Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

TOP

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

NEU

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

NEU

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

NEU

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

NEU
7.313

Warum gibt's in Asylheimen so viel Gewalt, Herr Psychologe?

Dresden - Immer wieder kommt es in Asylheimen zu gewalttätigen Streits und sogar auch Morden. Der Psychologe Thomas Kliche erklärt, warum das so ist.

Von Anneke Müller

Dresden - Immer wieder gibt es blutige Auseinandersetzungen in Asylbewerberheimen. Doch warum?

Allein in Dresden endeten seit Anfang des Jahres zwei Streitereien tödlich. Zuletzt gingen drei Marokkaner (25, 28, 32) im Heim an der Pillnitzer Landstraße mit Messern aufeinander los - es endete mit zwei Verletzten.

Was ist der Hintergrund dieser Gewalt? MOPO24 fragte den Gesellschaftspsychologen Thomas Kliche (57) von der Hochschule Magdeburg-Stendal, der sich mit dem Leben in Asylheimen beschäftigt hat. Er sieht da gleich mehrere mögliche Gründe:

  • Traumatische Erfahrungen: "Viele Asylbewerber sind traumatisiert. Sie können durch verzweifelte Erfahrungen auf der Flucht ein tiefes Misstrauen in Menschen oder ein allgemeines Misstrauen in Normen und Werte entwickelt haben", sagt Kliche. Durch dieses Misstrauen sehen sie Gewalt als eine Art Schutzschild.
Gesellschaftspsychologe Thomas Kliche (57): „Flüchtlinge brauchen Hoffnung auf Integration.“
Gesellschaftspsychologe Thomas Kliche (57): „Flüchtlinge brauchen Hoffnung auf Integration.“
  • Asoziale Wohnbedingungen: "Sie werden zusammengesperrt, unabhängig von Persönlichkeit, Bildung, Schicht oder Lebensweg."
  • Soziale Isolation: "Den Flüchtlingen fehlt jede soziale Unterstützung. Junge Männer sollte man nicht eng aufeinander pferchen. Sie müssen von Beginn an mit Beratung begleitet, dabei aber klar auf Regeln verpflichtet und mit Rückzugsräumen ausgestattet werden."
  • Langeweile/Nutzlosigkeit: Dadurch, dass Flüchtlinge nicht arbeiten dürfen, haben sie oft den ganzen Tag lang nichts zu tun. "Ihnen fehlt die Möglichkeit der produktiven Alltagsgestaltung. Damit ist auch das Gefühl von Kontrollverlust und mangelnder Anerkennung verbunden."
  • Das Männerbild: "Gewalt ist fast immer Sache der Männer, meist der jungen. Männlichkeit wird in den meisten Kulturen als Kontrolle des sozialen Umfeldes vermittelt. Diese Kontrolle wird durch Stärke und Unberührbarkeit bewerkstelligt", so Kliche. Verlieren sie die Kontrolle über ihr Umfeld, kann Gewalt zu ihrer scheinbaren Wiederherstellung eingesetzt werden.
In Dresden wurde im Januar 2015 ein Asylbewerber aus Eritrea umgebracht, von seinen Mitbewohnern.
In Dresden wurde im Januar 2015 ein Asylbewerber aus Eritrea umgebracht, von seinen Mitbewohnern.

Alle diese Punkte können zu aggressivem Handeln führen. Dennoch ist es oft nur ein zufälliges Ereignis, ein kleiner Funke, der die Gewalt explosionsartig ausbrechen lässt.

Und was ist die Lösung?

Thomas Kliche schlägt vor, dass die Menschen besser integriert und aus ihrer sozialen Isolation herausgeholt werden: „Mehr Platz, dezentrale Unterbringung, mehr soziale Arbeit, mehr psychosoziale Begleitung, auch durch Freiwillige und die Beratung durch Menschen aus den Herkunftsländern."

Außerdem müssten Aufgaben für die Asylbewerber gefunden werden, die sie beschäftigen.

"Langfristig ist aber entscheidend, ob die Menschen eine Perspektive guter Integration in unsere Gesellschaft sehen. Das gibt Hoffnung und Selbstdisziplin - uns allen übrigens.“

Prof. Kliche stellt auch klar: "Die große Mehrzahl der Immigranten sucht Sicherheit und eine Chance für die Zukunft. Der Mythos von der Ausländerkriminalität ist längst widerlegt."

Fotos: privat, Roland Halkasch

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

NEU

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

NEU

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

NEU

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

NEU

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

1.173

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

1.845

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

5.097

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

2.520

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

7.805

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

1.401

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

299

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

10.436

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

3.296

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

3.711

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

3.969

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

2.935

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

5.474

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

20.916

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

4.264

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

7.059

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

4.749

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

7.195

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

6.899
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.185

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

456

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

31.671

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.415

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

1.935

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.282

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

9.582

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.416

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

1.961

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.422

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

15.597

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

5.930

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.779

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.332

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

4.905

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.280

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.600

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.348

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.819

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.554