Familie tötet 41-Jährige bei Exorzismus in Frankfurter Hotel 18.407
GZSZ-Hammer: Kehrt Jasmin Tawil zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? Top
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 7.067 Anzeige
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern Neu
18.407

Familie tötet 41-Jährige bei Exorzismus in Frankfurter Hotel

Das 41-jährige Opfer soll in den frühen Morgenstunden aus unbekannten Gründen angefangen haben, um sich zu schlagen, Selbstgespräche zu führen und körperlich aggressiv zu werden. Die Familie führte einen Exorzismus durch....
In einem quälenden Gewaltexzess sollen fünf Koreaner eine Verwandte umgebracht haben. Sie wollten ihr Dämonen austreiben (Symbolbild).
In einem quälenden Gewaltexzess sollen fünf Koreaner eine Verwandte umgebracht haben. Sie wollten ihr Dämonen austreiben (Symbolbild).

Frankfurt/Main - Der Tod der Südkoreanerin in einem Frankfurter Hotel muss lang und qualvoll gewesen sein. Fünf Verwandte - darunter ihr eigener Sohn - sollen mindestens zwei Stunden lang gewaltsam versucht haben, der Frau Dämonen auszutreiben. 

Bei dem Gewaltexzess vor rund zehn Monaten erstickte die 41-Jährige. Wegen Mordes müssen sich die Angehörigen - darunter zwei Jugendliche und ein Heranwachsender - von kommendem Montag an (10. Oktober) vor dem Landgericht verantworten. Die Jugendstrafkammer hat zunächst 15 Verhandlungstage bis Mitte Januar anberaumt.

Angeklagt sind der 16 Jahre alte Sohn der Getöteten sowie dessen 15 Jahre alter Cousin. Außerdem stehen die Cousine des Opfers (44), deren Sohn (22) und deren Tochter (19) vor Gericht. Sie sollen ihrem Opfer "Schmerzen und Qualen körperlicher Art" zugefügt haben, "die über das für die Tötung erforderliche Maß weit hinausgingen", heißt es in der Anklage der Staatsanwaltschaft. 

Die Frau starb infolge dieser grausamen Behandlung an massivem Druck auf den Brustkorb und Gewalteinwirkungen auf den Hals. 

"Sämtliche Angeschuldigte nahmen ein Ersticken der Frau zumindest billigend in Kauf" teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittler gehen vom Mordmerkmal der Grausamkeit aus. Anhaltspunkte für Mord auf Verlangen haben sie nicht.

Die 41-Jährige soll in den frühen Morgenstunden aus unbekannten Gründen angefangen haben, um sich zu schlagen, Selbstgespräche zu führen (Symbolbild).
Die 41-Jährige soll in den frühen Morgenstunden aus unbekannten Gründen angefangen haben, um sich zu schlagen, Selbstgespräche zu führen (Symbolbild).

Die sechs Familienmitglieder waren der Anklage zufolge am 5. Dezember 2015 gemeinsam in dem Frankfurter Hotelzimmer. Die 41-Jährige soll in den frühen Morgenstunden aus unbekannten Gründen angefangen haben, um sich zu schlagen, Selbstgespräche zu führen und körperlich aggressiv zu werden. 

Daraufhin habe sich der Rest der Familie entschieden, eine "Teufelsaustreibung" vorzunehmen.

Dafür hielten sie nach den Feststellungen der Anklagebehörde abwechselnd die Arme der Frau fest und drückten sie zu Boden. 

Die beiden Jugendlichen setzten sich auf die Beine des Opfers und hielten es fest, um Gegenwehr zu unterbinden. Der 22-Jährige presste die Schultern des Opfers auf den Boden. Die Angeklagten sollen massiv auf den Brustkorb sowie die Schultern und den Bauch der Frau eingewirkt haben - vermutlich knieten sie auf ihr. 

Die 44-Jährige umfasste laut Anklage den Hals der Cousine und drückte ihr mehrfach ein kleines Handtuch und später einen stoffbezogenen Kleiderbügel in den Mund, um ihr Schreien zu ersticken. Der 22-Jährige hielt dabei den Kopf des Opfers fest.

