Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

NEU

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

1.351

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.618
Anzeige
3.168

Mieter zündet seine eigene Wohnung an!

Chemnitz - Das Feuer vom Nikolaustag 2014 haben die rund 30 Bewohner des Hochhauses an der Zwickauer Straße 12 im Zentrum bis heute nicht vergessen. Der mutmaßliche Brandstifter steht seit Donnerstag vor Gericht.
Sitzt seit Donnerstag auf der Anklagebank wegen mutmaßlicher Brandstiftung: Marko S. (33).
Sitzt seit Donnerstag auf der Anklagebank wegen mutmaßlicher Brandstiftung: Marko S. (33).

Von Ronny Licht

Chemnitz - Das Feuer vom Nikolaustag 2014 haben die rund 30 Bewohner des Hochhauses an der Zwickauer Straße 12 im Zentrum bis heute nicht vergessen. Der mutmaßliche Brandstifter steht seit Donnerstag vor Gericht.

Auf der Anklagebank: Marko S. (33), ein Autolackierer, seit 2006 in psychiatrischer Behandlung. Der Mann, der Donnerstag schwieg, ist laut Gutachtern schizophren.

Trotzdem durfte er allein wohnen, bekam lediglich mehrmals in der Woche Besuch von einer Betreuerin.

Ein Nachbar zur MOPO24: „Der ist oft aufgefallen, hat ständig Lärm gemacht.“ Deswegen war ihm mittlerweile auch die Wohnung gekündigt worden.

Am 6. Dezember soll Marko S. seine Wohnung und damit auch das Haus in der Zwickauer Straße in Brand gesetzt haben.
Am 6. Dezember soll Marko S. seine Wohnung und damit auch das Haus in der Zwickauer Straße in Brand gesetzt haben.

Am Abend des 6. Dezember die Eskalation: Marko S. stapelte im Wohnzimmer Papier und Müll aufeinander, zündete den Haufen mit Teelichtern an. Langsam fraßen sich die Flammen durch die Wohnung. Wenig später platzten die Fenster - die Wohnung brannte in voller Ausdehnung.

Glück für die restlichen Mitbewohner: Vorbeikommende Jugendliche klingelten Sturm, warnten sie.

37 Feuerwehrleute löschten den Brand, Marko S. wurde noch am Tatort festgenommen.

Was die Zuhörer im Gerichtssaal auch beschäftigte: Im November 2014, also einen Monat vor dem Brand, hatte die Betreuerin des 33-Jährigen einen Antrag gestellt, den Mann in die geschlossene Psychiatrie einweisen zu lassen.

Das Amtsgericht lehnte ab - die Richter sahen keine Fremden durch Marko S. gefährdet. Keine vier Wochen später stand das Hochhaus in Flammen …

Der Prozess wird fortgesetzt.

Fotos: Haertelpress/Harry Haertel

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

9.232

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

1.619

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.746
Anzeige

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

4.978

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

5.895

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.933

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.841

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

8.694

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

1.914

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

10.930

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.301

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

6.815

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.665

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

10.066

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.403

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.128

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.084

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.761

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.713

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.278

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

10.004

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.760

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

15.045

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.653

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

5.184

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.721

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.350

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.300

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.665

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.803

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.351

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.784

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.864

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

7.165

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

4.008

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

21.296

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.368

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.856

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.543

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.594

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.380

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.217

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.806