Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt Neu Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln Neu Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben 1.270 Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 276 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.910 Anzeige
2.793

Gold & Geld weg! Räuber sprengen Tresor bei Edelmetall-Händler

Eine Explosion erschüttert Potsdamer Straße in Berlin-Schöneberg, weil Einbrecher einen Safe sprengen

Mit roher Gewalt haben unbekannte Räuber den Tresor einer Goldwerkstatt im ersten Stock eines Hauses in Berlin-Schöneberg gesprengt.
Überall Glasscherben und Metallsplitter.
Überall Glasscherben und Metallsplitter.

Berlin - Riesen-Schreck für die Anwohner und die Gäste eines benachbarten Hotels am frühen Sonntagmorgen in der Potsdamer Straße.

Mit roher Gewalt haben dort vier unbekannte Einbrecher den Tresor einer Gold- und Edelmetallwerkstatt im ersten Stock eines Wohn- und Geschäftshauses gesprengt, in das sie zuvor eingedrungen waren!

Passanten und Zeugen sprachen kurz vor 2 Uhr von einer "unheimlich starken Explosion".

Vor dem Haus bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung: Überall Glasscherben und Metallsplitter.

"Die Trümmer flogen bis auf die Straße", so ein Polizei-Sprecher. Autofahrer mussten abbremsen.

Mit Gold und Bargeld flüchteten die Räuber in einem schwarzen Audi Kombi mit gestohlenen Kennzeichen, der auf dem Hinterhof parat stand.

Dabei durchbrachen die Täter eine Schranke in der Lützowstraße. Die Potsdamer Straße wurde komplett gesperrt, das Landeskriminalamt war zur Spurensicherung vor Ort.

Obwohl das beliebte "Wintergarten Varieté" nur wenige Meter entfernt ist, gab es wie durch ein Wunder keine Verletzten! Mehr Einzelheiten waren bisher nicht bekannt. "Die Ermittlungen laufen", versicherte die Polizei.

Update 10.43 Uhr

Wie die Polizei am Vormittag mitteilte, brachen die Täter laut derzeitigem Erkenntnisstand ein zum Hinterhof gelegenes Fenster der Scheideanstalt auf und gelangten so ins Innere.

Dort sprengten sie dann den Geldschrank und nahmen sich das darin befindliche Geld sowie Edelmetalle mit. Erst nachdem die Bauaufsicht des Bezirksamtes Mitte die Statik des Gebäudes geprüft hatte, durften die Bewohner zurück in ihre Wohnungen.

Wegen der noch andauernden Tatort-Untersuchungen ist die Potsdamer Straße zwischen Lützow- und Pohlstraße in beiden Richtungen gesperrt.

Die Trümmer liegen weit verstreut auf Gehweg und Straße. An den Fenstern (oben rechts) ist die Verwüstung zu sehen.
Die Trümmer liegen weit verstreut auf Gehweg und Straße. An den Fenstern (oben rechts) ist die Verwüstung zu sehen.

Fotos: Morris Pudwell

Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 3.828 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 979
Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.636 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 20.308
Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 119 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 3.277 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.802 Anzeige "Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 460 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 2.802 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 4.381 Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 3.020 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 3.291 Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 5.322 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 191 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.471 Anzeige Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 4.777 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.617 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 247 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 12.379 Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 3.776 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 3.525 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 18.722 Anzeige Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 8.051 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.675 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 7.886 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 3.434 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 756 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 782 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 1.906 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 1.650 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 5.427 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 3.212 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 248 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 15.031 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 1.232 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 760 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 607 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 2.551 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 343 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 338 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 2.981 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 10.291 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 11.289 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 6.666 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 2.878 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 6.144 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 3.333 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 2.094 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.686 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 3.199