Toter Journalist im Hambacher Forst: NRW-Regierung stoppt Räumung vorerst Top Update Neue Kitsch-Attacke! Will Heidi Klum ihren Tom Kaulitz damit etwa ärgern? Top Spott, Hohn & Wut! So reagiert das Netz auf den Fall Maaßen Top Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt 375 Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 9.694 Anzeige
2

Psychopharmaka im Pflegeheim? - Auf Verhaltensänderungen achten

Wer seine Angehörigen im Pflegeheim unterbringt, hofft, dass sie dort die beste Pflege bekommen. Was aber, wenn man vermutet, dass nicht alles mit rechten Dingen zugeht - und das Heim mit Psychopharmaka die Bewohner ruhigstellt?

Berlin (dpa/tmn) - Vermuten Familienmitglieder, dass ihren Angehören im Pflegeheim Psychopharmaka verabreicht werden, können Verhaltensänderungen ein Indiz sein. «Diese können allerdings bei alten pflegebedürftigen Menschen auch andere Gründe haben wie Altersdepression oder Nebenwirkungen eines Medikaments», erklärt David Kröll von der Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen (BIVA).

Er weist darauf hin, dass bei Psychopharmaka zwischen stimmungsverändernden und sedierenden Mitteln unterschieden werden muss. Sedierende Mittel, die bewegungsreduzierend wirken und etwa bei Demenzkranken zum Einsatz kommen können, fallen Kröll zufolge möglicherweise in den Bereich der freiheitsentziehenden Maßnahmen.

Hegen Angehörige den Verdacht, dass Psychopharmaka ohne Wissen oder gegen den Willen der Heimbewohner verabreicht werden, sollten sie sich als Erstes an das Pflegepersonal wenden. «Kommen dann ausweichende Antworten, würde ich versuchen, mit anderen Bewohnern oder Angehörigen zu reden», schlägt Kröll vor. Eventuell haben diese ähnliche Beobachtungen gemacht.

Kröll weist zudem darauf hin, dass man als Angehöriger nicht automatisch das Recht habe, die Pflegedokumentation oder den Medikationsplan einzusehen, in der die Verabreichung von Psychopharmaka dokumentiert sein muss. «Dazu brauchen Angehörige entweder eine Vollmacht im medizinischen Bereich, oder sie sind gesetzliche Betreuer», erklärt der Experte.

Ist das nicht der Fall, können sie die Heimaufsicht oder Staatsanwaltschaft einschalten. «Das sind dann allerdings die ganz harten Bandagen», sagt Kröll. Nur wenn wirklich Schlimmes zu befürchten ist, und die Situation eskaliert, sei das eine gute Idee.

Hedwig François-Kettner vom Aktionsbündnis Patientensicherheit betont, dass es erstmal geschickt sei, nicht mit der Brechstange vorzugehen. Sinnvoll sei es auch, sich an den betreuenden Arzt zu wenden. Der muss über die Medikation informiert sein und hat Einsicht in die Pflegedokumentation.

«Wenn der Pflegebewohner seinen Arzt nicht gewechselt hat, und es keinen zuständigen Heimarzt gibt, ist das der Hausarzt», sagt François-Kettner. Medikamente können in der Regel nicht einfach vom Heim verordnet werden, dafür ist ein Arzt zuständig. Die Expertin empfiehlt generell, dass der Arzt die Medikamente regelmäßig überprüft. Denn etwa durch Gewichtsverlust müssen Dosierungen angepasst werden.

Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden 168 Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! 361 Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 14.666 Anzeige Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand 3.744 CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern 611
Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet 841 Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt 643
Jugendherberge in Brandenburg: Über 40 Schülern ist plötzlich schlecht, Feuerwehr rückt an 285 Tierische Rettungsaktion: Was ist bloß mit diesem kleinen Bären passiert? 1.330 Streit eskaliert vollkommen: Mann (44) sticht mit Messer auf 36-Jährigen ein 389 Alles spricht dafür! Ist Herzogin Meghan schwanger? 6.528 Dunkle Rauchwolke im Erzgebirge: Was brennt da? 8.358 Update Deutsche tötet Kind in Haft in Rom: Zweites Kind ringt ums Leben! 11.381 Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch 425 35-Jähriger bei Messerattacke in Hamburg-Farmsen lebensgefährlich verletzt 694 Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt 2.342 Mann lief ohne Hose am Hauptbahnhof von Gera herum 745 Millionenschaden durch Waldbrände: Brandenburg verkohlt, und es brennt weiter 141 Vier Schüler vergewaltigen Mädchen (16) auf Hinterhof! Die Reaktion der Schule ist krass 18.148 Eintracht Frankfurt lässt TV-Sender für Doku hinter die Kulissen blicken 60 Leichenfund auf Kläranlage stellt Kripo vor Rätsel 481 ÖPNV zu teuer? Kommunen legen für Autos und Lastwagen mehr auf den Tisch 59 Sat.1-Moderator beim Kauf von Drogen gefilmt 13.504 Versuchter Totschlag: Obdachlose in die Tiefe geschubst 242 Python auf Gäste-WC, Drogen und Diebesgut: Polizei macht bei Mann skurrilen Fund 1.463 Leichenhalle voll! 157 Tote in LKW-Anhänger auf Feld gelagert 16.529 Folgt nun die Causa Nahles? Partei-Chefin unter heftigem Beschuss 2.848 Update Frau im Klinik-Park missbraucht: Polizei fahndet nach Sex-Täter 6.052 21-jähriger Paketzusteller von eigenem Sprinter erfasst 146 Grausamer Fund auf Supermarkt-Parkplatz: Toter liegt tagelang in seinem Auto 6.595 Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Obduktion liefert erste Ergebnisse 5.434 Auch "GZSZ"-Fiesling Jo Gerner mischt mit: Schreibt ProSieben Soap-Geschichte? 6.256 St. Pauli unter Druck: Trainer Kauczinski appelliert an Team-Spirit 123 Es ist riesig! Cannabis-Feld bei Dresden abgeerntet 13.237 Trotz Tabellenführung: Diese Baustellen muss der HSV noch beseitigen 399 Mann bei Streit fast getötet: Bonner Polizei sucht diesen Tatverdächtigen 205 Horror-Crash auf Autobahn: LKW rast in Stauende, Fahrer in Wrack eingeklemmt 4.847 Mann stirbt bei Festnahme: Was hatte er zu verbergen? 2.681 Gähnende Leere beim DSDS-Casting! Will keiner mehr Superstar werden? 5.522 Mann richtet vom "Teufel" geleitet Blutbad am Frankfurter Hauptbahnhof an 12.199 Trotz 500.000 Unterschriften! Polizisten tragen Aktivisten aus Hambacher Forst 648 Tübingens Grüner OB Palmer: Deshalb könnte bald die Regierung auseinanderfliegen 251 Wiesn-Sicherheit: Zaun, Kameras, Flugverbot und Super-Recogniser 88 Schlimmer Verdacht in der Sachsenklinik! Penis-Biss doch kein Versehen? 1.439 Was soll das? Carolin Kebekus will eigenen Staat gründen 3.200 45-Jährige rammt Mann bei Zwangsräumung Messer in Hals 318 Einbrecher von Polizist erschossen: Schütze soll unerkannt hinter Leinwand aussagen 2.568 Ostsee-Urlauber, seid gewarnt! Diebe klauen immer mehr 2.237