"Stay The Fuck In My House": Joko & Klaas bekommen von Pro7 mächtig auf die Fresse! Top Spitzenwert geknackt! Hier wurde es gestern am heißesten Top Abitur mit Note 1,0 bestanden: Unglaublich, wie alt diese Schülerin erst ist! Top Achtung, Hitze-Warnung für Deutschland! Hoch "Ulla" treibt die Temperaturen unerbittlich nach oben Top Diesen Neuwagen gibt's hier satte 10.175 Euro günstiger 12.035 Anzeige
2.555

Nach Olympia-Gold: Wie sieht die Zukunft von Aljona und Bruno aus?

Nach Eiskunstlauf-Triumph in Pyeongchang geht es zur WM in Mailand

Bei Olympia liefen Aljona Savchenko und Bruno Massot die Kür ihres Lebens, zum Nachdenken über die Zukunft blieb da noch nicht viel Zeit.
Die Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot auf dem Podest.
Die Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot auf dem Podest.

Pyeongchang - Am Tag nach der Kür ihres Lebens wollten Aljona Savchenko und Bruno Massot noch nicht für die Zukunft planen. "Ich weiß es nicht. Die Nacht war so kurz, dass man zum Nachdenken noch keine Zeit gehabt hat", sagte Paarlauf-Olympiasiegerin Savchenko.

Partner Massot hatte ganz andere Sorgen und ging nach dem Aufwachen schnell an seine Tasche, um die Goldmedaille zu suchen - er hatte Angst, dass alles nur ein Traum gewesen war.

"Außerirdisch", "Chapeau", "Der blanke Wahnsinn!" - Savchenko und Massot zeigten sich von den Reaktionen auf ihren Olympiasieg in Südkorea tief berührt.

Die vielen Reaktionen aus dem Umfeld und den sozialen Netzwerken bewegten das Duo. "Ich freue mich so über diese Gefühle. Es ist das Schönste, denn Tränen können sonst nicht alle zeigen", sagte die 34 Jahre alte Savchenko.

Nach ihrer perfekten Vorstellung wollen die WM-Zweiten zunächst bis zur Gala am Schlusstag die Winterspiele genießen, danach touren sie zwei Wochen lang mit der lukrativen Eisshow "Art on Ice" durch die Schweiz. Erst nach der WM im März in Mailand, wo sie ihre Traumkür noch verbessern wollen, wird über die Zukunft entschieden.

Alles ist offen. Ein ganzer Olympia-Zyklus aber äußerst unwahrscheinlich.

Das Eiskunstlaufpaar bei seiner Gold-Kür in Pyeongchang.
Das Eiskunstlaufpaar bei seiner Gold-Kür in Pyeongchang.

Die Pläne wollen sie nach den Spielen schmieden. "Wir lassen uns überraschen, was alles auf uns zukommt", meinte die gebürtige Ukrainerin Savchenko, die mit ihrem ehemaligen Partner Robin Szolkowy bereits fünfmal Weltmeister wurde.

Der Chemnitzer, selbst inzwischen Coach der russischen Europameister, gratulierte per Facebook: "Was für eine atemberaubende Leistung von Aljona und Bruno!!! Sie waren auf den Punkt bereit und zeigten ihre mentale Stärke - das verdient Respekt". Ex-Coach Ingo Steuer postete aus dem Skiurlaub: "Glückwunsch an das deutsche Team, endlich Gold."

Und weil es mit Szolkowy unter der Regie von Steuer ein Jahrzehnt lang schwierig war, außer Preisgeldern überhaupt Einnahmen zu generieren, sollen jetzt neue Wege beschritten werden.

Die Deutsche Eislauf-Union will ihrem Vorzeige-Paar helfen. "Wenn wir es jetzt nicht schaffen sie zu vermarkten, wann dann?", sagte DEU-Vizepräsident Uwe Harnos. "Wenn man den ganzen Weg anguckt, dann muss es klappen. Und die beiden haben es sich verdient. Nun sollen sie erstmal genießen und sich ein bisschen Zeit nehmen", sagte Harnos.

Helfen würde es, wenn die Zwei noch eine oder zwei Saisons dranhängen würden, zumal die Prämien bei Wettkämpfen für die Topläufer inzwischen höher sind als Show-Einnahmen. Im April will sich Trainer Alexander König mit seinen "Kindern", wie er beide liebevoll nennt, in Ruhe zusammensetzen. Die Deutsche Eislauf-Union hat aber noch eine andere Zukunftsvision parat: Savchenko soll als Trainerin hinter die Bande wechseln. Die 34-Jährige hat eine Begabung dafür, programmatische Konzepte zu entwickeln und Choreographien zu kreieren.

"31 Jahre trainiert, um bei 5 Winterspielen mitzuwirken und 2 Bronze, 5 WM- und 4 EM-Titel zu gewinnen. Endlich hast du GOLD! Aljona Savchenko, du gibst nie auf, bist meine größte Inspiration und wirst es ewig sein! Worte können nicht beschreiben, wie stolz ich auf dich und Bruno bin", postete Savchenkos Ehemann Liam Cross bei Facebook.

