ALDI bricht Tabu und greift DM und Rossmann an
Top
Nach knappem GroKo-Ja: Mit der SPD geht's bergab
Top
Super aufwendig: Hier wurde Dresden aus Eis nachgebaut
Anzeige
Finger weg! Bei dieser Nachricht stürzt Dein Smartphone ab
Top
1.165

Schlagabtausch zwischen Obama und Putin

New York - 250.000 Menschen starben im syrischen Bürgerkrieg. Zwölf Millionen weitere wurden vertrieben. Eine Lösung liegt in den Händen der USA und Russlands - aber eine Bedingung steht dabei im Wege.
Erklärte Syriens Herrscher Assad zum Tyrannen: US-Präsident Barack Obama (54).
Erklärte Syriens Herrscher Assad zum Tyrannen: US-Präsident Barack Obama (54).

New York - 250.000 Menschen starben im syrischen Bürgerkrieg. Zwölf Millionen weitere wurden vertrieben. Eine Lösung liegt in den Händen der USA und Russlands - aber eine Bedingung steht dabei im Wege.

Eine Bewältigung der Syrien- und Flüchtlingskrise droht weiter am Streit zwischen den USA und Russland zu scheitern. Dabei geht es vor allem um die politische Zukunft des syrischen Machthabers Baschar al-Assad (50).

US-Präsident Barack Obama (54) bot vor der UN-Vollversammlung Russland und dem Iran Gespräche an, um den Bürgerkrieg in Syrien beizulegen. Allerdings forderte er weiterhin, dass Assad nach einem Übergang durch einen anderen Führer ersetzt wird.

Eine Stunde nach Obama warnte Russlands Präsident Wladimir Putin (62), Assad nicht in eine Lösung einzubinden. Während seiner ersten Rede vor der Vollversammlung seit zehn Jahren schlug Putin erneut eine internationale Koalition im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vor.

Für ihn ist Assad ein tapferer - Anti-Terror- Kämpfer: Kremlchef Wladimir Putin (62) vor den Vereinten Nationen.
Für ihn ist Assad ein tapferer - Anti-Terror- Kämpfer: Kremlchef Wladimir Putin (62) vor den Vereinten Nationen.

Diese Koalition könne nach dem Modell der Anti-Hitler-Koalition im Zweiten Weltkrieg funktionieren, sagte Putin. Islamische Länder sollten eine Hauptrolle spielen.

„Es ist ein großer Fehler, die syrische Regierung und ihre Armee infrage zu stellen“, betonte Putin. „Sie kämpfen wahrhaft gegen die Bedrohung durch islamistische Terroristen.“

Unter Anspielung auf Libyen, Syrien und den Irak sagte Putin, staatliche Strukturen, die zerstört worden seien, müssten wieder hergestellt werden. Putin machte die USA und den Westen für das Chaos in diesen Ländern verantwortlich.

Obama warb für eine diplomatische Lösung der Syrien-Krise: „Obwohl militärische Kraft notwendig ist, ist sie nicht effizient.“

Der US-Präsident und der Kremlchef wollten sich gestern am Rande der Vollversammlung treffen - die erste Begegnung seit zehn Monaten und das erste offizielle Treffen seit zwei Jahren.

Iran für Austausch von Gefangenen

Macht den USA ein Angebot: Irans Präsident Hassan Ruhani (66).
Macht den USA ein Angebot: Irans Präsident Hassan Ruhani (66).

Der Iran, neben Russland der wichtigste Verbündete Syriens, geht auf die USA zu: Präsident Hassan Ruhani (66) hat einen Gefangenenaustausch mit Amerika vorgeschlagen. Sein Land würde es begrüßen, „wenn wir dazu beitragen könnten, dort festgehaltene Leute freizubekommen und die USA entsprechende Schritte unternehmen würden“.

Ruhani hält sich zur UN-Generalversammlung in New York auf. Teheran hält derzeit drei Amerikaner fest, darunter einen Korrespondenten der „Washington Post“, dem Spionage für die USA und Propaganda gegen das islamische Land vorgeworfen werden. Im Zusammenhang mit Verstößen gegen US-Sanktionen gegen Teheran im Atomstreit sind 19 Iraner in den USA in Haft.

Die Sanktionen sollen nach dem Atomdeal Irans mit den fünf UN-Vetomächten und Deutschland vom Juli bald gelockert werden.

Schaulaufen in New York

Kommentar von Friedrich Schwarz

Ihr Aufeinandertreffen war mit Spannung erwartet wurden. Putin und Obama auf der UN-Vollversammlung in New York: Das war Schlagabtausch, aber auch Schulterschluss - und vor allen Schaulaufen in Sachen Syrien-Krieg für geneigte Weltöffentlichkeit.

Obama nennt Assad einen Tyrannen. Für Putin dagegen ist Syriens Machthaber ein tapferer Anti-Terror Kämpfer. Altbekannte Positionen, die allerdings nichts daran ändern können, dass der US-Präsident und der Kremlchef im syrischen Bürgerkrieg kooperieren müssen - und dass auch Assad noch einmal Teil der Lösung des Konflikt sein darf.

Für Putin, so viel ist klar, ist der Auftritt vor den Vereinten Nationen ein Triumph. Moskau meldet sich zurück. Russlands Isolation ist aufgebrochen. Ohne Putin geht es nicht.

