Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.316

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

6.349

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.334

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.794
Anzeige
2.836

Prozessbeginn: Koch erstach Mutter von fünf Kindern

Leipzig - Schreckliches Eifersuchts-Drama in Leipzig: Nur wenige Wochen nach der Trennung hat ein arbeitsloser Koch seine Ex-Freundin mit Stichen ins Herz getötet. Heute begann der Prozess. Die Anklage lautet auf heimtückischen Mord.
Angeklagter Marian L. wird in Handschellen in den Gerichtssaal geführt.
Angeklagter Marian L. wird in Handschellen in den Gerichtssaal geführt.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Schreckliches Eifersuchts-Drama in Leipzig: Nur wenige Wochen nach der Trennung hat ein arbeitsloser Koch seine Ex-Freundin mit Stichen ins Herz getötet. Heute begann der Prozess. Die Anklage lautet auf heimtückischen Mord.

Drei Jahre lang waren Marian L. (34) und Nicole K. (25) ein Paar. Fünf Kinder hatte die junge Hausfrau bereits zur Welt gebracht. Die beiden jüngsten - ein 2015 geborener Junge und ein zwei Jahre altes Mädchen - stammten vom Angeklagten.

Doch im Sommer letzten Jahres beendete Nicole die Beziehung. Nachbarn zufolge hatte sie einen neuen Mann kennen gelernt. Für Marian L. war das offenbar eine unerträgliche Situation.

Richter Jagenlauf und seine Kammer verhandelt am Leipziger Landgericht wegen Mordes.
Richter Jagenlauf und seine Kammer verhandelt am Leipziger Landgericht wegen Mordes.

Zuerst begann er, seine Ex-Freundin auf Facebook zu beschimpfen. Dann brannte im Hausflur der Kinderwagen des gemeinsamen Babys. „Es wurde ein richtiges Stalking“, berichtet Rechtsanwältin Alexandra Tust, die im Prozess vier der Kinder als Nebenkläger vertritt.

Die Nachstellungen erreichten am 25. August ihren blutigen Höhepunkt: Laut Anklage verschaffte sich Marian L. unter dem Vorwand, reden zu wollen, Eintritt in die ehemals gemeinsame Wohnung im Stadtteil Eutritzsch.

Kaum hatte Nicole ihn eingelassen, warf er sie auf die Couch. „Er fixierte die Frau und würgte sie dann mit beiden Händen“, verlas Oberstaatsanwalt Torsten Schneider aus der Anklage.

Danach soll er ein unter seinem Pullover verstecktes Messer (14 cm Klinge) hervorgeholt und dem Opfer damit elf wuchtige Stiche in die Brust versetzt haben. „Zwei Stiche durchstachen das Herz“, so Oberstaatsanwalt Schneider.

Anschließend rief der Angeklagte selbst die Polizei und ließ sich widerstandslos festnehmen.

Nicole K. konnte zwar vom Notarzt kurz reanimiert werden. Doch wenige Minuten nach der Einlieferung in ein Krankenhaus hörte ihr verletztes Herz ganz auf zu schlagen.

In der polizeilichen Vernehmung hatte der arbeitslose Koch die Tötung seiner Ex-Freundin bereits gestanden. Zum Prozessauftakt wollte er sich erst einmal nicht äußern.

Fotos: Ralph Seegers

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.165

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.161

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.161
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.516

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

5.736

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.960

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.546

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.129
Anzeige

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.663

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.096

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

474

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.090

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.280

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.330

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.997

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.196

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.466

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.001

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.985

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.315

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.667

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

442

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.529

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

338

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.499

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.862

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.182

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.760

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.202

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.188

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.986

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.975

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.692

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.786

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.970

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.723

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.743

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.650

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.169

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.100

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.707

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.689