Einstweilige Verfügung: Rammstein geht gegen Ticket-Weiterverkauf vor 15.827
Ist die Gamerszene eine Gefahr? Scharfe Kritik an Seehofer aus den eigenen Reihen Top
Autos brennen: Großbrand am Flughafen Münster / Osnabrück Neu
Dieser Mann hat das beste Buch des Jahres geschrieben 507
Trauergäste hören auf Beerdigung Klopfgeräusche aus dem Sarg 9.395
15.827

Einstweilige Verfügung: Rammstein geht gegen Ticket-Weiterverkauf vor

Landgericht Hamburg erlässt einstweilige Verfügung gegen Viagogo

Das Landgericht Hamburg hat eine einstweilige Verfügung gegen den Ticketmarktplatz Viagogo erlassen. Dort dürfen keine Rammstein-Karten verkauft werden.
Hamburg - Die Tickets der neuen Rammstein-Tour durch Deutschland waren sehr schnell ausverkauft. Mit dem Weiterverkauf der Konzertkarten wollten einige richtig Kasse machen und verlangten Mondpreise. Nun hat das Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen den Ticketmarktplatz Viagogo erlassen.
Till Lindemann geht mit seiner Band Rammstein wieder auf Tour.
Till Lindemann geht mit seiner Band Rammstein wieder auf Tour.

Die Gerichtsenztscheidung verbietet es Viagogo, über ihre Internetseite den Verkauf von Tickets für die Stadion-Konzerte 2019 von Rammstein in Deutschland zu ermöglichen, zu behaupten, dass es sich um gültige Tickets handelt, die zum Eintritt berechtigen, und diesen Verkauf zu bewerben.

Rammstein und der Konzertveranstalter MCT begrüßen die Entscheidung des Landgerichts Hamburg sehr.

Bereits seit Jahren setzt sich die Band konsequent gegen den Weiterverkauf überteuerter und ungültiger Tickets ein.

"Die Entscheidung des Gerichts ist ein Warnsignal an alle, die meinen, sie könnten massenhaft überteuerte und ungültige Rammstein-Tickets handeln und dies auch noch über die einschlägigen Suchmaschinen bewerben", sagte Rechtsanwalt Sebastian Ott aus Hamburg.

Die Band bittet Rammstein-Fans, die bisher kein Glück beim Ticketkauf hatten, Folgendes zu beachten, um vor unangenehmen Überraschungen geschützt zu sein:

Zu deutlich überhöhten Preisen werden Rammstein-Tickets weiterverkauft.
Zu deutlich überhöhten Preisen werden Rammstein-Tickets weiterverkauft.
  • Autorisierte Ticketpartner sind ausschließlich CTS Eventim und in München zusätzlich München Ticket! Die dort abrufbaren Kartenkontingente zu Preisen in Höhe von 55 bis 105 Euro zzgl. Gebühren sind derzeit ausverkauft.
  • Personalisierte Tickets: Es erhält nur die Person Einlass, deren Vor- und Zuname auf dem Ticket vermerkt ist und die sich entsprechend ausweisen kann. Bei sämtlichen Konzerten finden strenge Einlasskontrollen statt. Ist ein Ticket nicht auf die Person personalisiert, die Einlass begehrt, erhält sie keinen Eintritt.
  • Jede Weitergabe der Tickets ist verboten. Etwaige Rückgaben der Tickets (z.B. wg. Verhinderung, Krankheit etc.) gemäß der AGB des Tourneeveranstalters MCT Agentur werden ab dem 1. März 2019 abgewickelt. Für über CTS Eventim erworbene Tickets ist dies ausschließlich über die CTS Eventim zugehörige Plattform "fanSALE" und für über München Ticket erworbene Tickets über die Plattform "Deine fairen Tickets München" möglich. Verkäufer können die Tickets für maximal 48 Stunden für ein oder mehrere Personen reservieren lassen.
  • Ab dem 1. März 2019 können aufgrund von Rückgaben wieder freiwerdende Ticketkontingente eventuell über www.fansale.de und für München zusätzlich über deine-fairen-tickets.muenchenticket.net erworben werden.
  • Bei allen anderen Anbietern, die Rammstein-Tickets anbieten, handelt es sich um nicht autorisierte Händler. Rammstein-Tickets, die dort erworben werden, berechtigen nicht zum Eintritt. Dies gilt insbesondere für sämtliche Rammstein-Tickets, die über Anbieter des sog. Ticketzweitmarktes (wie z.B. Viagogo), angeboten werden. Anbieter des sog. Ticketzweitmarktes sind häufig nur schwer von autorisierten Ticketpartnern zu unterscheiden. Ihr erkennt Anbieter des sogenannten Ticketzweitmarktes unter anderem an Folgendem:
    • Hinweis auf Ticketzweitmarkt im oberen Teil der Internetseite (z.B.: "Sekundärmarktplatz", "Wiederverkäufer", "Preise über Originalpreis" etc.) und/oder in den jeweiligen AGB,
    • häufig Preise weit oberhalb der Originalpreise (z.B. 200 – 1000 Euro),
    • Bewertungen durch Verbraucherplattformen etc.,
    • keine Verlinkung von der Bandwebseite.

