WM-Affäre: Müssen Niersbach, Zwanziger und Schmidt doch vor Gericht? Neu Damit Ihr entspannter in den Urlaub kommt: Berliner Startup kassiert 150 Millionen Dollar! Neu Kein Zufall! Deshalb erinnert dieses Phantombild an Nicolas Cage Neu Vorfreude steigt: Erste TV-Termine von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 2.063 Anzeige
36.761

Dreimal in Kopf und Brust gebissen! So musste Studentin Maria vor ihrem Tod leiden

Am ersten Verhandlungstag um den Mord in Freiburg an einer Studentin, hat der Staatsanwalt den grausamen Tathergang geschildert.
In Freiburg ist das Interesse an dem Prozess groß, allerdings müssen Zuschauer zu Teilen draußen bleiben.
In Freiburg ist das Interesse an dem Prozess groß, allerdings müssen Zuschauer zu Teilen draußen bleiben.

Freiburg - Im Prozess um den Sexualmord an einer 19-jährigen Studentin in Freiburg macht der angeklagte Hussein K. nun doch Angaben zur Tat und zu seiner Person - die Öffentlichkeit soll von Teilen der Aussage jedoch ausgeschlossen werden.

Die Zuschauer müssten den Saal verlassen, sobald der Beschuldigte unter anderem Angaben zu seiner Sexualbiografie mache, sagte die Vorsitzende Richterin am Dienstag vor dem Landgericht Freiburg. Weitere Angaben zur Person des Angeklagten würden öffentlich besprochen. Fragen zu einer weiteren Gewalttat an einer jungen Frau in Griechenland vor seiner Flucht nach Deutschland wurden allerdings nicht zugelassen.

Während der etwa zehnmonatigen Untersuchungshaft hatte K. bislang keinerlei Angaben gemacht. Am Dienstagmorgen wirkte der junge Mann vor Gericht müde und teilnahmslos. Er habe noch vor Prozessbeginn eine Beruhigungstablette genommen, sagte sein Verteidiger. Dennoch wolle er sich den Fragen des Gerichts stellen.

Hussein K. wird verdächtig, die Studentin brutal vergewaltigt und ermordet zu haben.
Hussein K. wird verdächtig, die Studentin brutal vergewaltigt und ermordet zu haben.

Der Staatsanwalt schilderte zum Auftakt der Verhandlung ein grausames Vorgehen von Hussein K.: Demnach lauerte der Anklagte der 19-Jährigen kurz vor drei Uhr nachts auf - die Studentin war auf dem Heimweg von einer Party.

Hussein K. soll sie vom Rad gerissen, sie dreimal unter anderem in Kopf und Brust gebissen und ihr die Kleider ausgezogen haben. Dann würgte und vergewaltigte er sie brutal. Anschließend soll der Beschuldigte die bewusstlose Frau im Fluss Dreisam abgelegt haben - laut Staatsanwalt wollte er, dass sie ertrank. Zudem sollte das Wasser Spuren an ihrem Körper verwischen.

In dem Fall sind noch immer zahlreiche Fragen offen: So ist neben der Identität des Angeklagten, der keine Papiere hat, auch sein Alter völlig unklar. Während Hussein K. angibt, 19 Jahre alt zu sein, hält die Staatsanwaltschaft ihn für mindestens 22. Zwei Altersgutachten sollen dies im Laufe des Prozesses untermauern. Zudem soll der Angeklagte nach Gerichtsangaben im Iran geboren sein - bisher hieß es, er stamme aus Afghanistan. Wegen der Zweifel an seinem Alter wird der Prozess vor der Jugendkammer des Gerichts verhandelt - bei einem Schuldspruch kann diese je nach Bewertung aber auch nach Erwachsenenstrafrecht urteilen.

Der Mord an Maria L. im Oktober 2016 hatte bundesweit für großes Aufsehen und eine teils hitzige Diskussion über ausländische Straftäter gesorgt. Auch am Prozesstag war das Publikumsinteresse riesig: Bereits zwei Stunden vor Beginn der Verhandlung standen die Zuschauer Schlange. Der Prozess begann am Dienstag unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen.

In Sichtweite des Gerichtsgebäudes demonstrierten der Polizei zufolge etwa 10 Anhänger aus dem Umfeld der AfD mit Transparenten («Grenzen schützen - Leben retten»). Die Kundgebung auf dem Augustinerplatz war angekündigt. Zu einer im Internet organisierten Gegenveranstaltung kamen demnach rund 50 Angehörige des linken Spektrums. Beide Gruppen hätten Parolen gerufen, die Polizei habe nicht eingreifen müssen, hieß es. Gegen 10.30 Uhr seien die Kundgebungen beendet worden.

An der Dreisam soll Hussein K. die Studentin brutal vergewaltigt und ermordet haben.
An der Dreisam soll Hussein K. die Studentin brutal vergewaltigt und ermordet haben.

UPDATE: ANGEKLAGTER GIBT ZU, BEIM ALTER GELOGEN ZU HABEN

Der wegen Mordes an einer 19-jährigen Studentin in Freiburg angeklagte Hussein K. hat zugegeben, über sein Alter gelogen zu haben. Bei der Ankunft in Deutschland im Jahr 2015 sei er bereits 18 und nicht, wie damals von ihm behauptet, 16 Jahre alt gewesen.

Er habe zur Schule gehen wollen, sagte der junge Flüchtling am Dienstag beim Freiburger Landgericht. "Wenn man minderjährig ist, ist die Situation in Deutschland besser." Sein Alter ist eine zentrale Frage im Prozess. Nach Auffassung der Ankläger ist K. sogar mindestens 22. Papiere mit Geburtsdatum oder Angaben zur Herkunft gibt es nicht.

