Mutmaßlicher Mörder fährt auf Flucht zwei Polizisten tot

TOP
Update

Trotz Vorschlaghammer. Schmuckdiebe scheitern an dieser Glastür

TOP

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

NEU

Ferienflieger mussten Ausweichmanöver wegen Drohne fliegen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.545
Anzeige
17.241

Familie tötet 41-Jährige bei Exorzismus in Frankfurter Hotel

Das 41-jährige Opfer soll in den frühen Morgenstunden aus unbekannten Gründen angefangen haben, um sich zu schlagen, Selbstgespräche zu führen und körperlich aggressiv zu werden. Die Familie führte einen Exorzismus durch....
In einem quälenden Gewaltexzess sollen fünf Koreaner eine Verwandte umgebracht haben. Sie wollten ihr Dämonen austreiben (Symbolbild).
In einem quälenden Gewaltexzess sollen fünf Koreaner eine Verwandte umgebracht haben. Sie wollten ihr Dämonen austreiben (Symbolbild).

Frankfurt/Main - Der Tod der Südkoreanerin in einem Frankfurter Hotel muss lang und qualvoll gewesen sein. Fünf Verwandte - darunter ihr eigener Sohn - sollen mindestens zwei Stunden lang gewaltsam versucht haben, der Frau Dämonen auszutreiben. 

Bei dem Gewaltexzess vor rund zehn Monaten erstickte die 41-Jährige. Wegen Mordes müssen sich die Angehörigen - darunter zwei Jugendliche und ein Heranwachsender - von kommendem Montag an (10. Oktober) vor dem Landgericht verantworten. Die Jugendstrafkammer hat zunächst 15 Verhandlungstage bis Mitte Januar anberaumt.

Angeklagt sind der 16 Jahre alte Sohn der Getöteten sowie dessen 15 Jahre alter Cousin. Außerdem stehen die Cousine des Opfers (44), deren Sohn (22) und deren Tochter (19) vor Gericht. Sie sollen ihrem Opfer "Schmerzen und Qualen körperlicher Art" zugefügt haben, "die über das für die Tötung erforderliche Maß weit hinausgingen", heißt es in der Anklage der Staatsanwaltschaft. 

Die Frau starb infolge dieser grausamen Behandlung an massivem Druck auf den Brustkorb und Gewalteinwirkungen auf den Hals. 

"Sämtliche Angeschuldigte nahmen ein Ersticken der Frau zumindest billigend in Kauf" teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittler gehen vom Mordmerkmal der Grausamkeit aus. Anhaltspunkte für Mord auf Verlangen haben sie nicht.

Die 41-Jährige soll in den frühen Morgenstunden aus unbekannten Gründen angefangen haben, um sich zu schlagen, Selbstgespräche zu führen (Symbolbild).
Die 41-Jährige soll in den frühen Morgenstunden aus unbekannten Gründen angefangen haben, um sich zu schlagen, Selbstgespräche zu führen (Symbolbild).

Die sechs Familienmitglieder waren der Anklage zufolge am 5. Dezember 2015 gemeinsam in dem Frankfurter Hotelzimmer. Die 41-Jährige soll in den frühen Morgenstunden aus unbekannten Gründen angefangen haben, um sich zu schlagen, Selbstgespräche zu führen und körperlich aggressiv zu werden. 

Daraufhin habe sich der Rest der Familie entschieden, eine "Teufelsaustreibung" vorzunehmen.

Dafür hielten sie nach den Feststellungen der Anklagebehörde abwechselnd die Arme der Frau fest und drückten sie zu Boden. 

Die beiden Jugendlichen setzten sich auf die Beine des Opfers und hielten es fest, um Gegenwehr zu unterbinden. Der 22-Jährige presste die Schultern des Opfers auf den Boden. Die Angeklagten sollen massiv auf den Brustkorb sowie die Schultern und den Bauch der Frau eingewirkt haben - vermutlich knieten sie auf ihr. 

Die 44-Jährige umfasste laut Anklage den Hals der Cousine und drückte ihr mehrfach ein kleines Handtuch und später einen stoffbezogenen Kleiderbügel in den Mund, um ihr Schreien zu ersticken. Der 22-Jährige hielt dabei den Kopf des Opfers fest.

Alle fünf Angeklagten sitzen seit der tödlichen Teufelsaustreibung in Untersuchungshaft. Psychiatrische Gutachten haben der Staatsanwaltschaft zufolge keinen Hinweis auf seelische Störungen oder eine verminderte Schuldfähigkeit ergeben. Die Angeklagten sollen Christen sein - mit buddhistischen und schamanistischen Einflüssen. 

Welcher Kirche oder Sekte sie angehören, konnten die Ermittler zunächst nicht herausfinden.

Fotos: Screenhot Youtube

Diese Tatort-Komissare machen nach 20 Jahren Schluss

NEU

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.194
Anzeige

Ausgeladen! Darum waren Kim Kardashian und Kanye West bei Oscar-Partys unerwünscht

NEU

Haftbefehl! Das ist der Leipziger Stückel-Mörder, das sind seine Opfer

10.807

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

12.426
Anzeige

Diese beiden müssen wegen Rassismus 28 Jahre in den Knast

4.315

Erfundene Vergewaltigung kommt jetzt doch vor Gericht

3.275

Stoffwechsel-Erkrankung: So hässlich lästert das Netz über Mario Götze

5.532

Für bessere Luft: Deutsche sollen bis Ostern aufs Auto verzichten

2.010

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

808

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

1.970

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

3.891

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

7.258

Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

9.956
Update

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

915

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

6.302

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

3.224

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

6.914

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

457

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

4.319

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

3.610

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

2.206

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

4.940

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

6.737

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

4.273

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.870

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

8.762

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

9.941

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

18.308

Was ist das denn für ein Seemonster?

8.409

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

29.695

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

6.004

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.625

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

6.263

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

14.591

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.999

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

22.592

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.807

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

7.075

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

3.200

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.581