Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

Top

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

Neu

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

Neu

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

4.820
Anzeige
2.538

Microsoft sagt "Rachepornos" den Kampf an!

Berlin/New York – Im Internet sind "Rachepornos" ein echtes Problem. Also Sexvideos, die z.B. verlassene Liebhaber von ins Netz stellen. Jetzt sagt Microsoft diesen Filmchen den Kampf an. Auch Twitter und Google wollen nachziehen.
Rache-Pornos sind ein Problem, das sich zunehmend im Internet verbreitet.
Rache-Pornos sind ein Problem, das sich zunehmend im Internet verbreitet.

Berlin/New York – Erst kürzlich wurde der US-Rapper 50 Cent wegen eines „Rachepornos“ von Lastonia Leviston (36) verklagt. Fünf Millionen Dollar Schadensersatz muss er zahlen, weil er ein Sexvideo von Leviston ohne ihr Einwilligung ins Netz stellte.

Sogenannte „Rachepornos“ tauchen immer häufiger im Internet auf und das Netz bietet zahlreiche Möglichkeiten, solche persönlichen Rachefeldzüge anonym auszuüben.

Nun hat der Computerkonzern Microsoft diesen Filmchen den Kampf angesagt. Und zwar mit einer eigens eingerichteten Website, auf der sich Opfer melden können. Der Konzern möchte so die Links zu den anzüglichen Bildern oder Videos schneller aus dem Netz tilgen.

Google und Twitter haben bereits ähnliche Initiativen angekündigt.

Opfer können sich direkt bei Microsoft melden. (Symbolbild)
Opfer können sich direkt bei Microsoft melden. (Symbolbild)

"Leider sind Rachepornos rund um die Welt auf dem Vormarsch", schreibt die Microsoft-Managerin Jacqueline Beauchere im Firmenblog.

Die Folgen können für die Betroffenen "wahrhaft zerstörerisch" sein und reichen von beruflichen Problemen bis zum Suizid.

In Kalifornien ist bereits 2013 ein sogenanntes „Anti-Racheporno-Gesetz“ in Kraft. Das Veröffentlichen von Nacktaufnahmen einer Person ohne dessen ausdrückliche Genehmigung ist damit strafbar.

Zuvor hatte sich die Amerikanische Bürgerrechtsunion (ACLU) gegen das Gesetz gestellt, da sie das Recht auf freie Meinungsäußerung gefährdet sah.

Ähnliche Bedenken hatten auch die US-Staaten Florida und Missouri und dort ein entsprechendes Gesetz verhindert.

18 Jahre Haft für Mr. „Racheporno“

Wurde im April in den USA verurteilt:  Kevin B. (28).
Wurde im April in den USA verurteilt: Kevin B. (28).

Erst Anfang dieses Jahres wurde in den USA erstmalig jemand wegen eines derartigen Deliktes strafrechtlich verfolgt. Der US-Bürger Kevin B. (28) ist für 18 Jahre hinter Gitter, weil er tausendfach pornografische Fotos auf seiner „Racheporno“-Website veröffentlichte.

B. hatte zwei Websites betrieben. Auf ugotposted.com veröffentlichte er intime Fotos von Männern und Frauen, die deren frühere Partner bereitstellten – und das samt Name, Wohnort, Alter und Link zum Facebook-Profil.

Und als wäre das nicht perfide genug, bot B. den Opfern unter changemyreputation.com gegen 350 Dollar an, ihre Fotos von der Website zu löschen. So soll er rund 30.000 Dollar verdient haben.

Eine Betroffene sagte, ihr falle es schwer, den Website-Betreiber als "menschliches Wesen" zu betrachten. Er habe ihr Leben zerstört.

Auch in England und Wales wurden im Frühjahr 2015 Gesetze gegen „Rachepornos“ erlassen. Bis zu zwei Jahre Haft drohen hier.

Zwar gibt es in Deutschland kein vergleichbares Gesetz, das explizit den Straftatbestand „Rachepornos“ auflistet.

Allerdings finden hier andere Gesetze Anwendung: So wird in Deutschland die Veröffentlichung von „Rachpornos“ als schwere Verletzung des Persönlichkeitsrechts angesehen, aus der sich ein Unterlassungs- und Schadensersatzanspruch ableitet.

