Tod mit 35! Ex-Weltmeister Nicky Hayden stirbt nach Fahrrad-Unfall

Top

Nach schwerem Unfall! Deutsche Triathletin stirbt mit nur 31 Jahren

4.454

Nach schwerem Unfall: Polizeihund muss 300 Gaffer fernhalten

3.745

Deshalb muss Ex-GZSZ-Star Nadine Menz dringend zunehmen

4.954
5.568

Ulbig kündigt Sicherheitszone in Heidenau an

Heidenau - Nach den erneuten Krawallen von Rechtsextremen vor dem Flüchtlingsquartier in Heidenau richtet die Polizei jetzt einen Kontrollbereich ein. Damit sollen potenzielle Gewalttäter frühzeitig identifiziert werden.
Markus Ulbig meldete sich am Sonntag zu Wort und kündigt die Einrichtung einer Kontrollzone in Heidenau an.
Markus Ulbig meldete sich am Sonntag zu Wort und kündigt die Einrichtung einer Kontrollzone in Heidenau an.

Von Juliane Morgenroth

Heidenau - Nach den erneuten Krawallen von Rechtsextremen vor dem Flüchtlingsquartier in Heidenau richtet die Polizei jetzt einen Kontrollbereich ein. Damit sollen potenzielle Gewalttäter frühzeitig identifiziert werden.

In der Nacht zum Sonntag wurden zwei Polizisten verletzt, so ein Polizeisprecher. Am späten Samstagabend hatten rechte Demonstranten Bierflaschen und Böller auf Polizisten geworfen.

Die Folge: „Derzeit laufen die Vorbereitungen zur Einrichtung eines Kontrollbereiches in Heidenau, um potentielle Gewalttäter frühzeitig zu identifizieren“, erklärte Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) gegenüber MOPO24.

Der erneute Gewaltexzess sei empörend und nicht hinnehmbar. Ulbig: „Meine Gedanken sind auch bei den verletzten Polizisten und ihren Angehörigen.“. Das sei Menschenhass mit erschreckender Gewalt gegen Polizisten und gegen Flüchtlinge, so Ulbig. "Wir lassen uns das nicht bieten, wir werden mit aller Macht dagegen vorgehen. Das ist nicht unser Sachsen. Hier verstößt eine Minderheit brutal gegen Werte und Gesetze Deutschlands."

Grünen-Politiker Volkmar Zschocke fordert sogar den Rücktritt von Ulbig.
Grünen-Politiker Volkmar Zschocke fordert sogar den Rücktritt von Ulbig.

Einen solchen Kontrollbereich gab es auch nach den Krawallen vor dem Flüchtlingsheim in Freital.

In diesem Bereich könne die Polizei ohne weiteren Anlass Personalien erheben und so möglichst zeitig Störer identifizieren, so das Innenministerium. „So können im Vorfeld prognostizierter Ausschreitungen potentielle Gewalttäter ausgeschlossen werden“, hieß es.

Möglicherweise wird der Kontrollbereich bereits am Sonntag eingerichtet. Die Abstimmungen mit der Polizei über die Größe des Kontrollbereichs laufen, so ein Sprecher des Innenministeriums.

Unterdessen hat Volkmar Zschocke, Vorsitzender der Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Sächsischen Landtag, Ulbig für die Gewalteskalation verantwortlich gemacht.

In einem Statement am Sonntag hieß es: "Ich mache den eingesetzten Beamten keinen Vorwurf. Sie waren selbst
durch die rücksichtslos und unberechenbar vorgehenden Nazi-Schläger hochgradig gefährdet. Wenn es der Polizeiführung aber auch in der zweiten Nacht nicht gelingt, die notwendigen Polizeikräfte bereit zu stellen, dann trägt der Innenminister dafür die politische Verantwortung", so Zschocke.

SPD-Mann Henning Homann macht klar, dass es keine dritte Nacht der Gewalt geben darf.
SPD-Mann Henning Homann macht klar, dass es keine dritte Nacht der Gewalt geben darf.

Der Politiker geht sogar noch weiter und fordert den Rücktritt von Ulbig, sollte er die Situation nicht bald unter Kontrolle bekommen:

"Ein Innenminister der bei der Erstaufnahme der Asylbewerber und offensichtlich auch bei der Führung der Polizei versagt, kann sich Sachsen nicht länger leisten. Wenn Herr Ulbig nicht dafür sorgt, dass das staatliche Gewaltmonopol und die Sicherheit der Flüchtlinge gewährleistet werden kann, muss er seinen Hut nehmen."

Zudem führt Zschocke an, dass Ulbig als ehemalige Oberbürgermeister von Pirna bekannt ist, dass es in der Region Sächsische Schweiz "eine bestens vernetzte, gewaltbereite Nazi-Szene gibt".