Alle fünf Angeklagten sitzen seit der tödlichen Teufelsaustreibung in Untersuchungshaft. Psychiatrische Gutachten haben der Staatsanwaltschaft zufolge keinen Hinweis auf seelische Störungen oder eine verminderte Schuldfähigkeit ergeben. Die Angeklagten sollen Christen sein - mit buddhistischen und schamanistischen Einflüssen. 

Welcher Kirche oder Sekte sie angehören, konnten die Ermittler zunächst nicht herausfinden.

Fotos: Screenhot Youtube

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 66.714 Anzeige
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft Neu
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.822 Anzeige
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken Neu
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.164 Anzeige
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen Neu
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler Neu
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video Neu
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? Neu
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig Neu
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 2.597
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 1.783
Wau: Hündin sucht ihr Herrchen und kommt aufs Polizei-Revier 3.086
Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt! 2.537
Reiseführer-Verlag MairDumont: Hacker attackieren Onlineshops 59
Sie versteckt sich gern in Möbeln: Biss von neuer Spinnenart hat verheerende Folgen 4.576
Welche sexy Spieler-Freundin zeigt sich hier im Schlabber-Jogginganzug? 805
Tauben mit Cowboy-Hüten: witzige Aktion oder widerliche Tierquälerei? 489
Melanie Müller schockt die RTL-Superhändler: "Das Krasseste, das ich je gehört habe!" 7.332
Helene Fischer: Schlagerstar gibt Gäste ihrer Weihnachts-Show bekannt! 1.070
Tödlicher Schuss auf Zirkus-Zebra Pumba: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 1.643
Körper in zwei Hälften gerissen: Fischer findet bei Ausflug den Tod 1.572
12 Verletzte durch Böller: Geringe Strafe für 1. FC Köln verhängt 147
Greta Thunberg (16) vom "Time Magazine" zur Person des Jahres gekürt 658
Kopfschuss-Mord an Georgier: Killer hatte wohl Helfer in Berlin 540
Rettung für Jobs in Sicht? Daimler baut Elektroautos selbst in Stuttgart 75
Tödlicher Schlag in Augsburg: Dashcam-Video soll Verdächtige entlasten 5.737 Update
Matrose fällt über Bord und wird zwischen Schiff und Schleuse eingequetscht 1.256
IKEA-Bote brutal niedergeschossen: Polizei fahndet nach diesem Mann 2.973
12-Jährige vermisst: Wo steckt Lydia? 1.907 Update
Neue Fotos zum Juwelen-Raub: Hier fahren die Einbrecher zum Grünen Gewölbe 14.434
"Das war's, wir trennen uns!" Sara Kulka über Ehe-Krise 5.703
Kölner Haie trauern um Fan, der beim Spiel zusammenbrach und nun verstorben ist 1.309
Massive Störungen im Bahnverkehr: Strecke zwischen Hanau und Fulda gesperrt! 987 Update
Diese Stadt lässt Schaufensterpuppen den Verkehr regeln 663
Ihre Wirbelsäule war krumm: Endlich kann Jara (5) wieder aufrecht laufen! 1.578
Weiße Weihnachten: In dieser Stadt stehen die Chancen auf Schnee besonders gut 2.930
Bald-Mama Angelina Heger treibt Sport und kassiert Shitstorm 1.468
Frau denkt, sie schreibt mit Gerard Butler: Dann nimmt das Unglück seinen Lauf 2.948
Mann tot unter Terrasse entdeckt: Er wurde seit 2001 vermisst! 10.418
Tragödie in Nationalpark: Elefant trampelt Frauen zu Tode, vier Menschen verletzt! 3.035
Berliner Caritas bedankt sich bei Frank Zander mit einem Lied für 25 Jahre Obdachlosenhilfe 689
Kollegah-Konzert in Nürnberg: Jugendliche nur mit erwachsener Begleitung erlaubt! 754
Gebühr für Rücksendungen beim Online-Shopping? Experten erklären die Folgen 1.382
Paukenschlag: Galeria Karstadt Kaufhof schluckt SportScheck! 3.219
Malle-Freunde müssen jetzt stark sein: Regierung will Sauftouris mit diesen Maßnahmen stoppen! 8.457
Thomas-Cook-Pleite: Bundesregierung wird Urlauber entschädigen 1.503