Was er für Obdachlose leistet, rührt zu Tränen 1.603
BVB-Youngster muss diese Mega-Strafe zahlen! Wie geht's jetzt weiter mit Sancho? Top
Tragischer Familien-Unfall: Teenager stirbt auf Heimweg von Hochzeitsfeier Top
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.411 Anzeige
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall Neu
1.603

Was er für Obdachlose leistet, rührt zu Tränen

Designer Radames Eger aus Frankfurt entwirft praktische Kleidung für Wohnsitzlose

Der Winter nähert sich mit großen Schritten. Besonders für die Obdachlosen ist das eine der schwersten Jahreszeiten. Doch ein Mann will etwas dagegen tun.

Frankfurt - Warm durch den Winter kommen: Das ist für obdachlose Menschen eine besondere Herausforderung. Wer auf der Straße lebt, macht jetzt harte Zeiten durch - gerade jene, die aus verschiedenen Gründen Notunterkünfte meiden.

Designer Radames Eger wurde in Brasilien geboren und wuchs in einer sogenannten "Favela" auf.
Designer Radames Eger wurde in Brasilien geboren und wuchs in einer sogenannten "Favela" auf.

Dem in Frankfurt lebenden Designer Radames Eger ist das nicht gleichgültig. Er näht und entwirft funktionale Kleidung, die nicht für Laufstege, Skipisten oder Berggipfel sondern für das Leben auf der Straße geeignet ist.

"Obdachlose müssen sich im Winter bei Minusgraden nicht nur wegen der Kälte sorgen, sie leben auch mit der Angst vor Diebstahl und Gewalt", sagt der Designer. Als er vor einigen Jahren anfing, seine Kleidung zu entwerfen, sprach er erst mal mit den Betroffenen, redete über ihre Bedürfnisse. Das Ergebnis floss dann in seine Arbeit ein: ein Mantel, der mit wenigen Handgriffen zum Schlafsack umfunktioniert werden kann.

Oder zu einer Tasche, in der Obdachlose ihre Habseligkeiten sicher verstauen und mit sich tragen können. "Im Sommer war es jetzt ja ordentlich warm", sagt Rainer, ein 46 Jahre alter Mann, der auf den Straßen Frankfurts lebt, über seine Lebensbedingungen. "Aber jetzt, da wird es schon schlimmer, gerade in der Nacht."

Was Armut ist, hat der zierliche Brasilianer Eger mit der Afro-Frisur und dem blauen Lidstrich selbst kennengelernt. Er wuchs in einer Favela auf, kommt aus einer kinderreichen Familie. "Keiner von uns wurde drogenabhängig oder kriminell. Das ist nicht selbstverständlich", sagt er heute über seine Kindheit. Sein Tanztalent half Eger aus der Favela: "Ich konnte an einer Ballettschule lernen - einer, auf der sonst nur reiche Kinder waren."

Mit 18 Jahren kam er als Tänzer an die Wiener Oper, die Liebe verschlug ihn nach Deutschland, seit acht Jahren lebt er in Frankfurt, machte eine Ausbildung als Schneider und Modedesigner.

Egers Kleidung ist multifunktionell und soll so gut wie möglich vor der ungemütlichen Witterung schützen.
Egers Kleidung ist multifunktionell und soll so gut wie möglich vor der ungemütlichen Witterung schützen.

Zur Kleidung für Obdachlose kam er zunächst durch eine zufällige Begegnung: "Ich trug einen selbst gemachten Pullover, und ein Obdachloser hat mich darauf angesprochen."

"Es kann nicht sein, dass in so einer reichen Stadt die Menschen leiden müssen", betont Eger angesichts von Armut und Obdachlosigkeit in Frankfurt, der Stadt der Bankentürme. Bei seinen Entwürfen setzt er auf "Upcycling" - die Bespannung von Regenschirmen bildet die wasserdichte Oberfläche, für Wärmeisolation sorgt Material aus Altkleidern.

Mittlerweile gibt es eine Reihe von Clubs und Kneipen, die ihn unterstützen - etwa mit gespendeten oder vergessenen Regenschirmen, die nach einer gewissen Zeit nicht abgeholt wurden. Die Arbeit sei ein Lernprozess, auch im Austausch mit den Obdachlosen, sagt Eger. Alle zwei Jahre gibt es daher eine neue Kollektion.

