Aus Afghanistan zurückgeholt: Haschmatullah F. bleibt in Deutschland! Top US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 Top Stiefsohn von Talkmaster getötet und zerstückelt Top 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.225 Anzeige
342

Nur ein Interessent: Bleibt Sachsen-Anhalt auf diesem Pferdehof sitzen?

Weil es ein Zuschussgeschäft ist, will Sachsen-Anhalt sein Landgestüt in Prussendorf verkaufen. Allerdings stehen die Kaufinteressen nicht gerade Schlange.
Das Landgestüt von Sachsen-Anhalt steht zum Verkauf. Doch das Angebot stößt kaum auf Interesse.
Das Landgestüt von Sachsen-Anhalt steht zum Verkauf. Doch das Angebot stößt kaum auf Interesse.

Prussendorf - Weil es ein teures Zuschussgeschäft ist, will Sachsen-Anhalt sein Landgestüt in Prussendorf im Landkreis Anhalt-Bitterfeld verkaufen. Das Problem: Das Angebot stößt kaum auf Interesse.

Nur ein Interessent hat bisher ein Angebot für den Kauf von Sachsen-Anhalts Landgestüt in Prussendorf abgegeben. Er komme aus der Pferdebranche und stamme "nicht von weit her", sagte Geschäftsführer Willy Boß der Deutschen Presse-Agentur.

Genauere Angaben wollte Boß aus Gründen der Vertraulichkeit nicht machen. Auch wie viel Geld der Interessent geboten hat, wollte er nicht sagen. Nach dpa-Informationen handelt es sich bei den Bietern um die Betreiber des nahegelegenen Gestüts Radegast.

"Wir sind enttäuscht, dass wir nicht mehr Angebote bekommen haben", räumte Boß ein. Bis Anfang des Jahres habe man mehr als 20 Exposés an Interessenten verschickt. Das Land will sich vor allem wegen der hohen Kosten von dem Gestüt und der Pferdezucht trennen.

Es stehen das Gehöft mit unmittelbar angrenzenden Flächen von etwa 40 Hektar zum Verkauf. Weitere 800 Hektar Ackerfläche sollen im Besitz des Landes bleiben.

Wegen der hohen Kosten will das Land sich von Gestüt und Pferdezucht trennen.
Wegen der hohen Kosten will das Land sich von Gestüt und Pferdezucht trennen.

Boß zeigte sich zuversichtlich, dass der Verkauf gelingt. Das vorliegende Angebot sei eine gute Grundlage für weitere Verhandlungen. "Wir wollen keine Privatisierung mit Gewalt." Vielmehr wolle man das Gestüt in gute Hände übergeben.

Ziel sei nicht ein maximaler Verkaufspreis, sondern der Erhalt von Pferdesport und -zucht am Standort Prussendorf sowie eine Perspektive für die Mitarbeiter. Das könne mit dem vorliegenden Angebot erreicht werden.

Ende vergangenen Jahres waren noch zwölf Mitarbeiter auf dem Gestüt beschäftigt; etwa 30 Pferde sind in der Reitschule untergebracht. Für den Betrieb des Gestüts sind Boß zufolge einige Hunderttausend Euro pro Jahr an Zuschuss vom Land nötig. Weil durch eine Änderung des Tierschutzgesetzes die Pferdezucht nicht mehr zu den hoheitlichen Aufgaben des Landes zählt, ist ein Verkauf möglich.

Derzeit beschäftigten sich das Umwelt- und das Finanzministerium mit der Prüfung des vorliegenden Angebots, berichtete der Geschäftsführer. Er sei zuversichtlich, Ende Februar mit dem Interessenten weiterzuverhandeln.

Das Landgestüt Sachsen-Anhalt wurde 1993 in Radegast bei Zörbig eingerichtet, 1997 wechselte der Sitz in den nahegelegenen Betriebsteil Prussendorf. Neben der Haltung von Hengsten und Samenspenden kümmert sich das Gestüt um die Berufsausbildung von Pferdewirten.

Fotos: DPA

Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen Top Heimliche Hochzeit: Rocco Stark hat geheiratet und die Glückliche ist keine Unbekannte Top Update
Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli Neu Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology Neu Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen Neu Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet Neu
Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig Neu Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie Neu Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 17.814 Anzeige 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst Neu Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer Neu Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall Neu Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft Neu Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor Neu Nach Festnahme wegen möglicher Sexualdelikte: Ist der 18-Jährige schuldunfähig? Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 8.999 Anzeige Sexy Urlaubsgrüße: Diese Badenixe zeigt gern, was sie hat Neu Bestialisch! Welpe in Universität zu Tode geprügelt Neu Blutige Messerstecherei und brutale Flucht halten Berliner Polizei in Atem Neu Mutmaßlicher Terror-Unterstützer auf freiem Fuß Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.390 Anzeige RTL-Moderatorin Bella Lesnik packt aus: Ihr Freund war früher eine Frau! Neu Brutal! Katzenbaby wird getreten und fliegt 20 Meter durch die Luft Neu Smombie-Alarm: Verschwundenes Warnschild ist wieder da Neu Schlange würgt Hund fast zu Tode, doch dann greifen tapfere Männer ein 4.455 Schrecklich: Mehr als 200 Menschen bezahlen Flucht mit dem Leben 1.111 Die spinnen, die Schweizer! Fans mit verrückter Reise zur WM 603 Erschreckende Entwicklung: Jeder Zweite im Knast ist Ausländer 1.584 Mit Live-Übertragung: Cro rappt bald in der Elbphilharmonie! 53 Lastwagen mit 150 Grad heißer Ladung kippt um 353 Regierungskrise: Bricht die Union auseinander, weil sich die CSU nach rechts bewegt? 939 Frauenleiche im Fall Sophia L. untersucht: Spanische Behörden geben nichts heraus 5.518 Nach zu viel Stress mit Frauen: Nino de Angelo macht einen radikalen Schnitt 1.297 Youngster bei Ferrari? Vettel bekommt wohl neuen Kollegen 1.237 Kind (1) wird von Mähroboter überrollt, weil Mutter einen Moment nicht aufpasst 3.466 Sieht aus wie eine Taschenlampe, ist aber eine Waffe! 256 Igitt! Zoll stoppt Gammelfleisch-Transport aus Lettland 946 Er ist gefasst: Entflohener Sex-Täter festgenommen! 1.825 Update Ansgar Brinkmann spricht über Sex im Trainingslager 1.751 Verdächtiger Mann mit Transporter am Kölner Dom: Entwarnung 3.393 Update Unglaublich! Schotte überlebt 15 Herzinfarkte in drei Stunden 1.361 Asylstreit schadet Kanzlerin: Jeder zweite Deutsche fordert Merkel-Rücktritt 1.752 Sperrung auf der A7: Hier wird die Autobahn jetzt eingepackt 341 Was machen tausende Vogelhäuser mitten in der Stadt? 129 Mann findet beim Gassigehen Leiche nahe Offenbacher Hafeninsel 431 Update Stellvertretender Bürgermeister stirbt bei Unwetter 3.948 Leichtes Erdbeben bringt Rheinland-Pfalz zum Wackeln 181 Frau entdeckt Knötchen im Gesicht: Was der Arzt feststellt, ist der absolute Horror 6.282 Hatte er Schulden? Freund von Georgia May Jagger in Halle verprügelt 2.018