So viel muss der Steuerzahler für den neuen Mega-Bundestag blechen

Top

Studentin von zwei Männern auf Tischtennis-Platte vergewaltigt

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.672
Anzeige

Wanderer sind so übertrieben high, dass sie es nicht mehr vom Berg runterschaffen!

Neu
417

Blitzeinbruch beim Juwelier: Wertvoller Schmuck geklaut

Die flüchtigen Männer waren mit einem gestohlenen Auto direkt in das Geschäft in der #Rahdener Innenstadt gekracht!
Vorher hatten die Einbrecher Auffahrrampen angebracht.
Vorher hatten die Einbrecher Auffahrrampen angebracht.

Rahden - Die Polizei fahndet seit dem frühen Dienstagmorgen nach vier unbekannten Männern. Sie sollen bei einem Blitzeinbruch in der Rahdener Innenstadt wertvollen Schmuck und Uhren geklaut haben und mit einem Auto geflüchtet sein.

Gegen 4 Uhr waren die Einbrecher laut Polizei mit einem gestohlenen SUV der Marke Dacia rückwärts in die Schaufensterfront des Juweliers gekracht und hatten so das Eisengitter und das Panzerglas zerstört.

Um sicherzustellen, dass der SUV auch direkt die Scheibe trifft, hatten die Kriminellen vier Auffahrrampen vor der Schaufensterscheibe positioniert, um so den Höhenunterschied zwischen Gehweg und Schaufenster auszugleichen.

Im Geschäft zerschlugen sie gläserne Vitrinen und öffneten diverse Schränke. Anschließend rafften sie in aller Eile ihre Beute zusammen und fuhren mit einem bereitgestellten Auto davon. Den Dacia ließen sie mitten auf der Steinstraße zurück. Ausgestattet war der SUV mit gestohlenen Kennzeichen.

Zunächst flüchteten die Männer ein kurzes Stück in westliche Richtung, wendeten dann aber, da ihre Weiterfahrt durch einen Lkw, der gerade entladen wurde, versperrt war. Die Flucht des Quartetts führte schließlich über die Gerichtsstraße weiter in östliche Richtung.

Den Dacia ließen die Einbrecher auf der Steinstraße zurück. Den SUV hatten sie zuvor in Lübbecke geklaut.
Den Dacia ließen die Einbrecher auf der Steinstraße zurück. Den SUV hatten sie zuvor in Lübbecke geklaut.

Eine erste Spur führte die Polizei nach Lübbecke.

Hier waren in der Nacht von einem am östlichen Stadtrand an der B 65 gelegenen Autohaus der Dacia und ein Renault Espace entwendet worden. Außerdem wurden im direkten Umfeld die Kennzeichen von zwei Kleinbussen gestohlen.

Ersten Ermittlungen zufolge waren hier mindestens zwei Täter am Werk. Da der Dacia in Rahden zurückgelassen wurde, vermuten die Ermittler, dass der ebenfalls mit gestohlenen Kennzeichen ausgestattete Renault den Einbrechern als Fluchtfahrzeug diente.

Der angerichtete Schaden in dem Juweliergeschäft dürfte angesichts der Zerstörung hoch sein. Die Schadenshöhe ist ebenso wie der Wert der Beute noch unbekannt. Auf Grund der Vorgehensweise der Einbrecher geht die Polizei davon aus, dass hier professionell agierende Kriminelle am Werk waren.

Zeugen, denen in den frühen Morgenstunden in der Rahdener Innenstadt die beiden gestohlenen Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten sich bei der Polizei unter 05741/2770 zu melden.

Fotos: Polizei Minden-Lübbecke

Massencrash auf A4: Einsatzkräfte kommen fast nicht durch Rettungsgasse

Neu

Frau muss ausgefüllten Stimmzettel vor Wahlhelfern zerreißen

Neu

Krasse Verwandlung: 25-Jährige lässt sich von Beziehungsaus nicht unterkriegen

Neu

Nach Berliner Wahlschlappe: SPD will sich stärker von Linke abgrenzen

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.511
Anzeige

Anwohner fassungslos! Joggerin verrichtet großes Geschäft in Vorgärten

Neu

Rapper in Sorge: Sido und Kool Savas nicht mehr angesagt?

