Wolkenkratzer geraten ins Wanken: Tote bei Erdbeben auf den Philippinen 3.897
"Bares für Rares"-Zuschauer enttäuscht: Gehen dem ZDF die Antiquitäten aus? Top
Tampons und Binden: Lidl senkt Preise ab heute! Top
Am Freitag bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 2.017 Anzeige
Kann nicht mehr geradeaus fahren: Polizei stoppt Porno-Fahrer Top
3.897

Wolkenkratzer geraten ins Wanken: Tote bei Erdbeben auf den Philippinen

Auf den Philippinen sind mindestens zwei Menschen bei einem Erdbeben ums Leben gekommen

Die Philippinen wurden von einem Erdbeben erschüttert, das mindestens zwei Menschen das Leben kostete.

Quezon City (Philippinen) - Bei einem Erdbeben der Stärke 6,1 im Norden der Philippinen sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt, wie die Provinzgouverneurin von Pampanga, Lilia Pineda, am Montag mitteilte. Demnach starben ein Mädchen und seine Großmutter beim Einsturz einer Mauer in der Stadt Lubao nördlich der Hauptstadt Manila.

Erste Bilder des Erdbebens machen auf YouTube die Runde.
Erste Bilder des Erdbebens machen auf YouTube die Runde.

Bei dem Einsturz eines vierstöckigen Gebäudes in der nahen Stadt Porac seien mindestens 20 Menschen verletzt worden, sagte Pineda. Im Erdgeschoss des Gebäudes habe sich ein Supermarkt befunden. Menschen sollen dort verschüttet sein, sagte die Gouverneurin dem Fernsehsender ANC. Aus den Trümmern seien Schreie zu hören gewesen. Retter seien auf dem Weg.

Das Epizentrum des Bebens lag in der Stadt Castillejos in der Provinz Zambales, wie die Erdbebenwarte Phivolcs in Quezon City mitteilte. In dem Ort mit knapp 65.000 Einwohnern rannten Menschen in Panik auf die Straßen, wie lokale Medien berichteten.

Einige Gebäude stürzten ein. Entlang einer Hauptverkehrsstraße wurden demnach Risse und Steinschläge beobachtet. Laut dem Phivolcs-Direktor Renato Solidum wurde keine Tsunami-Warnung erwartet. Er rief die Menschen jedoch wegen möglicher Nachbeben zur Vorsicht auf.

Beim letzten Beben starben über 220 Menschen

Manila: Rettungskräfte tragen eine Frau zu einem Krankenwagen, nachdem ihr schwindlig wurde.
Manila: Rettungskräfte tragen eine Frau zu einem Krankenwagen, nachdem ihr schwindlig wurde.

Das Beben war Berichten zufolge in der gesamten Großregion Metro Manila um die philippinische Hauptstadt herum zu spüren, wo Menschen aus Büros und Geschäftsgebäuden flohen.

Der Betrieb der Schwebebahn im Großraum Manila wurde nach Angaben des technischen Leiters Michael Capati aus Sicherheitsgründen vorerst eingestellt. Castillejos ist auf dem Landweg etwa 140 Kilometer von Manila entfernt.

Die Philippinen befinden sich auf dem Pazifischen Feuerring, wo sich rund 90 Prozent aller Erdbeben weltweit ereignen. Das letzte große Beben mit einer Stärke von 7,1 hatte im Oktober 2013 mehr als 220 Menschen das Leben gekostet.

Update 15.00 Uhr

Nach einem Erdbeben der Stärke 6,1 im Norden der Philippinen ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens sechs gestiegen. Mindestens 50 Menschen wurden nach offiziellen Angaben vom Montag verletzt. Ein Mädchen und seine Großmutter starben beim Einsturz einer Mauer in der Stadt Lubao nördlich der Hauptstadt Manila, wie die Provinzgouverneurin von Pampanga, Lilia Pineda, mitteilte.

