Dieser Reiseführer ist echt kriminell!

Silke Porath (kl. Bild) -  „Wer mordet schon in der Oberlausitz?“
Silke Porath (kl. Bild) - „Wer mordet schon in der Oberlausitz?“

Oberlausitz - Ein Buch, 11 Krimis und 125 Freizeittipps - so geht ein mörderisch guter Reiseführer. „Wer mordet schon in der Oberlausitz?“ heißt der jüngste im Gmeiner Verlag erschienene „Kriminelle Freizeitführer“.

Der gebürtige Lausitzer Sören Prescher und Koautorin Silke Porath haben sich in der jüngeren Kriminalgeschichte der Region umgeschaut und elf Fälle an touristisch interessanten Orten in eine Rahmenhandlung gebracht.

Die sieht so aus: Fantasy-Autor Robert Krauss möchte eine Reihe von Lesungen mit Recherchen für ein neues Werk verbinden, begegnet dabei in jeder Stadt Mord und Totschlag, Lug und Betrug. Was ihn nicht davon abhält, die Vorzüge der Region in 125 Tipps wärmstens zu preisen:

... die einzigartige Landschaft, die Lausitzer Kultur und nicht zuletzt die Menschen; allen voran die Kommissarin Franzi Hartmann und ihren Partner Roland Krämer, die stets ein Auge darauf haben, dass in der Oberlausitz alles mit rechten Dingen zugeht ...

Fotos: PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0