So mutig stoppte eine Jugendliche einen Räuber mit Messer

Wuppertal – Ein Räuber (24) hat am Sonntagnachmittag in Wuppertal versucht, einer Jugendlichen (17) ihr Handy zu stehlen. Das vermeintliche Opfer folgte ihm jedoch und nahm ihm Messer und das Mobiltelefon ab. Der Täter wurde festgenommen.
Die Polizei nahm den Mann fest (Symbolbild).
Die Polizei nahm den Mann fest (Symbolbild).  © 123RF

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Raub am Sonntag gegen 13.50 Uhr in Wuppertal. Eine 17-Jährige saß vor einem Haus an der 'Neue Nordstraße' und war mit ihrem Smartphone beschäftigt.

Ein Unbekannter sprach sie an, entwendete ihr das Smartphone und flüchtete.

Das Mädchen rief die Polizei und folgte dem Täter. Dieser drohte ihr mit einem Messer. Die Jugendliche nahm dem Täter das Messer und ihr Smartphone ab.

Der 24-Jährige wurde von der Polizei festgenommen. Den polizeibekannten Mann erwartet nun eine Strafanzeige.

Titelfoto: Bild-Collage 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0