Fotos: Aaron Favila/AP/dpa, YouTube/Screenshot/Viral Press

El Gordo jetzt in Deutschland spielbar: 2,3 Mrd. Euro Gesamtgewinn 3.098 Anzeige
Video-Überprüfung auf Anfrage: Kommt jetzt die "Trainer-Challenge" in die Bundesliga? Top
Mutter geht mit ihren Zwillingen schlafen, wenig später sind sie tot Neu
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 3.513 Anzeige
Frau bleicht Haare selbst: Jetzt drohen ihr Hauttransplantationen Neu
Ergreifende Worte nach Unfall-Tod von Sohn Charly: Kaffee-Gräfin feiert erstes Weihnachten ohne ihren Sohn Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.110 Anzeige
Nach brutaler Attacke: Amateurkicker fliegt aus Fußball-Verband! Neu
Nach Pannenserie geht "AidaMira" nur mit Handwerkern auf erste Kreuzfahrt Neu
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 16.444 Anzeige
Bonnie Strange feiert wilde Party: "Auch Mütter dürfen betrunken sein" Neu
Mädchen aus Deutschland stirbt in Hotelpool: Bauleiter wandert ins Gefängnis Neu
Horror im Krankenhaus: Frau klaut Baby und verkauft es Neu
Einbrecher wird auf frischer Tat ertappt und beißt Mann Ohr ab! Neu
Iris Klein trauert um ihren Hund Josy: "Komm' gut über die Regenbogen-Brücke" Neu
Autobahn dicht, weil Elefanten spazieren gehen! Neu
Frau wird nach Gruppenvergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet Neu
"Video nicht verfügbar": YouTube geht gegen Bushido mit Sperren vor Neu
Mann begeht fatalen Fehler: Jetzt fällt Weihnachten für ihn aus Neu
Hund verbringt Nacht auf dem Polizeirevier, doch verbrochen hat er nichts Neu
Frecher Auto-Dieb (15) will Audi im Anzug verkaufen Neu
Gute Zeiten bei Anne Menden: GZSZ-Emily zeigt ihren Freund Neu
Unzertrennlich: Dieser Hund hat einen süßen besten Freund Neu
Bratwürste auf Weihnachtsmärkten: So billig sind sie im Einkauf! Neu
Polizei stößt zufällig auf ganzes Waffen-Arsenal Neu
Vorsicht vor dieser Facebook-Betrugsmasche! Neu
Flüchtlinge von Schleusern in Sachsen einfach ausgesetzt Neu
Daimler-Kündigung wegen Rassismus-Vorwurf: Rangeleien vor Gerichtsgebäude Neu Update
Frau kauft Geschenk für Baby-Party, dann muss die Polizei einschreiten 788
Bereut "Pizza-Boy" den "Doggy"-Dreh mit Katja Krasavice? 5.324
Instagram-Schönheit in "Schattenmoor" verschwunden: TV und Web suchen Ann-Sophie 636
Glyphosat: Bayer-Tochter Monsanto finanzierte deutsche Studien 46
Wie süß! Berliner Mini-Pandas feiern Nikolaus 369
Lukas Podolski vor Rückkehr zum 1. FC Köln? Effzeh-Fans träumen vom kölsche Jung 421
Hundeprofi Martin Rütter schockt mit Beichte: "Ich wäre fast gestorben" 701
Emma Stone hat sich verlobt, doch wer ist der Glückliche? 332
Bluttat in der City: Zwei Männer vor Nachtclub erschossen 2.523
Innenminister wollen gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben 637
Mann kommt am Münchner Flughafen an, kurz darauf klicken die Handschellen 914
Tierquälerei? Darum werden Hunden Ohren und Schwanz abgeschnitten 910
Über zehn Jahre her! Krass, wie Sara Kulka früher aussah 1.985
Hundsitterin geht mit kleinem Terrier gassi, danach ist der Hund tot 8.187
Lena Meyer-Landrut bekommt zuckersüße Liebeserklärung, aber von wem? 1.881
"Dancing on Ice": So eisern übt Eric Stehfest mit Amani auf der Bahn im "Kempi" 3.062
Artisten stürzen bei Zirkusprobe mehrere Meter in die Tiefe 1.404
Frau lässt Männer um sich kämpfen: Duell endet tödlich 4.984
Rechtsradikaler Überfall? Frau in eigener Wohnung angegriffen 3.890
Eurojackpot-Gewinnerin ermittelt: 30 Millionen Euro für junge Frau aus Hessen 3.825
Dieter Bohlen postet Foto mit Freundin Carina: So sah das Paar vor 13 Jahren aus 4.727