Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

TOP

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

TOP

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

NEU

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.700
Anzeige
193

Waren es Serientäter? Mehrere Einbrüche in der Nacht

Zwei Spielotheken und eine Postfiliale in Rahden und Hüllhorst wurden in den letzten Nächten aufgebrochen. Die Polizei kann einen Zusammenhang nicht ausschließen.
Bei dem Einbruch in die Postfiliale richteten die Täter erheblichen Schaden an.
Bei dem Einbruch in die Postfiliale richteten die Täter erheblichen Schaden an.

Rahden/Hüllhorst - Gleich zwei Spielotheken wurden in der Nacht zu Freitag in der Region aufgebrochen. Eine Nacht zuvor brachen die Täter auch in eine Postfiliale ein. Waren es dieselben?

In der Postfiliale in Rahden klauten die Täter Pakete, die offenbar zur Abholung bereitlagen. Außerdem durchwühlten sie Schubläden.

An der Weher Straße in der Nähe des Kinos hatten Anwohner um kurz vor halb fünf mehrere verdächtige Männer an der Spielothek bemerkt und ein flüchtendes Auto beobachtet, einen silber- oder beigefarbenen Kombi oder Kastenwagen.

Die Unbekannten hatten bei dem Gebäude die Scheibe einer Tür eingeschlagen und einen kompletten Automaten geklaut.

Die Polizei bittet Zeugen, denen verdächtig wirkende Personen oder ein Fahrzeug aufgefallen ist, sich bei ihr unter 05741/2770 zu melden.

Die Einbrecher zertrümmerten die Scheibe einer Tür neben dem Haupteingang.
Die Einbrecher zertrümmerten die Scheibe einer Tür neben dem Haupteingang.

Auch in Hüllhorst wurde in der Nacht in eine Spielothek an der Hauptstraße eingebrochen.

Ein Anwohner wurde gegen 3.40 Uhr durch laute Geräusche aus dem Schlaf gerissen und hatte zwei Männer beobachten können, die in einem möglicherweise silberfarbenen Kombi einstiegen und flüchteten.

Wie sich anschließend herausstellte, hatten die beiden Einbrecher zuvor ihr Fahrzeug rückwärts vor das Gebäude geparkt. Dann schlugen sie die Scheibe der Eingangstür ein und versuchten einen in den Räumlichkeiten aufgestellten Geldwechselautomaten zu entwenden.

Der Abtransport mit Hilfe eines Rollwagen scheiterte dann aber. Die beiden etwa 1,70 bis 1,80 Meter großen Männer trugen laut des Zeugen Jeanshosen.

Die Polizei bittet auch hier um Zeugenhinweise unter 05741/2770 und schließt einen Zusammenhang zwischen den Fällen nicht aus.

Fotos: Polizei Minden

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

NEU

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

NEU

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

2.664

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

4.042

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.038
Anzeige

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.835

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

6.495

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.697
Anzeige

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.838

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

7.569

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

3.495

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.020

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

795

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.413

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.984

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

348

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

3.659

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

5.081

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.056

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.790

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.558

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.477

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.301

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.506

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.802

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.322

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

664

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.032

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.557

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

8.581

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.800

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.380

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.795

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.482

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.328

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.870

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.426

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

12.122

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

10.108

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

944

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.282
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.794