Unbekannte klauen Traktor und zerstören diesen bei Unfall

Rahden - Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ist am Freitagmorgen die Polizei in Rahden gerufen worden.

Den Traktor ließen der oder die Täter mitten auf der Straße zurück.
Den Traktor ließen der oder die Täter mitten auf der Straße zurück.  © Polizei Minden-Lübbecke

Um kurz nach vier Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei und teilte ihnen mit, dass auf der Straße "Auf der Masch" in Rahden-Wehe ein völlig demolierter Traktor stehen würde.

Als die Beamten an der Unfallstelle eintrafen stand der Trecker mit einem abgerissenem Hinterrad mitten auf der Straße.

Ersten Ermittlungsergebnissen zufolge hatte ein Unbekannter den auf dem Hof einer Reparaturwerkstatt abgestellten Traktor entwendet und war mit diesem in Richtung Wehe gefahren. Dabei kam der Fahrer rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum, der bei dem Crash stark beschädigt wurde.

Die Zugmaschine musste mittels Kran geborgen werden und wurde letztendlich sichergestellt. Gegen 8.45 Uhr konnte die vollgesperrte Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Die Polizei in Wiesloch hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. (Symbolbild)
Die Polizei in Wiesloch hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema OWL Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0