Puigdemont aus JVA Neumünster entlassen 780
Streit mit Heidi? Jetzt redet Vater Günter Klum Top
Bundestrainer von Skispringer Freund beeidruckt: "Das kann nur der Severin" Neu
Bei Euronics in Nordkirchen gibt's bis Samstag Technik bis 64% günstiger Anzeige
GZSZ-Fans schockiert: Das hätten sie Lilly nicht zugetraut! Neu
780

Puigdemont aus JVA Neumünster entlassen

Katalanische Separatistenführer wurde am Freitagmittag aus dem Gefängnis entlassen

Das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein hatte den Hauptvorwurf der Rebellionen bereits für unzulässig erklärt. Nun ist Puigdemont wieder auf freiem Fuß.

Neumünster - Der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont ist frei. Der 55-Jährige wurde am Freitag aus der Justizvollzugsanstalt in Neumünster entlassen. Der Generalstaatsanwalt hatte zuvor die sofortige Freilassung angeordnet. Ausschlaggebend war eine Entscheidung des Oberlandesgerichtes Schleswig-Holstein.

Carles Puigdemont ist wieder auf freiem Fuß.
Carles Puigdemont ist wieder auf freiem Fuß.

Dieses hatte am Donnerstag zwar einen Auslieferungshaftbefehl erlassen, ihn aber unter Auflagen ausgesetzt.

"Ich möchte mich bei allen bedanken für Ihre Hilfe und Solidarität. Vielen Dank", sagte er auf Deutsch bei einer kurzen Ansprache vor dem Gefängnis. Eine politische Lösung der Katalonienkrise war jedoch weiter nicht in Sicht.

Zu den Auflagen gehörte unter anderem die Hinterlegung einer Kaution von 75 000 Euro. Die separatistische Organisation ANC (Katalanische Nationalversammlung) hat auf Twitter mitgeteit, dass die Kaution aus der sogenannten "Solidaritätskasse" der ANC und des Kulturvereins Omnium Cultural bezahlt wurde.

Außerdem darf Puigdemont Deutschland nicht verlassen, muss jeden Wechsel des Aufenthaltsorts mitteilen, sich einmal wöchentlich bei der Polizei in Neumünster melden und hat Ladungen der Justiz Folge zu leisten.

Das Oberlandesgericht hatte den Auslieferungshaftbefehl am Vortag überraschend allein wegen des Vorwurfs der Untreue erlassen - den von der spanischen Justiz vorgebrachten Hauptvorwurf der Rebellion verwarfen die Schleswiger Richter. Damit könnte Puigdemont in Spanien allenfalls noch wegen Untreue angeklagt werden, sollte er von Deutschland auf der Grundlage des Europäischen Haftbefehls tatsächlich ausgeliefert werden. Dies sehen die Vereinbarungen zwischen den EU-Mitgliedsländern über das vereinfachte europäische Auslieferungsverfahren vor

Puigdemont fordert Freilassung von Politikern

Carles Puigdemont gab nach seiner Entlassung eine kurze Pressekonferenz.
Carles Puigdemont gab nach seiner Entlassung eine kurze Pressekonferenz.

Puigdemont forderte erneut die Freilassung aller in Spanien inhaftierten Separatistenpolitiker, die er als politische Häftlinge bezeichnete.

"Die Stunde des Dialogs ist gekommen", sagte er im Hinblick auf die Zentralregierung in Madrid. Puigdemonts spanischer Anwalt Jaume Alonso-Cuevillas wertete die deutsche Gerichtsentscheidung als "großen Erfolg".

Für den Vorwurf der Rebellion würden dem Katalanen in Spanien bis zu 30 Jahre Haft drohen. Puigdemonts deutscher Anwalt Wolfgang Schomburg sagte: "Der Vorwurf der Rebellion ist endgültig vom Tisch."

Der Erste Senat des OLG vertrat die Ansicht, "dass sich hinsichtlich des Vorwurfs der "Rebellion" die Auslieferung als von vornherein unzulässig erweist". Der nach deutschem Recht in Betracht kommende Straftatbestand des Hochverrats sei nicht erfüllt, weil Puigdemont zuzurechnende Gewalttaten in Katalonien kein Ausmaß erreicht hätten, das den Willen der spanischen Verfassungsorgane hätte beugen können.

Etwas anderes gelte für den Vorwurf der "Korruption" in Form der Untreue. Insoweit erweise sich die Auslieferung "nicht als von vornherein unzulässig", erklärte das OLG. Für diesen Punkt seien aber weitere Informationen nötig. Die spanischen Behörden werfen Puigdemont als damaligem Regionalpräsidenten Kataloniens vor, das verbotene Unabhängigkeitsreferendum habe 1,6 Millionen Euro öffentliche Gelder gekostet.

Der ehemalige Regionalpräsident von Katalonien war am 25. März im Gefängnis von Neumünster in Gewahrsam gekommen, nachdem er auf der Rückfahrt von einer Skandinavienreise in Schleswig-Holstein gestoppt worden war. Grundlage war ein Europäischer Haftbefehl Spaniens. Die Generalstaatsanwaltschaft hatte das spanische Auslieferungsersuchen für zulässig erachtet und beim Oberlandesgericht einen Auslieferungshaftbefehl beantragt.