Fotos: imago

Sarah Knappik gewinnt im Klo-Techtelmechtel
Neu
Blau schimmerndes Objekt fällt vom Himmel! Experten schließen Meteoriten aus
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
120.878
Anzeige
Er soll in Deutschland einen Anschlag vorbereitet haben: Terrorverdächtiger bleibt in Abschiebehaft
Neu
16 Frauen angegriffen und sexuell belästigt: Verdächtiger geschnappt
Neu
Grauenvoll! Patienten-Mörder tötete weitere 97 Menschen
Neu
Totes Baby im Weiher: Polizeitaucher wieder auf Spurensuche
Neu
Mehr als 1000 Briefe gestohlen? Polizei schnappt Postboten, der zufällig auch noch Dealer ist
Neu
ZDF-Zuschauer unter Schock: Kommissarin Heller abgesetzt?
Neu
Diebe stehlen wertvolle Samurai-Rüstung aus deutschem Museum
Neu
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
29.976
Anzeige
32-Jähriger rast in Döner-Imbiss, um seinen Vater zu überfahren
Neu
Pyrotechnik und Papierrollen: Schon wieder muss Eintracht für Fan-Randale blechen
Neu
"Thema erledigt!" Beziehungs-Aus bei den Geissens!
Neu
Mann wird von Zug erfasst, kurz darauf findet Polizei seine tote Frau
Neu
Nach Sex-Vorwürfen! Star-Regisseur Dieter Wedel im Krankenhaus
Neu
Unfassbar! Schwarzfahrer pinkelt erst auf Sitzplatz und greift dann Zugbegleiterin an
Neu
ESC-Wirrwarr um Barbara Schöneberger: Raus, aber doch dabei?
Neu
Wieso musste ein Sechsjähriger im Schwimmbad sterben?
Neu
Nach Missbrauchsvorwürfen: Dieter Wedel tritt als Festspiel-Intendant zurück
Neu
Update
Traurig! Kleiner Emanuel hat seinen Kampf verloren
3.989
Lkw-Fahrer kassieren läppisches Bußgeld für lebensgefährliche Fracht
1.197
Einen Tag nach Angriff in Syrien: Ditib-Sitz attackiert
152
Warum ist dieser Fahrraddieb komplett in Alu-Folie verpackt?
1.230
Verirrter Schwan "fragt" bei Feuerwehr nach dem Weg
118
Frauenschwarm: Denise Temlitz hat ein Problem mit ihrem Pascal
614
Mann liegt tot neben Autobahn und niemand bemerkt es
2.862
Gefährlich! Das machst bestimmt auch Du falsch beim Kochen von Fleisch und Fisch
2.283
Nach heimlichem Date: Elon Musk lässt Angelina Jolie sitzen
1.075
Irrer Spagat-Wurf: Typ kommt, schnappt sich den Ball und wirft sich reich
2.349
Ehepaar seit Wochen vermisst, jetzt findet Polizei einbetonierte Leichen
5.874
Fahrgast entführt Linienbus, um in die Disco zu kommen
1.095
Spiel des Jahres: Hunderte Menschen stehen vor SCP-Shop Schlange
217
Update
Ist das die Trendwende? Richard Lugner findet Frau an seiner Seite "zu jung"
735
Grausam! Autofahrer erfasst Fußgänger und lässt ihn schwer verletzt liegen
2.022
Frisch verliebt! Schäfer Heinrich hat endlich eine neue Freundin
2.881
Nach Schwangerschafts-Gerüchten: Große Verunsicherung bei Kim Gloss
1.319
Tödliche Erreger: Kleines Kind stirbt an Meningokokken
3.369
Er steckte kopfüber im Schnee! Weiterer Sachse (†39) stirbt bei Skiunfall
8.691
Wirbel um Auftritt! Maite Kelly schüttet Bier über Fans
24.133
Mann (26) verschüttet: Verheerende Lawine fordert weiteres Todesopfer!
1.762
Freigang ohne Begleitung: Anwohner verunsichert wegen psychisch Kranken
2.078
Urlauberin (56) vergewaltigt: Weniger als die Hälfte kam zum Massen-Gentest
2.588
Lebensmüde oder verrückt? Mann stopft sich Hunderte Bienen in sein Shirt
908
Mann tötet seine Frau und springt aus dem Fenster
2.158
Vater postet dieses Foto seiner Tochter, kurze Zeit später ist sie tot
7.047
Weiter keine Hinweise nach Babymord: Profiler sollen die Mutter finden
1.185
Nach Sturz in Teich: Kind (4) noch immer in Lebensgefahr, Mutter im Krankenhaus
3.792
Mimi Fiedler verlobt: Bei ihrem Antrag musste die Polizei anrücken!
1.802
Köln-Tatort: Verrissen und trotzdem ein Quotenbringer!
1.199
Er fiel den Jäger von hinten an! Hund erschießt sein eigenes Herrchen
3.752
Vom Model zur Pilotin: Ex-"GNTM"-Kandidatin Betty will hoch hinaus
1.265
Betrunkener Jaguar-Fahrer flüchtet vor Polizei und stürzt 4 Meter in die Tiefe
2.200
Deutsches Todesopfer bei Anschlag auf Luxushotel!
3.106
Update