Rammstein in Gelsenkirchen, Mega-Band mit Kollegen im Publikum!

Gelsenkirchen/NRW - Die Band Rammstein um Frontmann Till Lindemann haben am Dienstagabend ihr zweites Konzert in Gelsenkirchen gegeben. Zu Gast war auch eine weitere Mega-Band.

Eine Konzertaufnahme von Rammstein aus dem Jahr 2013.
Eine Konzertaufnahme von Rammstein aus dem Jahr 2013.  © DPA

Beim Konzert von Rammstein schauten auch die Toten Hosen vorbei. Eine weite Anreise hatten die Musiker nicht. Campino und Co. mussten nur von Düsseldorf nach Gelsenkirchen reisen. Auch einige Jungs der Donots und der Broilers reisten mit zum Rammstein-Konzert.

"Klassenfahrt zu Rammstein" schrieb die Band unter das Foto der Band.

Die Fans feiern die Toten Hosen für das Konzertbild. "Ihr werdet begeistert sein!!! Wir waren gestern da und so ein Konzert habe ich noch nicht erlebt. Hammer!! Aber DTH bleiben trotzdem Nr 1."

Als Vorband traten übrigens weniger Bekannte auf. "Jatekok" kommen aus Frankreich und sind zwei Damen. Sie werden Rammsteins Album "Klavier" vierhändig auf zwei Pianos spielen.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0