Derzeit kann der Mantel zur Hängematte statt zum Schlafsack umfunktioniert werden. "Dann sind die Menschen auch besser gegen Feuchte vom Boden geschützt. Wenn sie das in einem Park aufspannen, schlafen sie wie in einem Kokon", meint der Designer.

Einiges an seinem Design bleibt ein Geheimnis zwischen Eger und den Obdachlosen: "Wer draußen schläft, hat auch Angst etwa vor Angriffen von Skinheads. Dann will keiner im Schlafsack feststecken. Ich verrate jedem, wie er ganz schnell rauskommen und weglaufen kann."

Jetzt, wo die Nächte wieder kälter werden, will Radames Eger auch stärker an die Nöte von Menschen auf der Straße erinnern. Derzeit tourt er mit seiner Nähmaschine durch Deutschland und schneidert vor den Rathäusern von Städten in allem Bundesländern.

Fotos: DPA

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 4.527 Anzeige
Darf meine Katze eigentlich Milch trinken? Neu
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.061 Anzeige
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? Neu
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 671
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.768 Anzeige
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 511
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 4.501
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.268 Anzeige
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 1.443
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 1.420
Hungrig, durstig, zu jung: Zollbeamte retten Hundewelpen! 1.091
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.057 Anzeige
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 5.191
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 2.839
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.336
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 1.811
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 515
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 1.098
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 1.761
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 2.626
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 2.408
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 2.058
Kinder steinigen Obdachlosen aus Spaß zu Tode 10.679
Haus nach Explosion in Flammen: Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr 3.791 Update
Hier nimmt ein Vietnam-Veteran Abschied von seinem Hund 6.566
Illegaler Vogelfang: Polizei sucht Zeugen nach heimtückischer Tierquälerei 893
Ein Revolver und mehr! Polizei staunt nicht schlecht, als Löschteich abgelassen wird 4.039
10 Dinge, die Hunde absolut nicht mögen 5.070
Zoff bei den Royals: Harry gibt Differenzen mit William zu 1.000
Erneute Kontrolle von Skandal-Tierlabor: Veterinäramt stellt weitere Mängel fest 1.295
Schwanger zum 22. Mal: Diese Frau ist eine Gebärmaschine 17.801
Mega-Schlag gegen Tier-Schmuggler: Zollbeamte retten 806 Krokodile! 404
Herunterfallende Dachziegel und Schwelbrand: Schulleitung macht Grundschule dicht 1.464 Update
Mann greift Kopftuch-Frau an und tritt ihr in den Bauch: Jetzt ermittelt der Staatsschutz! 287
Meine Meinung: "Muschi"-Strafe für VfB-Spieler Badstuber muss wehtun! 2.271
Most-Wanted-Frauen: Europol startet kreative Kampagne 889
Trägt Schlagersängerin Vanessa Mai im neuen Video keine Unterwäsche? 4.423
Unzufrieden: Zuschauer ohrfeigt Teenager bei Fußballspiel 795
Porno-Zwerg droht Knast: Als ihr Freund sie betrügt, sieht sie rot 4.728
Hoeneß mit schlechten Nachrichten: Süle kann EM "total vergessen" 1.393
Paar will in den Urlaub fliegen, doch die Security finden im Koffer etwas Ungewöhnliches 3.431
Verrückte Konstellation: In der 1. Bundesliga gibt es keine Übermannschaft! 698
Tim Bendzko im Riverboat über ekligsten Karriere-Moment: "Ich war völlig fertig" 3.449
Der Tag nach dem Flugbegleiter-Streik: So viele Flüge fielen aus 375 Update
Pfleger soll Patienten bestohlen und ermordet haben: Jetzt kommt er vor Gericht 877
Til Schweiger hetzt gegen Tatort-Kollegen 1.424
Motsi Mabuse völlig aufgelöst: Tränen-Drama bei Briten-"Let's Dance" 5.025
Zugbrand mit Hunderten Freiburg-Fans in Berlin: Waren Pyro-Fackeln schuld? 2.045