das Bier aus 1.523 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 5.310 Anzeige Elfjähriges Martyrium: Mann missbraucht Stieftochter über 300 Mal 2.812 Traumhochzeit auf der Alm: Björn Kircheisen hat geheiratet! 2.063 Reichsbürger-Razzia! Polizisten filzen sechs Wohnungen und werden fündig 1.323
G20-Laserangriff auf Polizei: Schuldspruch trotz vieler Ungereimtheiten 610 Gemälde 16 Jahren nach Diebstahl wieder aufgetaucht 123 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.830 Anzeige Bald zu dritt: Youtube-Star Paola Maria verrät Geheimnis! 967 Todes-Klinik im Fokus: 650 Menschen durch Therapie getötet 2.546 Mord an Schlossherrin: Muss 18-Jähriger lebenslang hinter Gitter? 1.976 Einfach bestialisch: 91-Jährige vergewaltigt 30.791 Mesut Özil erklärt, warum er bei National-Hymne schweigt 17.911 Mann findet beim Joggen diese Schlange 2.424 Arbeiter (54) zwischen Traktor und Mähwerk eingeklemmt – tot! 5.633 Mann schmeckt Burger im Restaurant, bis er die Rechnung bekommt 4.002 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 14.251 Anzeige Super Recogniser: Polizei will menschliche "Geheimwaffe" einsetzen 1.271 Im Berufsverkehr: Frau bringt Kind in S-Bahn zur Welt! 1.511 Bei Bauarbeiten: Phosphor-Bombe in Mannheim gefunden! 653 Großeinsatz: Riesige Rauchwolke über der Stadt 7.362 Update Nach Shitstorm wegen Denisé: Jetzt bricht Pascal Kappès sein Schweigen! 2.266 Mann schluckt anderthalb Kilo Heroin und steigt in Flieger 1.312 Sechs Tage nach Traumhochzeit: Bräutigam macht schockierende Entdeckung 13.268 "Jahrelanges Martyrium": So schnell kann Sexting zur Falle werden! 3.697 Zwei Jungs schreiben Flaschenpost an Polizei und haben besonderen Wunsch! 1.450 Fans schockiert: Trägt Shakira hier ein Nazi-Symbol? 6.232 "Scham und Schande": Heftige Kritik an Polens Nationalteam um Lewandowski 1.303 VW überschlägt sich mehrfach und kracht gegen Betonwand 1.550 Er wollte Gleise überqueren: Mann von Bahn erfasst und getötet 1.807 Droht kurz vor den Sommerferien Streik bei Billigflieger Ryanair? 440 Tödliche Messerstiche: Metzelte 36-Jähriger anderen Mann nieder? 1.396 Endlich! Sila Sahin und Samuel Radlinger verraten Baby-Geschlecht 2.647 Lehrerin verführt drei Schüler zum Sex und kommt glimpflich davon 2.216 Schlimme Details: Mutmaßlicher Kindermörder widerruft Geständnis und beschuldigt Frau 1.599 Das wirft Thomas Müller Fans und Medien vor! 8.591 Intimes Geständnis: Dieser Hollywood-Star hat eine Designer-Vagina 5.960 E-Bike-Fahrer bei Unfall in Köln getötet 559 US-Militärkonvoi rollt über die A4 in Sachsen und bleibt liegen 23.470 Instagram-Beauty zeigt ihren Pracht-Po: Doch dahinter steckt eine ernste Botschaft 2.585 Mann will sich nicht überholen lassen und zieht mitten auf Kreuzung eine Waffe 2.581 Dieser Weltstar sang mitten in Köln! 900 AfD lästert: Trump über Kriminalität in Deutschland besser informiert als Kanzlerin Merkel 1.880 Schock im Hauptbahnhof: Mann steht mit Messer an Gleisen 3.627 Mutmaßlicher Paris-Attentäter Abdeslam ins Krankenhaus eingeliefert 3.010