Flammen-Inferno auf der A24: Auto gerät bei voller Fahrt in Brand 1.262 Hier bekommt Ihr jetzt Tickets für "Harry Potter und das verwunschene Kind" 451 Top-Angebote für TSG-Stürmer Joelinton? Das sagt Hoffenheims Brasilianer 245 Darum ist Campino jetzt Brite! 2.160 Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.005 Anzeige
112

Doppelmord am Jungfernstieg: Jetzt fällt endlich das Urteil!

Prozess in Hamburg um 34-jährigen Angeklagten geht dem Ende zu

Am Freitag soll das Urteil im Prozess um den Doppelmord am Hamburger Jungfernstieg fallen. Der 34 Jahre alte Angeklagte hat die Tat bereits gestanden.

Hamburg - Der Fall hatte deutschlandweit für Entsetzen gesorgt: Am Freitag soll im Prozess um den Doppelmord am Jungfernstieg endlich ein Urteil fallen.

Zwei Beamte betreten den Tatort am Jungfernstieg. (Archivbild)
Zwei Beamte betreten den Tatort am Jungfernstieg. (Archivbild)

Der 34 Jahre alte Angeklagte aus dem westafrikanischen Niger hatte vor Gericht gestanden, seine ursprünglich aus Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) stammende Ex-Freundin und das gemeinsame Kind vor den Augen zahlreicher Passanten attackiert zu haben (TAG24 berichtete).

Der Prozess musste zuvor mehrmals unterbrochen werden. Der Angeklagte selbst hatte die Verhandlung mehrfach gestört (TAG24 berichtete).

Er wollte nichts mehr hören und keine Fragen mehr beantworten, sagte der 34-Jährige, und wollte zwischenzeitlich auch den Gerichtssaal verlassen. Bei Zeugenaussagen zu der Bluttat hielt er sich zudem die Ohren zu.

Zuvor hatte das Gericht die Verhandlung bereits unterbrochen, um über ein neues Gutachten zu beraten. Dieses wurde allerdings nicht erstellt.

Lange hatte auch ein wichtiger Zeuge gefehlt: Der letzte Lebensgefährte der Mutter konnte zunächst nicht verhört werden. Auch er hatte sich zum Tatzeitpunkt am Bahnsteig befunden und ist damit ein besonders wichtiger Zeuge. Der ebenfalls aus Afrika stammende Mann war aber zu den ersten Verhandlungen nicht erschienen, das Gericht konnte ihn lange nicht erreichen.

Hintergrund der Tat war nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft ein Sorgerechtsstreit. Sie forderte vor dem Hamburger Landgericht eine lebenslange Freiheitsstrafe.

Es sei zudem die besondere Schwere der Schuld festzustellen, hatte Staatsanwältin Maria Hutka in ihrem Plädoyer erklärt.

Der Angeklagte versteckt sein Gesicht hinter einer Mappe.
Der Angeklagte versteckt sein Gesicht hinter einer Mappe.

Fotos: DPA

Heidi Klum provoziert ihre Fans und die fallen drauf rein 4.708 Auf Safari in Deutschland? Das sind die wohl "vögelfreudigsten" Wildtiere der Republik! 127 Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.312 Anzeige Erneut Erlkönig gesichtet! Schlummert unter dieser Folie ein PS-Monster? 8.336 Tiefer geht's nicht! Katja Krasavice schluckt 140-cm-Teil 4.239
Seltener Anblick: Weißer Rehbock fotografiert! 1.244 Missglückte Geburtshilfe: Kamel bricht Tierarzt das Bein! 1.627 Horror-Tierärztin sperrt dutzende Hunde und Katzen in Keller, ihre Strafe dafür will sie nicht akzeptieren 2.567 Böse Attacke: Taube mit Pfeil im Hals gefunden 1.097 Zwergenaufstand: Diese Fußball-Exoten sind bei großen Turnieren dabei! 877
Nach brutalem Überfall auf Disko: Vier tatverdächtige Flüchtlinge wieder aus U-Haft entlassen! 2.780 Nach heftigem Schiffs-Crash: Diesel und Schweröl landen in der Elbe 1.485 "Weil sie uns kratzten": Kinder werfen Babykatzen ins Meer, eine stirbt 34.347 Reisende baff: Flieger landet in Schottland statt in Düsseldorf! 4.221 Schockierende Funde: Vier tote Hunde an Straße entdeckt 3.562 Gewalttäter erneut aus Psycho-Klinik entkommen: Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft die Polizei! 4.556 Hier sollen Mitarbeiter extra Schichten arbeiten - ohne Bezahlung! 4.325 Löws Risiko zahlt sich aus: Darum könnte DFB-Erfolg ein Meilenstein gewesen sein! 848 Deshalb zeigt sich Wilson Gonzalez Ochsenknecht nackt im Netz! 1.684 Gefährlicher Häftling ausgebrochen: Polizei ergreift Schutzmaßnahmen 4.203 Barack Obama kommt nach Köln, doch kaum einer will ihn sehen 717 Kommentar: Influencer sind zwar erfolgreich, aber inhaltlich einfach nur arm 1.268 Polizeiruf 110: Hier ermittelt mal keine Kommissarin 637 Mit Frauenleiche im Kofferraum gestoppt: Fahrer in Psychiatrie 3.827 Frühlingsgefühle! Wer präsentiert uns denn hier seinen prachtvollen Hintern? 4.104 Betrunkene Polizeischüler kontrollieren und schikanieren Jugendliche 4.058 Anschlagsversuch? Neuseeländische Botschaft in Berlin evakuiert! 602 Update Babyleiche neben Schule entdeckt: Mutter hatte Frühgeburt 7.652 Hat die Formel 1 bald wieder einen Schumacher auf der Rennstrecke? 718 Sie wollten "Ungläubige" töten: Sechs Haftbefehle nach Anti-Terror-Razzia! 2.276 Frau lässt kleine Tochter (5) nachts allein, plötzlich ist das Mädchen verschwunden 4.405 93-Jährige fast totgestochen: Urteil gegen Ex-Pflegerin gefallen 1.061 Suche nach Rebecca geht weiter: Polizei-Einsatz an See in Brandenburg! 2.287 Bachelor Andrej und Jenny geben Liebes-Update! 3.110 Lebensgefährliche Foto-Aktion auf A3! Polizei traut ihren Augen nicht 5.475 Polizist erschießt Asylbewerber: Handy-Video löst erneute Ermittlungen aus 3.919 Paar überlegt, wie es seinem blinden Hund helfen kann und findet coole Lösung 3.379 Rettung der insolventen Airline Germania geplatzt! 3.466 Würzburger Kinderporno-Skandal: Wie viele Opfer gibt es? 632 Seit sechs Wochen verschwunden: Wo ist Katharina (15)? 1.698 Komplett neuer Look! Janni Hönscheid überrascht mit Kurzhaarfrisur 3.763 Besonderer Playboy bei Bares für Rares unter dem Hammer! 3.305 Wegen ihm machte sie bei GNTM Schluss: Jetzt ist diese heiße Nacktschnecke wieder Single! 4.364 Furchtbarer Reitunfall! Mädchen (†7) von Pferd erdrückt 8.900 187 Strassenbande: Polizei holt Gzuz nach Ausraster aus Hotelbett 3.007 Darum feiern gerade alle dieses Foto aus dem Cockpit 3.955 Mann (25) wird beim Schnorcheln vom Hai überrascht 2.420 Findet Single Jenny Frankhauser deshalb einfach keinen Mann? 4.137 Finale von "Das Ding des Jahres": Jury verrät ihre Favoriten 685