"DSDS": Diese Fünf wollen heute in den Recall!
Top
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
4.989
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
1.749
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
4.513
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.633
Anzeige
8.441

Räuspern löst Massenschlägerei aus: Brutalo-Familie hat einiges auf dem Kerbholz

Am Wochenende löste ein Räuspern eine Massenschlägerei auf dem Wittstocker Marktplatz aus. Involviert war eine tschetschenische Familie, die polizeibekannt ist.
Polizeisprecher Toralf Reinhardt fordert die Staatsanwaltschaft zum Handeln auf. (Bildmontage)
Polizeisprecher Toralf Reinhardt fordert die Staatsanwaltschaft zum Handeln auf. (Bildmontage)

Wittstock (Dosse) - Junge Tschetschenen und Deutsche geraten am Wochenende auf dem Marktplatz in Wittstock (Dosse) aneinander. Laut Polizei soll ein Räuspern der Auslöser für die Schlägerei gewesen sein (TAG24 berichtete). Wie die Märkische Allgemeine berichtet, beschäftigt die tschetschenische Familie die Polizei schon länger. Die Liste der Straftaten ist lang.

Was war geschehen? Vier jugendliche Mitglieder der Familie, zwei Jungen und zwei Mädchen, fühlten sich von einem Räuspern eines Deutschen derart provoziert, dass sie zuschlugen. Doch die Deutschen wollten diese Schlägerei nicht auf sie beruhen lassen und suchten daraufhin den Wohnort der Tschetschenen auf.

Als die Angreifer nicht aus dem Gebäude kamen, gingen die Deutschen wieder in Richtung Innenstadt. Dort erschien jedoch der Familienvater und versetzte einem Deutschen einen Kopfstoß, wie die Polizei am Montag berichtete.

Doch diese Art von Auseinandersetzung kam es in der Vergangenheit schon einmal auf dem Marktplatz. Bereits im Oktober 2017 haben sich Tschetschenen, die gerade eine Hochzeit zelebrierten, von einem betrunkenen Mann gestört gefühlt. Kurzerhand wurde er verprügelt.

Doch warum wird gegen diese Familie nichts unternommen?

Wie Polizeisprecher Toralf Reinhardt der MAZ sagt, handelt es sich bei den Tschetschenen "um eine achtköpfige Familie mit Kindern im jugendlichen Alter von 14 bis 21 Jahren, die der Polizei schon länger bekannt ist". Sie wohnten bereits in Wusterhausen, Rheinsberg und nun in Wittstock, fielen durch gefährliche Körperverletzung, Ladendiebstähle und Hausfriedensbruch auf. Aber auch die involvierten Deutschen seien der Polizei bereits bestens bekannt.

Doch die "minderschweren" Delikten haben laut Polizei bisher nicht zur Abschiebung geführt. "Es ist ein Problem. Hier ist der Rechtsstaat gefordert", fordert Reinhardt. Politik, Behörden und Justiz dürfen nicht länger "ein Auge zudrücken".

Auch der hiesige Bürgermeister, Jörg Gehrmann, ist über die Geschehnisse in seiner Stadt nicht erfreut und sieht Handlungsbedarf. "Wer in Deutschland lebt, muss sich gegebenenfalls auch der Strafverfolgung aussetzen" und ergänzt: "gleiches Recht und gleiche Strafe für alle. Wer sich hier nicht nach unseren Normen verhält, muss bestraft werden, egal, welcher Herkunft er ist".

Dennoch sollte man "nicht alle über einen Kamm scheren", mahnt Hille Heinecke, Sozialarbeiterin an der Wittstocker Waldring-Grundschule, gegenüber der MAZ an, schließlich soll keine Angriffsfläche für rechte Gruppierungen geschaffen werden. Das sieht auch Polizeisprecher Reinhardt gleichermaßen: "Es gibt viele andere Tschetschenen, die keine Probleme machen".

Fotos: DPA/123RF (Bildmontage), (Symbolbild)

Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
5.032
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
1.937
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
4.994
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
538
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
2.737
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
5.415
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
179
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
1.683
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
148
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.837
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
2.901
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.235
Anzeige
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
288
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.292
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
11.165
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.845
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.409
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
4.451
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
27.342
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.795
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
8.149
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
154
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
618
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
3.660
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
2.961
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
591
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
1.857
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.763
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
1.042
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
394
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.888
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.459
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.466
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
144
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
2.096
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
1.208
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
169
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
2.310
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.820
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
7.427
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
856
Erzieherin vergisst Mädchen (3) auf Spielplatz, kurze Zeit später ist sie tot
13.748
Stellenabbau: So viele Stellen will Daimler einsparen
318
Schlag ins Gesicht: Pietro lässt sich Sarah-Tattoo überstechen
3.857
Drama zur Geburt! Sara Kulka zeigt ihre größte Narbe
2.685
Deutscher Eiskunstläufer Fentz enttäuscht im Olympia-Finale
923
Ehemalige Hure packt aus: So schlimm ist das Sex-Geschäft wirklich
8.251
"Potentiell gefährlich": Riesiger Asteroid nimmt Kurs in Richtung Erde
5.139
Skandal-Schlachthof: Waren Mitarbeiter betrunken?
4.204