Auch Henning Homann (35, SPD) meldete sich am Sonntag erneut zu Wort, nachdem er bereits am Freitag und Sonnabend in Heidenau vor Ort war.

Via Twitter ließ er wissen: "Es darf keine 3. nacht der Gewalt in Heidenau geben. Rassistische Ausschreitungen stoppen. Hartes Durchgreifen der Polizei notwenndig."

Auch Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich ergriff am Sonntag das Wort:

"Mich erschüttern die Ereignisse zutiefst. Das ist Menschenhass mit erschreckender Gewalt gegen Polizisten und gegen Flüchtlinge, die bei uns Schutz suchen. Wir lassen uns das nicht bieten, wir werden mit aller Macht dagegen vorgehen. Das ist nicht unser Sachsen. Hier verstößt eine Minderheit brutal gegen Werte und Gesetze Deutschlands."

Foto: Eric Münch

Auf den ersten Blick erkennt man diese Beiden nicht

1.305

Urlaub? Tagebuch bringt 26-Jährige in den Knast

4.568

13-Jährige vergewaltigt! Täter behauptet: Sex war einvernehmlich

4.287

Sie trieb tot auf dem Cossi: Taucherin in Leipzig verunglückt

6.986

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.430
Anzeige

Heimlich-Hochzeit auf Krücken! Neuer hat Ja gesagt

4.300

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

3.372

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

26.917
Anzeige

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

7.704

Clans schicken Mädchen als Diebe los

2.743

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

18.514

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.394
Anzeige

Uni Leipzig will Trauerbewältigung per Internet ermöglichen

197

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

185

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.786
Anzeige

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

5.916

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

5.514

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.100
Anzeige

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

1.357

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

2.318

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.542
Anzeige

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

1.350

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

479

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.373
Anzeige

16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

2.305

Videobeweis, Anstoßzeiten, TV: Das alles ist neu in der nächsten Bundesliga-Saison

3.051

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

18.995
Anzeige

Ihre Eltern planen bereits die Beerdigung, als Abby wieder die Augen öffnet

4.333

Das sind Dynamos Maßnahmen nach den Ereignissen in Karlsruhe

28.915
Update

Ermittlungen zu Fan-Attacke bei Kollegah-Konzert laufen noch

1.092

Frau trägt jahrelang über 400.000 Euro am Finger und weiß es nicht

6.323

Schluss! Leipziger René Adler verlässt den Hamburger SV

3.860

Waldbrände bei Oranienburg: Feuerwehr findet Kerze am Brandort

302

Frau hinter Auto hergeschleift: Mann gesteht grauenvolle Tat

2.712

Verdächtiger Fund: Räumung der SPD-Parteizentrale in Berlin

1.594
Update

Sächsischer AfD-Mann wünscht sich "islamistische Anschläge"

5.785

Manipulation: Zwei Spieler vom VfL Osnabrück gestehen!

11.336

Frauenleiche im Vorgarten entdeckt: Schwerkranke Frau tötet Sohn und sich selbst

6.266

Vater tötet vermutlich Frau und Kind: Polizei stürmt Wohnung

4.508

Großwildjäger von erschossener Elefantenkuh erdrückt und gestorben

6.785

Frau wird belästigt und beschwert sich, da schlägt der Mann ihren Kopf gegen den Sitz

7.411

Vizemeister RB Leipzig wird allmählich akzeptiert: Daran liegt's!

5.905

Drogen im Wert von 33.000 Euro deponiert, Axt immer griffbereit: Zwei Männer festgenommen

2.681

Fans klauen Querlatte vom HSV und werden erwischt

3.164

Brandenburgs Polizei begrüßt polnische Bewerber

379

Zeugin wird nach Autounfall brutal verprügelt, würde aber wieder eingreifen

4.949

Hund und Hubschrauber verhindern schlimmen Diebstahl

5.322

(Fast) wie Gott sie schuf: Melanie Müller im knallengen Badeanzug

12.844

Prinz Harry und diese Sängerin vermasseln Schülern die Abschlussprüfung

7.167

Darum solltet Ihr nie wieder eine Banane zum Frühstück essen!

23.701

Schnappen sich die Bayern Plattenhardt von Hertha?

395

Gefährliche Kidnapping-Mafia: Wie kam die Deutsche in Kabul ums Leben?

3.081

Erschreckende Zahl: 1,6 Millionen Kinder von Hartz IV abhängig

1.767

Feuer richtet Millionen-Schaden bei Rolls-Royce an

5.893

Knackt Anke Engelke heute mal die Millionenfrage?

2.215