"DSDS": Diese Fünf wollen heute in den Recall!
Top
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
4.684
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
1.687
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
4.366
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.632
Anzeige
436

Blitzeinbruch beim Juwelier: Wertvoller Schmuck geklaut

Die flüchtigen Männer waren mit einem gestohlenen Auto direkt in das Geschäft in der #Rahdener Innenstadt gekracht!
Vorher hatten die Einbrecher Auffahrrampen angebracht.
Vorher hatten die Einbrecher Auffahrrampen angebracht.

Rahden - Die Polizei fahndet seit dem frühen Dienstagmorgen nach vier unbekannten Männern. Sie sollen bei einem Blitzeinbruch in der Rahdener Innenstadt wertvollen Schmuck und Uhren geklaut haben und mit einem Auto geflüchtet sein.

Gegen 4 Uhr waren die Einbrecher laut Polizei mit einem gestohlenen SUV der Marke Dacia rückwärts in die Schaufensterfront des Juweliers gekracht und hatten so das Eisengitter und das Panzerglas zerstört.

Um sicherzustellen, dass der SUV auch direkt die Scheibe trifft, hatten die Kriminellen vier Auffahrrampen vor der Schaufensterscheibe positioniert, um so den Höhenunterschied zwischen Gehweg und Schaufenster auszugleichen.

Im Geschäft zerschlugen sie gläserne Vitrinen und öffneten diverse Schränke. Anschließend rafften sie in aller Eile ihre Beute zusammen und fuhren mit einem bereitgestellten Auto davon. Den Dacia ließen sie mitten auf der Steinstraße zurück. Ausgestattet war der SUV mit gestohlenen Kennzeichen.

Zunächst flüchteten die Männer ein kurzes Stück in westliche Richtung, wendeten dann aber, da ihre Weiterfahrt durch einen Lkw, der gerade entladen wurde, versperrt war. Die Flucht des Quartetts führte schließlich über die Gerichtsstraße weiter in östliche Richtung.

Den Dacia ließen die Einbrecher auf der Steinstraße zurück. Den SUV hatten sie zuvor in Lübbecke geklaut.
Den Dacia ließen die Einbrecher auf der Steinstraße zurück. Den SUV hatten sie zuvor in Lübbecke geklaut.

Eine erste Spur führte die Polizei nach Lübbecke.

Hier waren in der Nacht von einem am östlichen Stadtrand an der B 65 gelegenen Autohaus der Dacia und ein Renault Espace entwendet worden. Außerdem wurden im direkten Umfeld die Kennzeichen von zwei Kleinbussen gestohlen.

Ersten Ermittlungen zufolge waren hier mindestens zwei Täter am Werk. Da der Dacia in Rahden zurückgelassen wurde, vermuten die Ermittler, dass der ebenfalls mit gestohlenen Kennzeichen ausgestattete Renault den Einbrechern als Fluchtfahrzeug diente.

Der angerichtete Schaden in dem Juweliergeschäft dürfte angesichts der Zerstörung hoch sein. Die Schadenshöhe ist ebenso wie der Wert der Beute noch unbekannt. Auf Grund der Vorgehensweise der Einbrecher geht die Polizei davon aus, dass hier professionell agierende Kriminelle am Werk waren.

Zeugen, denen in den frühen Morgenstunden in der Rahdener Innenstadt die beiden gestohlenen Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten sich bei der Polizei unter 05741/2770 zu melden.

Fotos: Polizei Minden-Lübbecke

Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
4.903
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
1.865
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.216
Anzeige
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
4.822
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
523
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
2.666
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
5.289
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
176
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
1.652
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
147
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.811
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
2.855
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
274
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.272
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
10.821
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.822
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.378
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
4.365
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
27.106
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.771
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
8.096
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
148
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
615
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
3.620
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
2.935
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
579
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
1.821
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.740
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
1.039
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
392
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.870
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.449
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.452
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
137
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
2.074
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
1.197
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
163
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
2.279
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.798
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
7.281
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
848
Erzieherin vergisst Mädchen (3) auf Spielplatz, kurze Zeit später ist sie tot
13.523
Stellenabbau: So viele Stellen will Daimler einsparen
310
Schlag ins Gesicht: Pietro lässt sich Sarah-Tattoo überstechen
3.830
Drama zur Geburt! Sara Kulka zeigt ihre größte Narbe
2.666
Deutscher Eiskunstläufer Fentz enttäuscht im Olympia-Finale
918
Ehemalige Hure packt aus: So schlimm ist das Sex-Geschäft wirklich
8.132
"Potentiell gefährlich": Riesiger Asteroid nimmt Kurs in Richtung Erde
5.058
Skandal-Schlachthof: Waren Mitarbeiter betrunken?
4.185