Meilenstein im Kampf gegen Welthunger! Erbgut des Weizens entschlüsselt Neu Leichtes Erdbeben erschüttert Gemeinde: Erdgasförderung Ursache? 1.446 Micaela Schäfer: Nach dem Sommerhaus kommt das Pornohaus 9.165 Hier kriecht eine armdicke Python durchs Wohngebiet! 2.017
328

Heute geht es los: Daumen drücken für unsere Olympia-Stars

In wenigen Stunden starten offiziell die Olympischen Winterspiele in Südkorea. Wir verraten, wer aus unserer Region bei den Spielen dabei ist.

Pyeongchang - In wenigen Stunden starten offiziell die Olympischen Winterspiele in Südkorea und dann heißt es auch für unsere Olympia-Stars Daumen drücken. Wir verraten, wer aus unserer Region bei den Spielen dabei ist und wer Aussichten auf eine Medaille hat. Übrigens, die dreistündige Eröffnungsfeier findet heute um 12 Uhr/MEZ statt und wird live von der ARD übertragen (Übertragung ab 11.25 Uhr).

Candy Bauer

Bobfahrer Candy Bauer (31, ganz links) aus Wolkenstein ist zum ersten Mal bei Olympia dabei. Er ist Anschieber des Viererbobs von Francesco Friedrich. Der Ex-Kugelstoßer bringt mit seiner Kraft den Bob auf den ersten Metern auf Tempo. Eine Meniskusverletzung im vergangenen April hätte die Olympiateilnahme beinahe verhindert, aber Bauer wurde rechtzeitig fit und konnte kurz vor Weihnachten in einem internen Ausscheid sein Olympiaticket lösen. Die Medaillenchancen für das Viererbob-Team um Pilot Francesco Friedrich stehen sehr gut. Die Wettkämpfe finden am 24. und 25. Februar jeweils ab 1.30 Uhr (MEZ). statt.

Richard Freitag

Der Erlabrunner Richard Freitag (26) ist der Überflieger bei den Skispringern in dieser Saison, führte lange Zeit den Weltcup an. Erst ein Sturz bei der Vierschanzentournee in Innsbruck konnte den Erzgebirger stoppen (TAG24 berichtete). In diesem Jahr soll es auch endlich mit einer Olympiamedaille klappen, denn bei den letzten Spielen in Sotchi war Freitag nicht beim Mannschaftswettkampf dabei, bei dem sich seine Teamkollegen Gold sicherten. Sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft sind Richard Freitags Aussichten recht gut. Am Donnerstag kam er bereits bei der Qualifikation für das Einzelspringen auf der Normalschanze auf den vierten Platz. Die Entscheidung findet am 10. Februar ab 13.35 Uhr (MEZ) statt. Am 17. Februar (ab 13.30 Uhr) ist das Einzelspringen von der Großschanze und am 19. Februar (13.30 Uhr) das Teamspringen.

Eric Frenzel

Einen großen Erfolg hat derErzgebirger Eric Frenzel (29) bei diesen Spielen bereits erreicht: Er ist der Deutsche Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier (TAG24 berichtete). Auch sonst kann der Kombinierer recht entspannt die Spiele angehen, denn er ist bereits Olympiasieger: In Sotchi gewann der 29-Jährige Gold im Einzel und Silber im Team. Der Medaillensatz wird durch Bronze (Team) von den Spielen in Vancouver komplettiert. Auch in Südkorea soll es wieder mit Edelmetall klappen, auch wenn es in dieser Saison vor allem auf der Schanze noch nicht so ganz rund lief. Wer für den Kombinierer die Daumen drücken will: Die Wettkämpfe finden am 14. Februar (ab 7 Uhr/MEZ Einzel Normalschanze, ab 9.45 Uhr zehn-Kilometer-Langlauf), am 20. Februar (11 Uhr Einzel Großschanze, 13.45 Uhr zehn-Kilometer-Langlauf) und am 22. Februar (ab 8.30 Uhr Team, 13.45 Uhr viermal fünf-Kilometer-Lauf) statt.

