"Realitätsfern": Kiezmiliz randaliert in Connewitz - und alle finden 's dämlich 11.600
Coronavirus im Ticker: Eine Woche nach Ausbruch bereits mehr als 800 Infizierte in Italien Top Update
Rauchwolke über Paris! Was passiert am Bahnhof Gare de Lyon? Top
25% Rabatt auf Möbel! Hier richtet Ihr Euch supergünstig komplett neu ein! 1.479 Anzeige
Kölner Fitnessmesse Fibo wegen Coronavirus verschoben Top
11.600

"Realitätsfern": Kiezmiliz randaliert in Connewitz - und alle finden 's dämlich

Kiezmiliz greift Pivo und Pizza Revolution in Connewitz an

Einmal mehr wurde in Connewitz randalierte. Eine sogenannte Kiezmiliz bekannte sich zu den Straftaten, nun hagelt es massig Anpfiff.

Leipzig - Shitstorm für Leipzigs linke Kreuzritter. Einmal mehr randalierten in der Nacht zu Donnerstag Unbekannte in Connewitz, nachdem sie bereits zuvor einen Pizzaservice schikaniert hatten. Eine sogenannte "Kiezmiliz" bekannte sich auf Indymedia zu den Straftaten, seitdem hagelt es massig Anpfiff von allen Seiten.

Die Glasscheiben des Lieferservice "Pizza Revolution" wurden beschädigt.
Die Glasscheiben des Lieferservice "Pizza Revolution" wurden beschädigt.

Wie die "Kiezmiliz" auf Indymedia schreibt, attackierten sie sowohl den Lieferservice "Pizza Revolution" als auch eine Allianz-Filiale sowie die Sportbar "Pivo" an der Bornaischen Straße. Glasfassaden wurden beschädigt sowie die Scheibe des Pizzaladens mit dem Wort "Bullenschwein" versehen.

Doch damit nicht genug. Bereits am Mittwoch hatten offenbar Mitglieder der "Miliz" eine Bestellung über drei Riesen-Pizzen sowie dreimal das Pizza-Special bei "Pizza Revolution" für die Leipziger Polizei aufgegeben.

Zudem wurde über Ebay-Kleinanzeigen ein Angebot geschaltet, demzufolge die ersten 20 Anrufer eine Pizza ihrer Wahl frei Haus geliefert bekommen. Das Telefon des Ladens lief heiß. Laut Polizei gingen innerhalb einer halben Stunde 30 bis 40 Anrufe ein.

Weil die Täter zudem eine angeblich beleidigende Bewertung auf der Website des Pizzaservice hinterließen, hat die Polizei Ermittlungen wegen Betruges und Beleidigung.

Anschlag-Serie in Connewitz: "Vergesst nicht, Vatis Hammer zurückzulegen"

Warum die Möchtegern-Miliz das alles tat? In der Nacht zu Dienstag hatten ein Mitarbeiter und sein Bruder einen 28-Jährigen dabei erwischt, wie er mehrere Mülltonnen in Connewitz anzündete. Nachdem sie ihn zu fassen bekommen hatten, riefen sie die Polizei. "Diese Handlung stellt einen Angriff auf das ganze Viertel dar, auf alle Menschen, die gegen Polizeigewalt, Überwachung, Repression und die permanente Bullenbesatzung kämpfen", so die "Kiezmiliz". "Wer so handelt, hat in unserem Viertel nichts verloren."

Die Allianz-Filiale sei angegriffen worden, weil die Versicherung in die deutsche Rüstungsindustrie investiert. Das "Pivo" sei hingegen eine "Yuppiekneipe", "die uns nervt, weil sie ein weiteres Konsumangebot für Yuppies und Hippster mit einem dickeren Geldbeutel ist. Sie ist Teil einer Infrastruktur, die den Standort Connewitz für Kapitalflüsse und große Investor*innnen im Immobiliengeschäft attraktiv macht und die Umgestaltung des Viertels von oben als Ziel hat."

Statt dem erhofften Beifall hagelte es für all diesen Blödsinn vor allem massig Anpfiff. "Den Betreiber*innen des Pivo Gentrifizierung vorzuwerfen, ist ja sowas von realitätsfern. Schämt euch", heißt es unter anderem auf Indymedia. Ein User bittet die "Miliz" darum, konsequent zu sein und künftig auch das Conne Island und das IfZ zu boykottieren. "Lächerlich", betitelt ein anderer seinen Beitrag und schreibt darin: "Antifaschismus und Antikapitalismus sind für euch nur leere Worthülsen, hinter denen ihr euren kleinkriminellen Zwergenaufstand zu verstecken versucht. Und vergesst nicht, Vatis Hammer wieder zurück in die Kiste zu legen."

Auf Facebook solidarisieren sich indes Nutzer mit dem "Pivo". "Sehr mutige Menschen haben wieder im Schutze der Dunkelheit Steine gegen Fenster geworfen... Richtige Helden", heißt es dort. Und: "das übt einen gewissen charme auf mich aus...! ich werd in nächster zeit sicher mal auf ein herrengedeck vorbeikommen."

Die Leipziger Polizei ließ das Ganze indes unbeeindruckt. "Die Leute können sagen, was sie wollen. Wir werden trotzdem vor Ort sein", erklärte Pressesprecher Uwe Voigt gegenüber TAG24.

