Rassismus: Auch VfB-Profi Daniel Didavi hat's schon erlebt

Stuttgart - Daniel Didavi vom VfB Stuttgart hat in seiner Karriere schon Erfahrungen mit Rassismus machen müssen.

VfB-Spieler Daniel Didavi (30).
VfB-Spieler Daniel Didavi (30).  © Fabian Sommer/dpa

"Jeder Spieler mit meiner Hauptfarbe hat so etwas schon erlebt. Aber in meiner Karriere gab es nicht viele Momente", sagte der Mittelfeldspieler des Fußball-Zweitligisten am Sonntagabend in der SWR-Sendung "Sport am Sonntag".

"Es gehört dazu", fuhr der 30-Jährige fort. "Aber ich habe immer versucht, darüber zu stehen."

In den vergangenen Monaten hatten sich rassistische Beleidigungen gegen dunkelhäutige Spieler wie Hertha-Profi Jordan Torunarigha oder Leroy Kwadwo vom Drittligisten Würzburger Kickers gehäuft.

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0