Katharina Hennig

Langläuferin Katharina Hennig (21) gibt in Pyeongchang ihr Olympiadebüt. Beinahe hätte es damit nicht geklappt, denn die 21-Jährige war in dieser Saison vom Pech verfolgt. Nach einem Sturz und Bindungsdefekt schaffte sie die Olympianorm ganz knapp nicht, wurde aber durch ihre Trainer mit Blick auf die Staffel doch ins Team geholt. Beim Weltcup in Seefeld schaffte die Königswalderin dann auch prompt ihr bestes Ergebnis in dieser Saison (13. Platz beim zehn-Kilometer-Massenstart). Die Langlaufwettkämpfe starten am 10. Februar mit dem Skiathlon (ab 8.15 Uhr/MEZ). Am 15. Februar folgt ab 7.30 Uhr zehn Kilometer Freistiel, am 17. Februar ab 10.30 Uhr der Staffelwettkampf und am 25. Februar ab 7.15 Uhr der Massenstart.

Denise Herrmann

Denise Herrmann (29) aus Bad Schlema tritt in Südkorea im Biathlon an. Olympiaerfahrung hat sie bereits, denn in Sotschi war die 29-Jährige bei der Langlaufstaffel dabei. Erst 2016 wechselte Herrmann zum Biathlon und lernte im Schnelldurchlauf das Schießen. Schon im Dezember feierte sie ihre ersten Weltcupsiege in der neuen Disziplin in Östersund (TAG24 berichtete). Die Aussichten auch in Pyeongchang zu gewinnen stehen damit nicht schlecht, obwohl mit Laura Dahlmeier die stärkste Konkurrentin im Deutschen Team wartet. Für die Biathleten geht es bereits am Samstagmittag (10. Februar) ab 12.45 Uhr/MEZ mit dem Sprint los. Am 12. Februar folgt ab 11.10 Uhr die Verfolgung, am 14. Februar ab 12 Uhr das 15-Kilometer-Einzelrennen, am 17. Februar ab 12.15 Uhr der Massenstart, am 20.Februar ab 12.15 Uhr die Mixed-Staffel und zum Abschluss am 22. Februar ab 12.15 Uhr die Staffel.

Axel Jungk

Seit zehn Jahren ist Axel Jungk (Mitte) beim Skeleton dabei, doch erst in diesem Jahr erlebt der 26-Jährige seine Olympia-Premiere. Der Zschopauer startete seine Wintersportkarriere im Skispringen, wechselte aber 2008 zum Skeleton. Seinen größten Erfolgt feierte er in dieser Disziplin bei den Weltmeisterschaften 2017 am Königssee, wo er Silber gewann. Unter den deutschen Skeleton-Herren gilt der Erzgebirger als aussichtsreichster Medaillenkandidat. Die Läufe im Skeleton finden am 15. und 16 Februar um 2 Uhr beziehungsweise 1.30 Uhr (MEZ) statt.

Björn Kircheisen

Björn Kircheisen (34) erlebt in Südkorea bereits seine fünften Olympischen Spiele. Der Erlabrunner konnte sich dabei bereits dreimal über Silber und einmal Bronze freuen. Nur eine Goldmedaille fehlt dem Kombinierer noch. Die schärfste Konkurrenz wartet dabei mit Eric Frenzel im eigenen Team auf "Kirche". (Wettkämpfe der Kombinierer siehe bei Frenzel)

Aljona Savchenko

Die Ex-Chemnitzerin Aljona Savchenko (34) ist ebenfalls Routinier was Olympische Spiele angeht. Mit ihrem früheren Partner Robin Szolkowy war sie in Sotschi und Vancouver dabei und gewann jeweils Bronze. Mit ihrem neuen Partner Bruno Massot soll es nun mit der Goldmedaille klappen. Nach dem bereits stattgefundenen Team-Kurzprogramm liegt das Paar nach einem Sturz der 34-Jährigen allerdings "nur" auf Platz drei. Der Paarwettbewerb der Eiskunstläufer findet am 14. Februar (ab 2 Uhr/MEZ Kurzprogramm) und am 15. Februar (ab 2.30Uhr Kür) statt. Der Teamwettbewerb wird am 11. und 12. Februar fortgesetzt.

Stephanie Schneider

Stephanie Schneider (27) gehört zu den aussichtsreichsten Medaillenkandidatinnen im Bobsport. Die Erlabrunnerin begann ihre Karriere als Anschieberin und bildete lange ein Team mit Cathleen Martini und Anja Schneiderheinze, mit der sie 2014 in Sotschi dabei war. Seit drei Jahren ist Schneider selber Lenkerin und konnte dabei schon drei Weltcupsiege einfahren. In Südkorea bildet die 27-Jährige ein Team mit der besten deutschen Anschieberin Annika Drazek. Die Damen-Bobläufe finden am 20. Februar (ab 12.50 Uhr/MEZ) und am 21. Februar (12.40 Uhr) statt.