K. erzählte zunächst von seinem Lebensweg: In Afghanistan geboren und aufgewachsen sei er nach etwa 13 Jahren in den Iran gekommen. Nach "Problemen mit der Polizei" flüchtete er in die Türkei, von dort nach Griechenland und dann Deutschland. In Griechenland habe er nichts zu essen gehabt, von Müll und zeitweise ohne Obdach gelebt. Zu der ihm dort vorgeworfenen weiteren Gewalttat wurden keine Fragen zugelassen.

Für die Zeit in Deutschland berichtete er von erheblichem Drogen- und Alkoholmissbrauch. Er habe über Monate mit Freunden Haschisch geraucht, getrunken und zweimal in der Woche auch Heroin konsumiert. "Das war unser Leben." Die Verhandlung wird wegen der Unklarheiten zum Alter vor der Jugendkammer geführt. K. wird Vergewaltigung in besonders schwerem Fall sowie die Ermordung von Maria L. vorgeworfen.

Fotos: DPA

Viele schauen online: Jede dritte Videothek muss schließen Neu Gericht lässt Klage gegen ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry zu Neu Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 14.017 Anzeige Formel-1-Star rastet aus und demoliert Umkleidekabine Neu Wegen einer EC-Karte? Mann liegt tot in der Badewanne! Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.395 Anzeige Fußballclub schließt Usain Bolt vom Training aus Neu Frau soll Freundin (13) von Tochter immer wieder missbraucht haben Neu Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 8.080 Anzeige Pistole, Cuttermesser, Fleischerbeil: Drei Raubüberfälle in Berlin! Neu Was ist denn hier los? Melanie Müller aus "Bierkönig" getragen Neu Naturspektakel! 250.000 Kraniche überqueren Deutschland Neu
Rührende Worte und Tränen: Yvonne Catterfeld trauert um toten Kollegen Neu Volkskrankheit Schuppenflechte: Jetzt gibt es eine vielversprechende Therapie! Neu Bittere Tränen bei "Bauer sucht Frau": Kandidat Guy wird sitzengelassen Neu Warum krachte dieser Bus in den LKW? Lebensgefährlich verletzter Busfahrer sagt aus Neu Verdächtiger nach 27 Jahren geschnappt: Prozess um tote Stephanie (10†) beginnt 1.182 Laster rutscht Hang hinunter und zerquetscht Fahrer 1.824
Bier-Laster-Crash auf A9: Teile der Autobahn noch immer gesperrt 1.807 Erste Gespräche: Arbeitet Dieter Bohlen bald mit der 187 Strassenbande? 1.756 Wochen nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Das hat sich auf der AIDAluna verändert! 5.482 Nach der Trennung: Streit bei "Goodbye Deutschland"-Jenny und Ex Ralf 2.901 Fünf Verletzte: Erst tritt giftiges Ammoniak aus, dann brennt es im Schwimmbad 1.138 Riskante Notlandung: Plötzlich steht ein Flugzeug auf der Autobahn 1.223 Nirgendwo in Deutschland wird so viel Soja angebaut wie hier! 59 Tödlicher Verkehrsunfall: Radladerschaufel rammt Auto 2.499 Das Drama hat ein Ende! Dieser GZSZ-Star steigt aus 18.506 125 Urlauber stecken seit zwei Tagen in Ägypten fest 9.781 Witwe erschüttert: Diebe klauen letzte Erinnerungen an ihren Mann (†90) 3.184 Tödliches Versehen: Jäger erschießt eigenen Kollegen 1.926 HSV-Vorstand Becker schlägt Alarm: Aufstieg ist in großer Gefahr 655 Fall Susanna: Steht Ali Bashar noch in diesem Jahr vor Gericht? 718 99 Patienten getötet? Mammutprozess steht bevor 507 Nach Explosion einer Bodycam: Polizei zieht Tausende Geräte aus dem Verkehr! 1.628 Ärzte machen im Magen eines Mannes unglaubliche Entdeckung 1.354 So schlecht ist die Kino-Komödie "Career Day mit Hindernissen" geworden 492 Junge (5) hat Streit mit Oma, kurz darauf sitzt er in einem Polizeiauto 1.676 14 Jahre nach dem Tod von Asylbewerber: Fall könnte neu aufgerollt werden 1.088 Was darf die Polizei bei Facebook? Demo-Teilnehmer klagen gegen Fotos 1.679 Mann mit fremdem Jungen (5) absichtlich auf die Gleise gesprungen? 180 Drei Feuerwehrleute sollen Autos angezündet haben, um sie zu löschen! 126 Motsi Mabuse mit Wahnsinns-Baby-News auf Instagram und die Fans rasten aus 1.839 Hat er versucht Zivilisten zu erschießen? Mutmaßlicher Extremist vor Gericht 137 Druckerei im Hotel: Falschgeld im Wert von knapp 12 Millionen Euro entdeckt 1.500 Mit 98 Jahren! Oma Hedel feiert ihr 1. Mal bei Hertha im Stadion 107 "In aller Freundschaft": Unzählige Verletzte bei Massenpanik halten Sachsenklinik auf Trab 602 Präsident Duda in Berlin: Kommen sich Polen und Deutschland wieder näher? 111 Schrecklich: 13-Jährige in Grünanlage gewürgt und vergewaltigt 4.256 Samantha trägt am liebsten Uniform und bringt auch noch die Handschellen mit 1.383 Kritik an Konzert-Verbot: Bauhaus Dessau mit überraschendem Statement 3.080