Fotos: Screenshot/facebook.com/pivopivopivopivo/

MEDIMAX Bochum: Diese Aktion bringt bis zu 57% Rabatt auf ausgewählte Technik! 2.079 Anzeige
Silva-Treffer ziehen Salzburg den Zahn: Eintracht Frankfurt im Achtelfinale Neu
Reisemesse ITB wegen Coronavirus abgesagt! Neu
Sonntag gibt's in Halberstadt Küchen für die Hälfte des Preises. Wir verraten, wo! Anzeige
Coronavirus erreicht Fußball: Ex-HSV-Star Son in Quarantäne! Neu
Igitt! Frau kauft sich Schweine-Curry, was sie darin findet, ist ekelerregend! Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 23.133 Anzeige
Rammstein in Dresden: Video zeigt, welcher Aufwand hinter dem Mega-Spektakel steckt Neu
Müssen Politiker statt im Bundestag bald in Containern arbeiten? Neu Update
Am Montag wird dieser Markt in Hannover gestürmt! Anzeige
Großes GNTM-Umstyling: Lucy geschockt vom Ergebnis Neu
Kind (6) isst Kuchen und wird von seinem Vater zu Tode geprügelt Neu
Blutnacht von Hanau: Totengebet für zwei weitere Opfer des Anschlags Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.887 Anzeige
Lebensgefahr! 16-Jähriger soll seine Ex-Freundin niedergestochen haben 1.508
Kreisliga-Spiel wegen Coronavirus abgesagt! 1.697
Cooler Arbeitsplatz: Hier wartet ein Job auf Euch! Anzeige
Schlag gegen Mafia: Hier zeigt die Polizei, wer das Sagen hat! 1.205
Familie fliegt in den Urlaub, aber 14-Jährige muss am Flughafen zurückbleiben! 4.015
Wentorf: Wer hier eine Küche kauft, spart bis zu 40% und die Mehrwertsteuer! 3.213 Anzeige
Häftlinge verbarrikadieren sich und lösen SEK-Einsatz im Gefängnis aus 1.482
Mega-Fusion! Asklepios will Rhön-Klinikum kaufen 360
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 4.216 Anzeige
Bitter für Fans: FC Bayern ergreift Maßnahmen wegen Coronavirus! 2.946
Mordfall Walter Lübcke: Wollte Stephan E. auch einen Lehrer erschießen? 442
Katja Krasavice vergleicht Corona-Panikmache mit AIDS-Toten 773
RB Leipzigs Yussuf Poulsen: Das wollten Fans schon immer über ihn wissen 593
Vorsicht, wenn Du in letzter Zeit auf WhatsApp ein GIF bekommen hast! 2.918
Angelina Heger redet Klartext: Das ist mit ihren Zähnen passiert! 2.561
Flüchtlinge auf dem Weg Richtung EU: Polizei setzt Tränengas ein 2.186 Update
Auto kracht gegen Baum: Drei junge Soldaten tot 6.708
Alles neu bei "Schwiegertochter gesucht": Ob das den Fans gefällt? 969
Hamsterkäufe wegen Coronavirus? Erste Regale in Läden sind bereits leer 22.585
FC Bayern: Flick spricht über Lewandowski-Ersatz, Star mit Einsatzgarantie 637
Sophia Thomalla zeigt sich im verboten scharfen Look: Die Fans haben nur Augen für ihre Schuhe! 3.765
Coronavirus: Infizierter Kinderarzt mit Ehefrau in Isolation 3.864 Update
Herzlos-Aktion bei Eiseskälte: Kaninchen-Gruppe am Waldrand abgeladen 741
Die Headliner für das Highfield 2020 stehen fest! 734
Macht Marco Schreyl einen guten Job? Talk-Legende hat klare Meinung 663
Coronavirus in NRW: 35 Menschen infiziert, Hinweise und Tipps 2.434 Update
Karl-May-Festspiele sichern sich zwei Schauspielstars 822
Frau trennt sich von Freund, weil sie Prostitution nachgehen will, da schießt er ihr in den Kopf 5.909
#BriefefürHanau: Junge Frau will Angehörigen der Opfer zeigen, dass sie nicht alleine sind 334
Let's Dance startet: Alle Paare, ihre Tänze und Songs vorab! 800
Ex-BTN-Star mit Zwillingen schwanger: Josephine Welsch gesteht Ängste! 1.037
Mann überfährt 19-Jährigen (†), flüchtet und kauft sich baugleiches Auto 7.734
Europa-League-Achtelfinale: Harte Gegner für Bayer und den VfL, Eintracht könnte auf Basel treffen 947
Nach Hertha-Rücktritt: Jürgen Klinsmann wirft auch bei RTL das Handtuch 1.470
Eintracht-Auswärtsspiel bei Werder Bremen abgesagt 1.640 Update
BiP-Kandidatin Sam auf Partnersuche: Dieses Problem haben die Männer! 2.361
Daniela Katzenberger spricht über ersten Job: Ältere Damen boten Intimrasur für fünf Euro an! 1.211
Wegen Coronavirus: Wird die ITB abgesagt? 533
Horror-Unfall mit Kettensäge: Mann stirbt auf Bauernhof 7.048