Viagogo hat die einstweilige Verfügung noch nicht umgesetzt. Eine Suche auf der Seite zeigt weiterhin zahlreiche Rammstein-Karten, die angeboten werden.

Fotos: DPA

MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 1.948 Anzeige
Nanu, royaler Besuch in Köln reist mit dem Zug an! 296
Im Knast erstochen! Einer der schlimmsten Pädophilen weltweit ist tot 15.867
Venus 2019: So kommst Du gratis auf die Messe! 18.529 Anzeige
Mädchen (15) nach Deutschland gelockt und zur Prostitution gezwungen? 1.934
Anne Wünsches Tochter bricht in Tränen aus: Fans stinksauer! 2.929
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.083 Anzeige
Nach Tod von Alphonso Williams: Promis in großer Trauer 1.695
Kleiner Junge klemmt Brief an Polizeiauto! So reagieren die Beamten 5.067
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 2.973 Anzeige
Deutschlands schönste Polizistin setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming 10.448
Ex-Bundesliga-Profi Göktan spricht erstmals über Kokain-Sucht: "Dummheit und Gier" 617
Familie begräbt eigenes totes Kind und findet dabei lebendes Baby 8.048
Anschlag in Halle: Polizei verlor Stephan B. eine Stunde aus den Augen 2.477
19 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 74-Jähriger kommt frei und erhält Mega-Entschädigung! 4.882
Weiterhin keine Wilke-Wurst: Produktion nach drei Todesfällen weiter auf Eis 409
Familie unter Schock: Tochter (†10) wird aus Karussell in den Tod geschleudert 5.296
Judenhasser vor Gericht, Täter hält sich für "Hitler Nummer 2" 2.460 Update
Nach dramatischer Rettung: Freundin soll von Ex-Freund verschleppt worden sein 2.221
Frau öffnet nach Urlaub ihren Koffer und erlebt Schrecksekunde 79.136
Fußballmatch zwischen Nord- und Südkorea, doch kaum jemand kann es sehen 544
Erst Antrag, dann Trennung? Zerstört dieser GZSZ-Star Ninas Liebesglück? 12.364
Kettler-Pleite! Diese Kult-Kettcars fahren so nicht mehr 1.062
Endlich wieder Scheunenfest! Heute startet die 15. Staffel "Bauer sucht Frau" 629
Frau gerät in Propeller und verliert mehrere Körperteile 4.360
Flugzeug abgestürzt? Große Suchaktion über der Ostsee 25.045
Krankenhaus! Denisé Kappés in Sorge um Söhnchen Ben 1.030
Sie sind unter uns: Zombies sorgen in der Innenstadt für Angst und Schrecken 1.106
Lehrerin hat Sex mit Schüler: Ihr Ehemann zieht sofort die Konsequenzen 2.214
Nach Prügelei: Mann schießt 25-Jährigem in Hürth in den Rücken und flüchtet! 253
Bär kennt keine Grenzen: Treibt er jetzt in Bayern sein Unwesen? 110
Emotionaler Prozess um tödliches Rennen: Raser zeigen Reue, Staatsanwalt empört 2.470
Wird die Stuttgarter Innenstadt autofrei? So will OB Kuhn die Autos verbannen! 153
Droht Chaos bei der Lufthansa? Flugbegleiter zum Streik aufgerufen 297
Union gegen Freiburg: Erstes Bundesliga-Brüderduell der Schlotterbecks 60
Landwirte protestieren in Bonn! 84 Update
Darum zog die Polizei diesen Gold-BMW aus dem Verkehr 3.579 Update
Clevershuttle stellt Angebot überraschend in drei Städten ein 1.226
DFB-Direktor Bierhoff fehlt "Auswahl an jungen Spielern": Kommt jetzt die Drittliga-Reform? 773
Fix! Ex-Schalke-Trainer Domenico Tedesco zu Spartak Moskau 947
Condor nach Thomas-Cook-Pleite vor dem Aus: Ist das der rettende Anker? 4.051
Weihnachten im Oktober? Das ist der traurige Grund 2.728
Mädchen ist auf Party voller Angst: Teenager zwingt sie mit Schusswaffe zum Kuss 4.508
Tote Frau aus dem Rhein: Es ist die Vermisste (25) aus Bonn! 2.196
Gewalt-Eskalation: Zwei Mädchen (12 und 13) von Gruppe Jugendlicher verprügelt 1.898
Achtung Fans: Niederlagen Eures Teams können Euch umbringen 684
Nach Anschlag in Halle: Internet-Trolle verfassen widerliche Bewertungen für Kiezdöner 7.955
Pizzaverkäufer schlägt Räuber mit Wischmopp in die Flucht 155
Brutaler Überfall: 83-Jährige Frau mit Elektroschocker angegriffen 306
Nach Horror-Unfall: Tatort-Star will nie wieder aufs Motorrad steigen 3.820
Nach Terroranschlag in Paris: Polizei nimmt fünf Personen fest 2.292