Autos krachen an Ampelkreuzung aufeinander: Zwei Verletzte

An der Anschlussstelle Pulsnitz krachten zwei VWs aufeinander.
An der Anschlussstelle Pulsnitz krachten zwei VWs aufeinander.  © Rico Löb

Pulsnitz - Am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr krachte es in Lichtenberg an der Autobahn-Anschlussstelle Pulsnitz.

Bei dem Unfall waren an der Ampelkreuzung zwei VW aufeinander gefahren. Zwei Personen wurden dabei verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Da zu diesem Zeitpunkt bereits Hochbetrieb auf der A4 herrschte, entschieden sich viele Autofahrer auf die Landstraße auszuweichen.

Durch den Unfall kam es auch dort zu Verkehrsbehinderungen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.

Auch auf der Landstraße kam es aufgrund des Unfalls zu Verkehrsbehinderungen.
Auch auf der Landstraße kam es aufgrund des Unfalls zu Verkehrsbehinderungen.  © Rico Löb

Titelfoto: Rico Löb


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0