Hintergrund ist das von der Zentralregierung in Madrid untersagte und vom spanischen Verfassungsgericht für verfassungswidrig eingestufte Referendum vom 1. Oktober 2017 über die Unabhängigkeit Kataloniens sowie ein anschließender Abspaltungsbeschluss der Separatisten. Der Politiker war angesichts des anschließenden massiven Vorgehens der spanischen Behörden nach Belgien geflüchtet.

Fotos: DPA/Olivier Matthys, dpa/Axel Heimken

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 27.139 Anzeige
Horror während des Eiskratzens: Dieb klaut Auto mit Kind auf der Rückbank! Neu
Marktlücke oder mangelnde Integration? Mann plant erstes Schwimmbad nur für Muslime Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 13.843 Anzeige
Polizei-Mitarbeiter unter Kinderpornografie-Verdacht Neu
Elfjährige (†) vergewaltigt und angezündet: Kann ein DNA-Test den Täter entlarven? Neu
Wer am Montag hier auftaucht, kann bis zu 100 Euro gewinnen! Anzeige
Alles aus! Bei Reiseveranstalter Thomas Cook gehen die Lichter aus Neu
Vergewaltigung bei "Werner"-Rennen: Gericht plant DNA-Massentest Neu
Stellenangebot: Hier werden helfende Hände im OP gebraucht! Anzeige
Feuer-Drama in Hamburg! Zwei Menschen sterben in den Flammen Neu
Traum-Job für Kiffer? Marihuana-Online-Shop sucht Qualitäts-Tester Neu
Drittes Kind vom dritten Mann: Anne Wünsche will ernst machen! Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.812 Anzeige
Greenpeace klaut CDU das "C" aus Parteizentrale und setzt wichtige Message für Klimaschutz! Neu
Intensivtäter (14) zwingt Mädchen (13) zum Sex: Urteil! Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 4.683 Anzeige
Krebs-Schock für Rihanna-Model! Chemo-Therapie statt Laufsteg 2.322
TV-Panne bei DAZN: Streamingdienst zeigt versehentlich EM-Quali der DFB-Elf 474
Attentat auf Hells-Angels-Boss: Polizei nimmt Vater des Killers fest 413
Wincent Weiss mit Nackt-Beichte: "Meine Mutter musste mich von der Polizeistation abholen" 483
Tanzlehrer hat Sex mit 16-Jährigem und steckt ihn mit HIV an 1.234
Tödlicher Weizsäcker-Vortrag: Polizist musste nach Messer-Attacke erneut operiert werden 1.764
Horoskop: Das sagen heute die Sterne zu Deinem Tag 69.715
BVB macht richtig Kasse: Nächster Mega-Millionen-Deal für Dortmund! 1.770
Frau verwechselt Gleise mit Straße: Zug erfasst Auto frontal 3.837 Update
Mann weckt Anwohner seit Anfang des Jahres mit Hupe: Seine Erklärung macht Polizei stutzig 3.535
Diese Stimme ist zum Einschlafen! Podcast bringt Euch ins Reich der Träume 221
Hitlers Hut und Evas Kleid: Großer Andrang bei umstrittener Nazi-Auktion! 1.338
Skrupelloser Mann erschießt obdachlose Frau wegen ein paar Cent 4.571
TV-Kultfigur Walter Freiwald stirbt mit 65: Das Leben des "Mr. Teleshopping" 3.977
Pinkelpause auf Autobahn kommt betrunkenem Fahrer teuer zu stehen 1.401
Dieser Hund stiehlt dem Brautpaar die Show 2.575
1,75 Millionen Euro teure Stute tot: Hustendes Pferd sorgt für Mega-Klage 3.664
"Terminator: Resistance" im Test: Wer kann der Killer-Maschine widerstehen? 355
Dragqueen Olivia Jones hat zum 50. Geburtstag nur einen Wunsch 751
Frau ruft beim Tierheim an, was Mitarbeiter in ihrer Wohnung finden, macht fassunglos 4.808
Nach Bushido: Ging auch Capital Bra aus Angst vor Clans zur Polizei? 10.607
Alarm am Rangierbahnhof: Ammoniakaustritt löst Feuerwehr-Großeinsatz aus 129
Stärke 3,0! Erdbeben erschüttert Teile von Niedersachsen 1.614 Update
Schwerste Epidemie seit 1980: Diese tropische Krankheit greift um sich 8.678
WWM-Promi-Special: Davor haben Fitzek, Hermanns & Co. Angst! 725
Joey Kelly macht's schon wieder: Diese 24-Stunden-Challenge hat er sich diesmal ausgedacht 800
"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa veröffentlicht Liebeserklärung 2.782
Schock für die 187 Strassenbande! Bühne geht plötzlich in Flammen auf 586
Erneute Gewalt im Amateur-Fußball: Linienrichter bekommt nach Platzverweis Faustschlag ins Gesicht 1.316
Geburt auf der Toilette? Denisé Kappés zeigt sich schonunglos offen 1.653
Kirche will Jesus huldigen und kassiert weltweit Lacher 1.065
Sind diese Wesen nicht von unserer Welt? 3.169
Obdachlose könnten kleine Häuschen über den Winter bekommen 1.632
Warum sieht dieser Hund nach zwei Jahren noch wie ein Welpe aus? 34.902
Playboy-Model verliert nach Nackt-Shooting alles, ist jetzt obdachlos 3.235