Google muss wegen Android Rekordstrafe zahlen Top "Noch nie gesehen": Mallorca-Tsunami schockt selbst Einheimische Top Innenminister Seehofer verteidigt Abschiebung von Gefährder Sami A. Top Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.287 Anzeige
21.847

Randale bei Demonstrationen in Leipzig

Leipzig - Während der Demonstration der rechten Initative "Offensive für Deutschland" gab es immer wieder Gewaltausbrüche. Polizisten und Demonstrationsteilnehmer wurden von linken Gegendemonstranten mit Steinen beworfen.
Linksradikale schmeißen Steine auf Polizei und rechte Demonstrationsteilnehmer.
Linksradikale schmeißen Steine auf Polizei und rechte Demonstrationsteilnehmer.

Leipzig - Die rechte Initiative "Offensive für Deutschland" (OfD) hatte am Sonnabend zu einer Demonstration in der Leipziger Innenstadt aufgerufen.

Sechs Gegendemonstrationen hatten sich aus verschiedenen Richtungen auf den Weg in die City gemacht. Als die OfD vom Augustusplatz über den Ring Richtung Leuschnerplatz lief, kam es immer wieder zu gegenseitigen Provokationen.

Böller und Steine wurden geschmissen. Laut Polizei kamen die Wurfgeschosse aus den Reihen der Gegendemonstranten. Über mögliche Verletzte liegen noch keine offiziellen Angaben vor.

Bei den Steinwürfen wurden auch linke Gegendemonstranten verletzt, wie NoLegida auf seiner Facebooseite schreibt. Die Organisatoren verurteilen die Gewalt.

"Selbst die Kundgebung von Leipzig nimmt Platz wurde beworfen. Einer unserer Freunde liegt jetzt in der Notaufnahme. Viele andere sind durch die folgenden Polizeiaktionen verletzt worden, einfach nur weil sie da standen. ", heißt es auf der Seite.

Auch das Polizeipräsidium sei mit Steinen angegriffen worden. Die Sicherheitskräfte bezeichneten die Lage als angespannt.

Der ehemalige Pfarrer der Thomaskirche, Christian Wolff, war selbst Gegendemonstrant und wurde Zeuge von Steinwürfen auf ein Polizeiauto.

In seinem Blog verurteilte er diese Gewalt auf Schärfste: "Das hat mit Politik, auch mit dem Kampf gegen den Rechtsradikalismus und mit „Links“ nichts, aber auch gar nichts zu tun. Das ist nur feige, dreist und – eine widerliche Straftat.'

Etwa 800 Polizisten waren im Einsatz, um Schlimmeres zu verhindern. Dabei gingen sie mit Härte gegen die Angreifer vor. Wobei nach Augenzeugenberichten auch friedliche Demonstranten hart angefasst wurden.

Nach ersten Informationen waren auf der Seite der OfD etwa 400 und bei den Gegendemonstranten etwa 1000 Teilnehmer auf der Straße.

Update 20.30 Uhr:Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) verurteilte die Gewalt. Gegenüber MOPO24 erklärt er am Abend:

"Ich bin entsetzt, mit welcher Brutalität und krimineller Energie die Chaoten in Leipzig schwere Verletzungen und sogar Schlimmeres bei den Demonstranten und Polizeibeamten billigend in Kauf genommen haben. Jeder Flaschen- und Steinewerfer sollte wissen, dass er eine schwere Straftat begeht und die ganze Härte des Gesetzes mit empfindlichen Strafen zu erwarten hat. Wir werden in Sachsen keine Gewalt, egal von welcher politischen Couleur, tolerieren. Ich danke der Polizei in Leipzig für ihren mutigen Einsatz und wünsche den verletzten Beamten baldige und volle Genesung."

Ein Polizist stürzt zu Boden.
Ein Polizist stürzt zu Boden.
Die Polizei nahm einen komplett Vermummten aus dem rechten Lager in Gewahrsam.
Die Polizei nahm einen komplett Vermummten aus dem rechten Lager in Gewahrsam.
Am Rande der Demonstrationen kam es immer wieder zu regelrechten Jagdszenen.
Am Rande der Demonstrationen kam es immer wieder zu regelrechten Jagdszenen.
Die Polizei war mit Wasserwerfer und Räumpanzer vor Ort.
Die Polizei war mit Wasserwerfer und Räumpanzer vor Ort.

Foto: dpa

Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt Neu Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus Neu
Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? Neu Nordsee-Drama: Boot kentert, Besatzung treibt im Wasser Neu
Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? Neu CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an Neu Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken Neu Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt Neu Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.097 Anzeige Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand Neu In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.590 Anzeige Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa Neu Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein Neu Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt Neu Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche Neu Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen Neu Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen Neu Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte Neu Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt Neu Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! Neu Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker Neu Rentner-Ehepaar betreibt zuhause Drogenplantage Neu Für den finalen Wurf lässt sich Goldjunge Robert Harting "totspritzen" Neu Die Kessler-Zwillinge wollen nicht mehr tanzen Neu "Nicht die hellste Kerze": Hanna Weig kassiert heftige Kritik für YouTube-Videos Neu Furchtbar: Mann unterschätzt Tempo eines Zuges und wird getötet Neu Nach Löw-Kritik aus Sachsen: Landeschefs sollen schweigen Neu Randalierer stirbt kurz nach Verhaftung: Misshandelte ihn die Polizei? Neu Verrückt: Darum freut sich diese Frau über ihr eigenes Grab Neu "Ich mag sie nicht": Angeklagter rechtfertigt Angriff auf syrischen Journalisten Neu Sie können es noch: Teuer-Tickets für Tokio-Hotel ausverkauft 1.005 Toten Hosen: So geht's Campino nach seinem Hörsturz 924 Frau wird ihre alten Möbel nicht los, doch dann hat sie eine brilliante Idee 1.854 Unfall auf Bundesstraße: Fahrbahn ist "blutgetränkt" 489 Gruppen-Vergewaltigung: Flüchtiger Junge in Bulgarien geschnappt 1.866 200 Jahre Geschichte bald für immer weg? Letzte Rettung für Rügens Wahrzeichen Nr. 1 3.620 Der Friseur, dem Frauen vertrauen: Kanzlerin Merkel lässt nur Udo ran! 1.110 Warum Nik ein Dickkopf ist und Jessi immer Leggings trägt 700 "Vier Wochen Obduktion müssen reichen!" Bruder von toter Sophia enttäuscht von spanischer Justiz 1.685 34-Jähriger fährt mit 1,84 Promille seinen Audi Schrott 167 In Bäckerei: Typ zieht Pistole und schießt auf Verkäuferin! 2.773 Update Fans rätseln: Meint CASPER diesen Style wirklich ernst? 524 Von Windböe erfasst: Sonnenschirm durchbohrt Touristin am Strand 4.194 Nach "Reichsbürger"-Fall: Hauptkommissar vor Gericht 1.031 Tragisch: Neunjährige stirbt nach schwerem Unfall 3.813 Trockene Böden, braune Bäume, kaum Regen: Wie schlimm wird diese Dürre noch? 1.264 Klopp nimmt Özil und Gündogan in Schutz 878 Ab heute! Bayern macht die Grenze dicht 4.836