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

94.261
Anzeige

Darauf wartet Daniela Katzenberger schon seit der Hochzeit

Neu

20 Jahre alter Autofahrer prallt gegen Baum und verbrennt im Wagen

Neu

Armee findet weitere Leichen in Massengrab

Neu

Anschlagserie im Bahnhof: Ein Stresstest für die Spezialeinheiten

Neu

Mann missachtet Stoppschild, kracht gegen Beton-Laster und stirbt

Neu

Diebe überfallen Autohaus und krachen bei Flucht in Tankstelle

1.197

In diesem Dorf wählte fast jeder Zweite die AfD: Aber warum?

10.873

Rollstuhlfahrerin stürzt Uferböschung hinab in Talsperre

1.311

Könnt Ihr den Einhorn-Kult auch nicht mehr ertragen?

590

Nach Mia Rose: Melanie Müller plant schon Baby Nummer 2

1.053

Seit drei Jahren Lärm-Terror! Supermarkt raubt Anwohner den Schlaf

3.667

Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa beginnt

238

Polizei benötigt Hilfe: Woher kommt das tote Baby im Müllsack?

451

Tödlicher Unfall: Fahrer unter Bagger begraben

486

Was macht der Linienbus hier auf dem Gehweg?

679

Ist diese Hallenserin die schönste Frau des Universums?

3.908

Nach Cathys intimer Sex-Beichte: Jetzt spricht Richard Lugner!

9.102

Mann beobachtet Frau bei Notdurft und flippt aus

5.980

Mann schmuggelt ein Kilo Gold im Hinterteil

1.943

Trainer missbrauchte jahrelang seine Schützlinge

3.845

Körperteile in Weckglas? Möglicher Kannibalenmord erschüttert ganzes Land

6.414

Darum könnte die Akte Maddie jetzt endgültig geschlossen werden

5.537

Mann ist die Mutter seines Kindes

7.220

Darum flüchteten die Psychiatrie-Insassen

3.186

Sie wog 500 Kilo und speckte ab. Jetzt ist diese Frau tot

8.990

,Blauer Besen' - so übel verhöhnen Sachsens AfD-Gewinner ihre Parteichefin

12.767
Update

Stadionsprecher verliert seinen Job, weil er Gegner beleidigt

4.460

Verlief der Geisterfahrer-Crash doch ganz anders?

13.083

Mann mit Gasmaske besetzt Wahlkabine

3.600

Ermittlungen: Weshalb rastete die Kuh im Festzelt aus?

2.041

Bei diesen Männern haben Frauen die besten Orgasmen!

21.715

Elf Meter! Junge (3) greift nach Buch und fällt aus 4. Stock

9.159

"Mein Kampf" auf Arbeit gelesen: Kündigung

7.926

Fünf Personen bei Feuer in Fabrikhalle verletzt

135

Spektakulärer Raubzug: Wie stiehlt man bitte eine komplette Garage?

2.096

81-Jähriger prallt mit Kartoffel-Lkw gegen Sattelzug und stirbt

3.819

Ausgeschnabelt! Heidi Klum ist wieder Single!

5.414

Frau pupst beim Yoga und sorgt für mächtig viel Wind

5.563

Gerüstbauer packt aus: Schwarzarbeit und Steuerbetrug im großen Stil

2.877

AfD-Politiker fordern: Frauke Petry soll Partei verlassen

7.731

Arbeitsunfall endet tödlich! Bagger rutscht in ein Schlammloch

7.231

Großer Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt

1.650

"Come out, bitch!" Er soll die junge Camperin bestialisch vergewaltigt haben

21.659

Darum will Ägypten bekannteste Indie-Rockband verbannen

990

Kein Spender! ESC-Gewinner liegt im Sterben

10.192

Darum wird hier die Jagd auf süße Otter gefordert

1.188

Mann landet nach Besuch im Wahllokal im Gefängnis

5.851