Wieder kleines Kind in Maddie McCann-Ferienort verschwunden

Neu

Das ist nicht mehr der reichste Mann der Welt!

Neu

Dobrindt verbietet Porsche: Fahrzeuge müssen vom Markt

Neu
Update

Irrer Weltrekord! Diese zwei Tennis-Spieler wollen extreme Hürde knacken

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.920
Anzeige
2.539

Microsoft sagt "Rachepornos" den Kampf an!

Berlin/New York – Im Internet sind "Rachepornos" ein echtes Problem. Also Sexvideos, die z.B. verlassene Liebhaber von ins Netz stellen. Jetzt sagt Microsoft diesen Filmchen den Kampf an. Auch Twitter und Google wollen nachziehen.
Rache-Pornos sind ein Problem, das sich zunehmend im Internet verbreitet.
Rache-Pornos sind ein Problem, das sich zunehmend im Internet verbreitet.

Berlin/New York – Erst kürzlich wurde der US-Rapper 50 Cent wegen eines „Rachepornos“ von Lastonia Leviston (36) verklagt. Fünf Millionen Dollar Schadensersatz muss er zahlen, weil er ein Sexvideo von Leviston ohne ihr Einwilligung ins Netz stellte.

Sogenannte „Rachepornos“ tauchen immer häufiger im Internet auf und das Netz bietet zahlreiche Möglichkeiten, solche persönlichen Rachefeldzüge anonym auszuüben.

Nun hat der Computerkonzern Microsoft diesen Filmchen den Kampf angesagt. Und zwar mit einer eigens eingerichteten Website, auf der sich Opfer melden können. Der Konzern möchte so die Links zu den anzüglichen Bildern oder Videos schneller aus dem Netz tilgen.

Google und Twitter haben bereits ähnliche Initiativen angekündigt.

Opfer können sich direkt bei Microsoft melden. (Symbolbild)
Opfer können sich direkt bei Microsoft melden. (Symbolbild)

"Leider sind Rachepornos rund um die Welt auf dem Vormarsch", schreibt die Microsoft-Managerin Jacqueline Beauchere im Firmenblog.

Die Folgen können für die Betroffenen "wahrhaft zerstörerisch" sein und reichen von beruflichen Problemen bis zum Suizid.

In Kalifornien ist bereits 2013 ein sogenanntes „Anti-Racheporno-Gesetz“ in Kraft. Das Veröffentlichen von Nacktaufnahmen einer Person ohne dessen ausdrückliche Genehmigung ist damit strafbar.

Zuvor hatte sich die Amerikanische Bürgerrechtsunion (ACLU) gegen das Gesetz gestellt, da sie das Recht auf freie Meinungsäußerung gefährdet sah.

Ähnliche Bedenken hatten auch die US-Staaten Florida und Missouri und dort ein entsprechendes Gesetz verhindert.

18 Jahre Haft für Mr. „Racheporno“

Wurde im April in den USA verurteilt:  Kevin B. (28).
Wurde im April in den USA verurteilt: Kevin B. (28).

Erst Anfang dieses Jahres wurde in den USA erstmalig jemand wegen eines derartigen Deliktes strafrechtlich verfolgt. Der US-Bürger Kevin B. (28) ist für 18 Jahre hinter Gitter, weil er tausendfach pornografische Fotos auf seiner „Racheporno“-Website veröffentlichte.

B. hatte zwei Websites betrieben. Auf ugotposted.com veröffentlichte er intime Fotos von Männern und Frauen, die deren frühere Partner bereitstellten – und das samt Name, Wohnort, Alter und Link zum Facebook-Profil.

Und als wäre das nicht perfide genug, bot B. den Opfern unter changemyreputation.com gegen 350 Dollar an, ihre Fotos von der Website zu löschen. So soll er rund 30.000 Dollar verdient haben.

Eine Betroffene sagte, ihr falle es schwer, den Website-Betreiber als "menschliches Wesen" zu betrachten. Er habe ihr Leben zerstört.

Auch in England und Wales wurden im Frühjahr 2015 Gesetze gegen „Rachepornos“ erlassen. Bis zu zwei Jahre Haft drohen hier.

Zwar gibt es in Deutschland kein vergleichbares Gesetz, das explizit den Straftatbestand „Rachepornos“ auflistet.

Allerdings finden hier andere Gesetze Anwendung: So wird in Deutschland die Veröffentlichung von „Rachpornos“ als schwere Verletzung des Persönlichkeitsrechts angesehen, aus der sich ein Unterlassungs- und Schadensersatzanspruch ableitet.