Nach vielen Küssen im deutschen Haus und dieser Liebeserklärung musste der Brite zusammen mit Massots Verlobter Sophie Levaufre ganz schnell zum Flieger zurück nach Deutschland.

Fotos: DPA

Vorsicht Hitzekollaps! So kann die Hitze deinem Smartphone & Co. schaden Top Gänsehaut! Darum begeistert der neue TV-Spot zu "Der König der Löwen" Top Witzig! Deshalb benennen Profivereine ihre Spieler um Top Sklaven-Halter in Köln verurteilt: Details sind brutal Neu
"Et is halt warm, wa?" Polizei stoppt nackten Moped-Fahrer und lacht sich kaputt Neu Zu viel Chlor im Wasser! 38 Verletzte nach Freibad-Tag, darunter viele Kinder Neu
Jetzt sind es schon Neun: Weitere US-Soldaten in Afghanistan getötet! Neu Mordfall Lübcke: Stephan E. soll Kopfschuss gestanden haben Neu Ford stellt neuen Mini-SUV, doch leider hat Köln nichts davon Neu Was ist das für eine komische Ampel auf den Nestlé-Produkten? Neu Ältester Orang-Utan der Welt steht auf besondere Würze im Grießbrei Neu Das Ringen um Ozan Kabak: Wer schnappt sich das VfB-Juwel? Neu Hitze-Horror auf A8: Stau nach Feuer, Frauen kollabieren auf Autobahn Neu Familiendrama: Sohn schlägt mit Baseballschläger und Axt auf Eltern und Bruder ein Neu YouTuber (†29) tot in Fluss gefunden! Was steckt dahinter? Neu Bayern-Hammer bei Sané-Absage: Ousmane Dembélé als Münchner Königstransfer? Neu Vier Kinder sterben bei Horror-Feuer in Holzgebäude Neu "Wir brauchen Siesta!": Thomas Herrmanns will gegen Hitze am Arbeitsplatz kämpfen Neu Sicherheitslandung am Flughafen Köln/Bonn! Neu Autofahrer rast in Sitzgruppe vor Eiscafé: Frau schwer verletzt Neu Bewaffneter Banküberfall in Ilvesheim: Täter noch immer auf der Flucht! Neu Große Ehre für "Bully"! Michael Herbig mit Friedenspreis ausgezeichnet Neu Frau stundenlang vergewaltigt und verscharrt: Kommt Täter davon, weil Tat verjährt? Neu Älteren macht die Hitze besonders zu schaffen! Warum eigentlich? Neu Gruppenvergewaltigung Freiburg: Heute sitzen elf Männer auf Anklagebank 634 Was macht der Tatort-Kommissar Miroslav Nemec, wenn er nicht ermittelt? 295 Die Bitch ist zurück! Katja Krasavices neues Video ist zu krass für YouTube 1.678 Bei brütender Hitze: Mann geht baden und lässt Hund im Campingbus fast ersticken 109 "Tralla Hoppsasa": Streit um Pippi-Langstrumpf-Lied geht vor Gericht 655 Was diese abgemagerte Katze erlebt und gesehen hat, ist der blanke Horror 1.333 Heiße Ansichten: Promi-Pärchen schickt sexy Urlaubsgrüße aus Griechenland 2.111 Drama bei Abschiebung: Familie soll Deutschland verlassen, Vater (32) zückt Messer 4.099 Nach Absturz über der Müritz: Startverbot für Eurofighter 532 Zum dritten Mal: SPD will Skandalautor Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen 290 Stau-Chaos droht: "Fusion"-Besuchern drohen verstopfte Anreisewege 568 Update Pikante Penis-Beichte: Das kommt Micaela Schäfer nicht in die (Lümmel)-Tüte 2.442 Verstörendes Video: Hier finden Männer ein Baby im Wald 1.215 Frau legt erstaunliche Verwandlung hin, nachdem ihre Beziehung zerbricht 1.434 Fahrer stoppt sofort seinen Zug, als er sieht, was vor ihm auf den Gleisen festgekettet wurde 2.456 Kleiner Kater klettert in Waschmaschine, doch das bereut sein Frauchen bitter 1.532 BVB mistet aus: Diese Spieler sollen gehen, diese Stars gehalten werden 3.754 "Baummann" will sich beide Hände amputieren lassen 1.811 Polizisten wollen Toten in Leichenschauhaus begutachten, doch plötzlich sieht er sie an 1.434 Sexy Sideboob-Alarm: Diese vollbusige Schönheit zieht alle Blicke auf sich 1.456 Kiefer zerstört! E-Zigarette explodiert im Mund von Teenager, Ärzte treffen radikale Entscheidung 1.333 Wem gehören diese Kleidungsstücke? Polizei hat schrecklichen Verdacht 4.556 Update Wegrollgefahr! Porsche ruft weltweit rund 337.000 Autos zurück 155