Im 24. Stock! Familie flieht über Balkon eines Hochhauses vor dem Feuer

Qingdao City - Das hätte auch ins Auge können! In ihrer Verzweifelung sind zwei Bewohner eines Hochhauses in China vom Balkon aus vor den Flammen geflüchtet - und das im 24. Stock!

Über die Balkonmauer hangelt sich eine Frau eine Etage tiefer.
Über die Balkonmauer hangelt sich eine Frau eine Etage tiefer.  © Screenshot YouTube/CGTN

Ein Video, das Augenzeugen filmten, zeigt die waghalsige Aktion. Zu sehen sind dicke, schwarze Rauchwolken, die aus der Wohnung im 24. Stockwerk aufsteigen. Im Inneren scheint es keine Möglichkeit mehr zu geben, dem Feuer zu entkommen.

Die Bewohner sehen daher offenbar keine andere Möglichkeit, als es über den Außenbereich zu versuchen. Eine Frau setzt sich auf die Balkonmauer, ihr Ziel ist offenbar der Balkon eine Etage tiefer.

Ein Zuschauer ruft der Frau noch "Nicht springen" zu, doch sie tut es trotzdem und landet zum Glück auf dem schmalen Balkon unter ihr. Danach hilft sie einem Mann, es ihr gleichzutun. Und auch diese Rettung gelingt, der Mann landet sicher.

Wie CGTN berichtet, kamen beide Personen in ein Krankenhaus. Sie erlitten bei ihrer Kletteraktion nur leichte Verletzungen. Was das Feuer ausgelöst hat, wird nun untersucht.

Titelfoto: Screenshot YouTube/CGTN

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0