Er könnte auf medizinische Hilfe angewiesen sein: Wer hat Dieter gesehen?

Raschau-Markersbach - Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach dem 63 Jahre alten Dieter. Der Erzgebirger wird seit Montag vermisst.

Wo ist der 63 Jahre alte Dieter?
Wo ist der 63 Jahre alte Dieter?  © Polizei

Wie die Polizei mitteilt, wurde der 63-Jährige am heutigen Dienstag als vermisst gemeldet. Er soll am Montagabend gegen 19.30 Uhr seine Wohnung in Raschau-Markersbach verlassen haben und ist seitdem verschwunden.

"Es ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet und möglicherweise auf medizinische Hilfe angewiesen ist", so eine Sprecherin der Polizei Chemnitz.

Die Polizei hat bekannte Anlaufpunkte des Seniors überprüft und Kontaktpersonen befragt. Bislang allerdings ohne Erfolg.

Mike S. (45) aus Dresden galt seit Tagen als vermisst: Nun ist er wieder da
Vermisste Personen Mike S. (45) aus Dresden galt seit Tagen als vermisst: Nun ist er wieder da

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,80 Meter groß und schlank
  • graue, kurze Haare mit Stirnglatze
  • Vollbart
  • Brillenträger
  • Bekleidung ist nicht bekannt

Der 63-Jährige ist vermutlich mit einem silbergrauen Skoda Octavia Kombi unterwegs.

Wer hat den Vermissten seit Montagabend gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen. Hinweise nimmt die Polizei in Aue unter Telefon 03771/120 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update 22.9.:

Wie die Polizei am Abend mitteilt, wurde der 63-jährige Dieter aus Raschau-Markersbach tot in Tschechien gefunden. Ein Straftatsverdacht wird ausgeschlossen.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen: