Explosionsgefahr! Mann tankt falsch und schüttet Benzin in Kanalisation

Top

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

Top

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

Neu

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

Neu
1.160

Schlagabtausch zwischen Obama und Putin

New York - 250.000 Menschen starben im syrischen Bürgerkrieg. Zwölf Millionen weitere wurden vertrieben. Eine Lösung liegt in den Händen der USA und Russlands - aber eine Bedingung steht dabei im Wege.
Erklärte Syriens Herrscher Assad zum Tyrannen: US-Präsident Barack Obama (54).
Erklärte Syriens Herrscher Assad zum Tyrannen: US-Präsident Barack Obama (54).

New York - 250.000 Menschen starben im syrischen Bürgerkrieg. Zwölf Millionen weitere wurden vertrieben. Eine Lösung liegt in den Händen der USA und Russlands - aber eine Bedingung steht dabei im Wege.

Eine Bewältigung der Syrien- und Flüchtlingskrise droht weiter am Streit zwischen den USA und Russland zu scheitern. Dabei geht es vor allem um die politische Zukunft des syrischen Machthabers Baschar al-Assad (50).

US-Präsident Barack Obama (54) bot vor der UN-Vollversammlung Russland und dem Iran Gespräche an, um den Bürgerkrieg in Syrien beizulegen. Allerdings forderte er weiterhin, dass Assad nach einem Übergang durch einen anderen Führer ersetzt wird.

Eine Stunde nach Obama warnte Russlands Präsident Wladimir Putin (62), Assad nicht in eine Lösung einzubinden. Während seiner ersten Rede vor der Vollversammlung seit zehn Jahren schlug Putin erneut eine internationale Koalition im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vor.

Für ihn ist Assad ein tapferer - Anti-Terror- Kämpfer: Kremlchef Wladimir Putin (62) vor den Vereinten Nationen.
Für ihn ist Assad ein tapferer - Anti-Terror- Kämpfer: Kremlchef Wladimir Putin (62) vor den Vereinten Nationen.

Diese Koalition könne nach dem Modell der Anti-Hitler-Koalition im Zweiten Weltkrieg funktionieren, sagte Putin. Islamische Länder sollten eine Hauptrolle spielen.

„Es ist ein großer Fehler, die syrische Regierung und ihre Armee infrage zu stellen“, betonte Putin. „Sie kämpfen wahrhaft gegen die Bedrohung durch islamistische Terroristen.“

Unter Anspielung auf Libyen, Syrien und den Irak sagte Putin, staatliche Strukturen, die zerstört worden seien, müssten wieder hergestellt werden. Putin machte die USA und den Westen für das Chaos in diesen Ländern verantwortlich.

Obama warb für eine diplomatische Lösung der Syrien-Krise: „Obwohl militärische Kraft notwendig ist, ist sie nicht effizient.“

Der US-Präsident und der Kremlchef wollten sich gestern am Rande der Vollversammlung treffen - die erste Begegnung seit zehn Monaten und das erste offizielle Treffen seit zwei Jahren.

Iran für Austausch von Gefangenen

Macht den USA ein Angebot: Irans Präsident Hassan Ruhani (66).
Macht den USA ein Angebot: Irans Präsident Hassan Ruhani (66).

Der Iran, neben Russland der wichtigste Verbündete Syriens, geht auf die USA zu: Präsident Hassan Ruhani (66) hat einen Gefangenenaustausch mit Amerika vorgeschlagen. Sein Land würde es begrüßen, „wenn wir dazu beitragen könnten, dort festgehaltene Leute freizubekommen und die USA entsprechende Schritte unternehmen würden“.

Ruhani hält sich zur UN-Generalversammlung in New York auf. Teheran hält derzeit drei Amerikaner fest, darunter einen Korrespondenten der „Washington Post“, dem Spionage für die USA und Propaganda gegen das islamische Land vorgeworfen werden. Im Zusammenhang mit Verstößen gegen US-Sanktionen gegen Teheran im Atomstreit sind 19 Iraner in den USA in Haft.

Die Sanktionen sollen nach dem Atomdeal Irans mit den fünf UN-Vetomächten und Deutschland vom Juli bald gelockert werden.

Schaulaufen in New York

Kommentar von Friedrich Schwarz

Ihr Aufeinandertreffen war mit Spannung erwartet wurden. Putin und Obama auf der UN-Vollversammlung in New York: Das war Schlagabtausch, aber auch Schulterschluss - und vor allen Schaulaufen in Sachen Syrien-Krieg für geneigte Weltöffentlichkeit.

Obama nennt Assad einen Tyrannen. Für Putin dagegen ist Syriens Machthaber ein tapferer Anti-Terror Kämpfer. Altbekannte Positionen, die allerdings nichts daran ändern können, dass der US-Präsident und der Kremlchef im syrischen Bürgerkrieg kooperieren müssen - und dass auch Assad noch einmal Teil der Lösung des Konflikt sein darf.

Für Putin, so viel ist klar, ist der Auftritt vor den Vereinten Nationen ein Triumph. Moskau meldet sich zurück. Russlands Isolation ist aufgebrochen. Ohne Putin geht es nicht.

Fotos: imago

Nach Anschlag in Barcelona: Dieser Junge wird immer noch vermisst!

Neu

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

Neu

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

Neu

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

49.655
Anzeige

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

Neu

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.596
Anzeige

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

Neu

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

Neu

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.072

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.859
Anzeige

Achtung! Experten warnen vor Pilzvergiftungswelle

2.287

In diesem Café gibt's jetzt Würze aufs Eis

592

Nacht des Grauens: Zwei Tote bei Schüssen auf Polizisten in drei Städten

1.457

Dürfen bald alle Menschen mit Behinderung wählen gehen?

845

Wegen Brandanschlag auf die Deutsche Bahn: Neonazis verpassen Demo

4.644

Nach Streit: Mann sticht 53-Jährigen nieder

1.722

Mehrere Verstöße: Polizeieinsatz bei Bandidos-Treffen

2.350

Ferienfreizeit endet für 20 Kinder im Krankenhaus

3.836

Frankfurter Porno-Star packt aus! So läuft das Geschäft wirklich

5.907

Shitstorm! Geht Verona Pooth zu weit?

5.245

Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

3.739

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

468

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

986

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

454

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

405

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

2.260

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

10.777

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

4.214

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

4.148

Ups, wie ist das denn passiert?

6.663

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

512

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

4.444

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

819

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

4.614

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

4.749

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

19.037

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

20.638

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

2.335

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

5.952

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

7.557

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

1.129

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

2.959

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

2.999

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

9.920

Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

4.695

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

2.607

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

4.077

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

11.006

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

16.033

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

6.385

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

8.782

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

6.681

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

2.027