Radfahrer rast ungebremst in Taxi und schwebt nun in Lebensgefahr

Heilbad Heiligenstadt - Schwerer Unfall mitten in Heiligenstadt im Eichsfeld am Montag! Hier schwebt ein Mann in Lebensgefahr.

Der Radfahrer erlitt schwerste Verletzungen.
Der Radfahrer erlitt schwerste Verletzungen.  © Feuerwehr Heiligenstadt

Mit seinem Fahrrad war ein 32-Jähriger am Kuhlsberg unterwegs gewesen, fuhr auf der abschüssigen Straße hinter einem Auto.

Doch anscheinend bemerkte er viel zu spät, dass der Wagen vor ihm an einer Kreuzung bremste und krachte direkt in das Heck des Taxis, so die Polizei am Dienstag.

Der Mann schleuderte von seinem Rad, das am Straßenrand liegen blieb. Der Fahrer erlitt bei seinem Sturz lebensgefährliche Verletzungen, wurde von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise zum Unfallhergang.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: Feuerwehr Heiligenstadt

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0