Mann hortet massig Waffen und Drogen in seiner Wohnung

Die Polizei stellte Marihuana, Haschisch, Crystal, Ecstasy und Pilze sicher.
Die Polizei stellte Marihuana, Haschisch, Crystal, Ecstasy und Pilze sicher.  © Polizei

Raschau/Markersbach - Diese Durchsuchung hat sich gelohnt! Bei einer polizeilichen Wohnungsdurchsuchung stellten die Beamten in einer Wohnung in Raschau-Markersbach verschiedenste Drogen und Waffen sicher.

Das Amtsgericht Chemnitz hatte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung eines 27-Jährigen im Ortsteil Raschau erlassen.

In den Räumen fanden die Polizisten unter anderem eine Aufzuchtanlage mit vier Marihuanapflanzen (Größe rund 2,20 Meter), mehr als 1.100 Gramm Marihuana, rund 450 Gramm Haschisch, geringe Mengen Crystal und Ecstasy sowie Pilze und Samen.

Drogen waren allerdings nicht das Einzige, das der 27-Jährige in seiner Wohnung lagerte. Auch drei Handfeuerwaffen, ein Gewehr, zwei Wurfsterne und einen Elektroschocker entdeckten die Beamten. Dazu kam noch ein Butterflymesser und Munition. Alle Funde wurden sichergestellt.

Der Mann wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Nun ermittelt die Polizei gegen ihn.

In der Wohnung fanden die Beamten auch verschiedenen Waffen, darunter ein Gewehr.
In der Wohnung fanden die Beamten auch verschiedenen Waffen, darunter ein Gewehr.  © Polizei

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0