Völlig demoliert: Heftiger Frontalcrash mitten im Ort

Ein schwerer Unfall hat sich am Samstag Mittag auf der Hauptstraße in Lichtenberg ereignet.
Ein schwerer Unfall hat sich am Samstag Mittag auf der Hauptstraße in Lichtenberg ereignet.

Pulsnitz - In Lichtenberg bei Pulsnitz sind am Sonnabendmittag zwei Autos zusammengestoßen.

Gegen 12:25 Uhr krachte es heftig in Lichtenberg. Trümmerteile liegen auf der Straße, ein völlig demolierter Kia steht an einer Steinmauer. Ein paar Meter weiter steht ein Ford Fiesta, dessen vordere Achse zerfetzt ist, das linke Vorderrad liegt neben dem Auto.

Was ist hier passiert? Aus noch unklarer Ursache sind die beiden Autos am Sonnabend mitten im Ort frontal zusammengekracht. Der Anblick der Autos und eine lange Bremsspur auf der Straße lässt vermuten, dass die Wucht des Aufpralls sehr groß gewesen sein muss.

Nach ersten Informationen vor Ort sollen zwei Personen verletzt worden sein. Ein Polizeisprecher in Görlitz konnte noch keine genauen Angaben machen. "Die Unfallaufnahme läuft noch."

Das Vorderrad des Ford liegt nach dem Zusammenstoß neben dem Auto.
Das Vorderrad des Ford liegt nach dem Zusammenstoß neben dem Auto.
Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus.
Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus.

Fotos: Rico Löb


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0