Die Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches wird hier mit bis zu zwei Jahren geahndet.

Fotos: dpa, imago

Gefährlicher Schwanzvergleich! Penis schuld am Klimawandel

Neu

Nach Fisch-Mord: 33-Jähriger landet im Knast

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

23.764
Anzeige

Nach über 30 Jahren: Lehrerin isst Schokolade von Kollegin und wird gefeuert!

Neu

36-Jähriger will Handtasche stehlen und verletzt junge Frau lebensgefährlich

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

34.433
Anzeige

Nach Flüchtlings-Post: Jetzt ermittelt die Polizei gegen 13.000 Facebooker

Neu

Knochenbrüche! Zwei Verletzte beim Dreier

Neu

Geldtransport-Räuber verarscht Justiz, dann bekommt er diesen Job

Neu

Krass! Keiner kann mehr ohne WhatsApp

Neu

Früher GNTM, heute Curvy: Ist diese Figur noch gesund?

Neu

Was haben diese Schlagerstars eigentlich gemacht, bevor sie berühmt wurden?

Neu

Welpen qualvoll gehalten: Berufsverbot für Tierarztin

Neu

Entdecke Deine Freiheit neu! Sicher Dir jetzt einen Privatkredit.

Anzeige

Achtung! Hersteller tauscht Kindersitze aus

803

Messerstecherei bei Belantis: Ein Schwerverletzter

23.757
Update

Traumhochzeit bei Jessica und David? Das sagt die Bachelorette!

1.446

Todesfalle Ostsee? Wieder zwei Badetote

8.292

Mann verprügelt eigene Eltern mit Baseballschläger

684

Rekordzahlen in Hessen! Über Tausend Verfahren wegen Kinderpornografie

196

Polizei will Wohnung zwangsräumen und findet das hier

1.674

Wegen ihrer Postleitzahl wird für diese Mieter jeder Tag zum Alptraum

3.492

Heldenhaft: Hund rettet Herrchen das Leben

215

Nach Baby-Boom kommt Boom in hessischen Kitas

98

Polizei veröffentlicht Fotos vom Gas-Anschlag auf McDonald's-Filiale

290

Fußball-Fans prügeln Mann zu Tode

3.552

Elfjährige von Plattform der "Drehenden Fässer" getötet

5.062

Messer-Attentat von Hurghada: Dritte Touristin stirbt an Verletzungen

3.151

Mehr Haut als Stoff! Becker-Tochter (17) provoziert mit heißem Foto

9.000

Eintrachts Rekord-Transfer Haller: Sieben Millionen sind nur eine Zahl

52

Habgier: Nach dem Mord sollen sie sein Konto geplündert haben

1.627

Umgestürzter Kran auf A3: Polizei geht gegen Unfall-Gaffer vor

345

Gast schlägt zu, weil ihm Pizza nicht schmeckt

1.469

"Quälerei"! Naddels Auftritt gibt Fans Grund zu großer Sorge

9.795

Tödlicher Fahrfehler? 51-Jährige kracht gegen Baum und stirbt

518

Todesangst! Vater setzt kleine Tochter in sengend heißer Wüste aus

3.350

Größtes Hai-Aquarium Europas: Ist das Tierquälerei?

1.952

Zu Tode geschleift: Männer binden Hai an Speedboot und rasen mit ihm übers Meer

4.132

Galopprennbahn vor dem Aus? Stadt darf Räumung durchsetzen!

232

Schock bei Angelina Jolie: Ihr Gesicht war gelähmt

1.904

Diese junge Frau bekommt keinen Pass, weil sie bei Aldi einkauft

6.501

Harte Konsequenzen! Jusos klauen CDU-Fahnen

201

Spezialkommando befreit 19-Jährige aus Wohnwagen

6.239

Mitarbeiter in Angst: Massiver Stellenabbau bei Deutscher Bank

157

Mann ersticht nach Kündigung seine Kollegen

11.481

Als die 19-Jährige das prall gefüllte Portemonnaie findet, wählt sie sofort diese Nummer

5.106

Justin Bieber fährt einen Fotografen an

1.110

Lehrerin hat auf Klassenfahrt mit Schüler Sex auf Toilette

43.802

Betrunkene versuchen Tankstelle anzuzünden

2.006

So unsicher sind viele Reisebusse noch immer

147

Darum bekommen diese Elefanten Auftritts-Verbot!

1.333

Fünf Taucher ertrinken bei Schiffsunglück

4.014

Keine Entwarnung! Wie lange halten die Dämme dem Hochwasser stand?

5.259

Dreijähriger bei Crash durch Autoscheibe geschleudert

466