Die Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches wird hier mit bis zu zwei Jahren geahndet.

Fotos: dpa, imago

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

Neu

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

10.789
Anzeige

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

Neu

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

Neu

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

Neu

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

Neu

Fitnessbloggerin stirbt, weil Schlagsahne-Spender explodiert

Neu

Dieser Mann zeigt, warum ihr Euch nicht verbrennen solltet!

Neu

Ein Autofahrer traut seinen Augen nicht, als er diesen Zettel an seinem Wagen findet

7.778

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

43.751
Anzeige

Diese Politikerin stillt ihr Baby mitten im Parlament

1.454

Ausgerechnet das? Sarah Lombardi hat einen neuen Job!

2.833

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.652
Anzeige

Dramatische Rettungsaktion: Achtjähriger ertrinkt fast in Freibad

2.548

Falls Tegel offen bleibt: Das wünscht der Air-Berlin-Chef dem BER

85

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

38.701
Anzeige

Mit diesem Vorwurf macht Markus Lanz Lena richtig wütend!

10.640

"Viva sucht Dich": Wird diese 22-Jährige das neue TV-Gesicht?

801

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.247
Anzeige

Der Kleine hatte es eilig! Frau bekommt Baby auf der Bundesstraße

1.661

So schön schwanger ist Bachelor-Playmate Sarah

1.403

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.022
Anzeige

Mann zündet seine Frau an und tötet dabei zwei andere Menschen

2.895
Update

Transporter kracht in Straßenbahn: Sieben Verletzte

2.663

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

21.776
Anzeige

Wie soll Sachsen Altkanzler Helmut Kohl ehren?

958

Darum sorgt dieses prall gefüllte Obstregal für richtig Ärger

4.231

Horror: Kleinkind ertrinkt in der Badewanne, weil es allein gelassen wird

7.006

Klarer Fall von Kindchenschema: Wolf-Babys neue Stars im Wildpark

1.221

Schock und große Trauer! Olympiasiegerin Steffi Walter ist tot

5.007

Lebensgefahr! Darum solltet Ihr bei diesen Temperaturen vorsichtig fahren

2.069

Völlig erschöpft und am Ende: Hier liegen die Helden von Portugal

4.140

Er soll pleite sein, aber Bum Bum Boris lässt es sich in Halle gut gehen

2.560

Falscher Erdbeben-Alarm löst Panik in Kalifornien aus

795

Autofahrer stirbt nach schwerem Crash mit parkendem LKW

3.082

"Wir sind entsetzt": Heimliche Tierversuche an Uni aufgeflogen!

2.218

Kran stürzt auf Haus: Zwei Menschen sterben

6.946

Tragisch! Mann aus Sachsen ertrinkt in der Ostsee

10.293

Trotz Krisenlage: Deutschland will kommende Woche wieder Afghanen abschieben

991

Mann sticht Polizisten auf Flughafen in den Hals

3.732

Frau fährt Elfjährigen an und flüchtet

2.884

Was wird uns Robbie am Montagabend in Dresden bieten?

1.420

Was ist denn auf dem Times Square los?

1.604

Gesundheitsgefahr! Hersteller ruft Fidget Spinner zurück

12.216

Eklat! Sohn von Altkanzler Kohl vor Elternhaus von Polizei abgewiesen

10.857
Update

Bewohner stürzt aus Fenster - lebensgefährlich verletzt!

3.620

Kontaktabbruch mit der Familie? Ein Facebook-Post soll schuld sein!

10.338

Wie süß! Ist Naddel etwa frisch verliebt?

7.819

Er beleidigte Homosexuelle: AfD-Politiker Kay Nerstheimer verliert Immunität

2.462

Krass! So viel kostet Euch der Einzug in den Big-Brother-Container

5.172

Sechs Verletzte bei schwerer Massenkarambolage auf der A2

1.095

Sie starb zu spät: Frau darf nicht zu Mann ins Grab

6.996

Kurios: Erste Gondelfahrerin Venedigs ist jetzt ein...

4.706