Fotos: DPA, Enrico Lucke

Instagram-Profil plötzlich weg: Was ist denn bei Pascal Kappès los? 2.098 Nun klagt auch die FDP gegen Bayerns neues Polizeigesetz 730 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 5.927 Anzeige Stellvertretende Direktorin macht Schüler mit Nacktfotos heiß und verführt ihn 6.002 Mann (30) sticht auf eigene Familie ein 614
Messerangriff in Köln-Porz: Opfer in Lebensgefahr 534 Als die Friseurin fertig ist, rastet ihr Kunde völlig aus 13.086
Wegen Pietro? Sie fliegt aus der DSDS-Jury 7.455 Es könnte noch schlimmer werden: Legt die extreme Hitze noch nach? 19.321 Astro-Alex trainiert menschenähnlichen Roboter für ISS 366 Sex mit der Bachelorette? Daniel Lott packt aus 11.623 Weltmeister Tolisso träumt von Triple und hat klaren Positionswunsch 470 Streit um Abschiebung: NRW-Minister weist Kritik von sich, Rücktritt nur bei Folter von Sami A. 138 Parkplatz-Wucher: In dieser Stadt kostet Parken mehr als der Flug 483 Sie will mehr! XXL-Busenwunder hat noch nicht genug 4.035 Rückrufaktion! Glassplitter in Kürbiskern-Produkten! 1.625 Nach Messerattacke auf Familienvater: Afghane ist wieder in Deutschland 4.608 Inzest! Mädchen bekommt zwei Kinder von ihrem Bruder 7.080 Nicht die hellste Leuchte: Mann flüchtet ohne Licht und Polizei macht diesen Fund 2.194 Mysteriös: Wer ist dieser Radfahrer ohne Gedächtnis? 2.897 Soul-Legende Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben 1.409 Hummel gegen Hummels: Rechtsstreit um Cathys Schuhe 1.734 Trafobrand bei Aachen: Zehntausende Menschen zwei Tage ohne Strom 2.228 Update In dieser Stadt wird Elvis in Originalgröße zum Leben erweckt 202 Keiner darf mehr! Essen in der U-Bahn komplett verboten 2.271 Haftbefehl gegen Kölner (24) nach Angriff auf Berliner Fanbus 184 Vater (41) soll eigene Tochter (11) jahrelang missbraucht haben 14.889 Rechtswidrige Abschiebung von Sami A. sorgt für Hassmails und Polit-Ärger 2.721 Cathy Hummels präsentiert sich freizügig und bekommt Po-Vergrößerung 3.379 Schwanger mit 45? So heizt Heidi Klum die Baby-Gerüchte selbst an 8.598 Frau reitet durch den Wald und muss etwas Ekelhaftes mit ansehen 8.068 Imagewechsel? So sieht Gina-Lisa Lohfink nicht mehr aus 7.495 Komparsen gesucht: So könnt Ihr in Kult-Serie "Babylon Berlin" mitspielen! 1.034 Nach Schwanen-Ohrfeige: Gute Nachrichten für Rapper Gzuz 2.286 Wilson Gonzalez Ochsenknecht wird Moderator! 1.116 Nach 24 Jahren: Ermittler finden Mörder von Waldemar D. 342 In diesen Elends-Container ziehen die Big-Brother-Promis 3.881 Arzt in Offenburger Praxis erstochen: Das wissen wir über den Festgenommenen 8.717 Völlig durchgeschwitzt! Passanten finden Kind im Auto, die Eltern liegen neben dem Wagen 13.085 19-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt in Rettungswagen 321 Busfahrer vergisst Kind (3), kurze Zeit später ist es tot 9.549 Buttersäure-Attacke bei Merkel-Besuch in Dresden 37.401 Update Sie legten Connewitz in Schutt und Asche, doch vor Gericht schweigen die Angeklagten 2.955 Taxi nimmt Vorfahrt und löst Kettenreaktion aus 241 Kleinflugzeug stürzt ab und zerschellt: Pilot stirbt 2.621 Frankfurter Airport bekommt neuen Flugsteig für Billigflieger 960 Hauptverkehrsader dicht: Lastwagen kracht gegen Brücke und stürzt um 9.998 Update Pharma-Skandal: Mindestens 220 Berliner schluckten unwirksame Krebs-Medikamente! 293 Update Polizei im Einsatz: Drei Affen aus Münsteraner Zoo ausgebüxt 1.048 Frau wird am Auge operiert: Was Ärzte darin finden, ist einfach nur eklig 23.068