Tier ausgewichen! Auto kracht gegen Baum, Fahrerin verletzt

Puttgarden - Das hätte auch schlimmer enden können! Eine 54-jährige Frau ist am Samstagmorgen auf Fehmarn mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht.

Das Auto krachte gegen einen Baum.
Das Auto krachte gegen einen Baum.  © Arne Jappe

Sie war von Puttgarden nach Gammendorf unterwegs, als ihr nach eigenen Angaben ein Tier vor das Auto lief.

Die Fahrerin versuchte auszuweichen, verlor dabei aber die Kontrolle und krachte mit ihrem Wagen gegen einen Baum.

Zu ihrem Glück wurde sie entgegen ersten Meldungen nicht eingeklemmt. Dennoch wurde sie nach ersten Untersuchungen am Unfallort in ein Krankenhaus in Neustadt gefahren. Über ihren Gesundheitszustand konnte die Polizei keine genaueren Angaben machen.

Das Auto erlitt bei dem Unfall einen Totalschaden und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Ein Hund, der ebenfalls mit an Bord war, überlebte den Crash unverletzt und wurde durch die Schwester der Frau abgeholt.

Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab.
Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab.  © Arne Jappe

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0