Während Tour! Rad-Star wird Rennrad aus Hotel geklaut

Erfurt - Noch bis zum heutigen Sonntag läuft die "Lotto Thüringen Ladies Tour" quer durch den Freistaat. Doch bei einer Radfahrerin gab es ein Böses erwachen.

Ellen van Dijk bei einem Straßenrennen in Baku.
Ellen van Dijk bei einem Straßenrennen in Baku.

Ellen van Dijk ist eine DER Radfahrerinnen der Gegenwart, ist sechsfache Weltmeisterin und hat auch den Europameister-Titel schon mehrfach in die Niederlande geholt.

In den vergangenen Tagen nahm sie mit ihrem Team an der Tour durch Thüringen teil, gewann am Samstag das Zeitrennen in Meiningen und musste am Sonntagmorgen feststellen, dass ihr Rad aus dem Hotel gestohlen wurde!

Auf Twitter macht sie ihrem Ärger Luft, fragt auf Englisch, ob sie jemand verarschen möchte. Ihr Rad habe mit vielen anderen Fahrrädern im Fahrradraum des Hotels gestanden und ist nun spurlos verschwunden.

Glück im Unglück: Bei dem Rad handelt es sich anscheinend um ein Ersatzrad, ihr Rennrad, dass Ellen van Dijk normalerweise fährt, ist noch da.

Mit diesem Rad und wahrscheinlich ordentlich Wut im Bauch wird die Weltmeisterin am Sonntag auf der letzten Etappe rund um Altenburg an den Start gehen. Hier geht es dann um den Gesamtsieg der Tour, bisher führt die deutsche Fahrerin Kathrin Hammes.

Ellen van Dijk bittet derweil um Hilfe bei der Suche nach ihrem teuren Rennrad und hofft, dass jemand Hinweise auf den oder die Täter geben kann.

Mehr zum Thema Thüringen Regionalsport:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0