Mindestens 207 Tote bei Anschlägen an Ostern: Regierung meldet sieben Festnahmen! Top Update Merkel über Terror auf Sri Lanka: "Religiöser Hass darf nicht siegen" Top MediaMarkt Gütersloh zieht ab 24. April in ein riesiges Zelt Anzeige Spannung im Titelkampf! BVB bleibt Bayern auf den Fersen Top Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.115 Anzeige
32.101

Nach Rassismus-Skandal: Kunden zerlegen komplette H&M-Filialen

Der Rassismus-Skandal um die schwedische Kette H&M ist noch längst nicht abgeklungen.
Mit dieser Anzeige im Online-Shop sorgte H&M für einen gewaltigen Rassismus-Shitstorm.
Mit dieser Anzeige im Online-Shop sorgte H&M für einen gewaltigen Rassismus-Shitstorm.

Johannesburg - Dass das Image der schwedischen Shopping-Kette H&M nach dem gewaltigen Rassismus-Shitstorm (TAG24 berichtete) ordentlich gelitten hat, dürfte jedem klar sein. Was für Auswirkungen die Vorwürfe aber noch haben würden, damit hat das Unternehmen nicht gerechnet.

Am Samstag fanden im südafrikanischen Johannesburg vier Proteste in verschiedenen Einkaufszentren statt. Und die eskalierten gewaltig! Wie die Polizei auf Twitter mitteilte, mussten die Beamten mit Gummigeschossen gegen die Demonstranten vorgehen.

Auf Twitter finden sich Fotos von komplett zerlegten H&M-Filialen. Klamotten liegen wüst auf dem Boden verteilt, Tische zerstört, Regale und Schaufensterpuppen umgeschmissen.

Floyd Shivambu, ein Sprecher der "Kämpfer für witschaftliche Freiheit"-Partei, sprach sich laut der Sun öffentlich für die Vandalen aus: "Jetzt sehen sie endlich die Konsequenzen ihres Rassismus."

Grund für die schweren Vorwürfe war ein kleiner dunkelhäutiger Junge, der im H&M-Onlineshop einen Pullover mit der Aufschrift "Coolest Monkey in the Jungle" bewarb.

Sofort entstand ein weltweiter Shitstorm in den sozialen Medien, wo sich die Abbildung natürlich wie ein Lauffeuer verbreitete. H&M reagierte mit einer Entschuldigung und nahm sofort die komplette Produktreihe aus dem Verkauf.

Der Image-Schaden aber bleibt enorm. Die Aktie des Modeunternehmens fiel innerhalb eines Tages um bis zu 2,6 Prozent.

Was das für die Zukunft des Milliarden-Imperiums bedeutet, ist bislang noch unklar. H&M hat weltweit 4500 Shops in 62 Ländern. Der erste Store in Afrika wurde erst vor zwei Jahren eröffnet.

Update, 19.00 Uhr:

Bei den Demonstrationen seien keine Kunden oder Mitarbeiter verletzt worden, teilte H&M mit. Die Sicherheit der Mitarbeiter und Kunden gehe aber vor, daher seien die Läden vorübergehend geschlossen worden. Sobald es wieder sicher sei, würden sie geöffnet werden.

Fotos: DPA

Radler stürzt durch hupendes Hochzeitskorso: Auch ein Schuss fällt Top Vulkanausbruch auf Urlaubsinsel! Agung spuckt Aschewolken: Droht eine Katastrophe? Top Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.423 Anzeige "ZDF-Fernsehgarten" vergrault Zuschauer mit Auftritt von Estefania Wollny Neu Was ist da los? Anne Will fliegt schon wieder aus dem ARD-Programm Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 3.030 Anzeige Sat.1-Promi-Expertin wünscht frohe Ostern, ihre Fans sind zwiegespalten Neu Fall Maddie McCann kurz vor dem Durchbruch? US-Forensiker macht große Ankündigung! Neu Wandert Beatrice Egli bald nach Australien aus? Neu Frau backt Strudel und verbrennt 40.000 Euro Neu "Sag Ja zu Plastik": True Fruits provoziert erneut mit Werbung Neu
"Wie im Hochsommer": Diese Ostertradition lockt Hunderte an den Strand Neu Betrunkener Mann tötet Bekannten und alarmiert dann die Polizei Neu
Klinsmann zur Hertha? Das ist dran an den Gerüchten 427 Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt! 529 Queen am 93. Geburtstag bei Gottesdienst: Herzogin Meghan und Prinz Philip sind nicht dabei! 1.493 Er aß ein Schoko-Ei: Dreijähriger von Pöbel-Omas rassistisch beleidigt 1.208 In Kölner Tierheim abgegeben: Es ist kein Osterhase! 366 Die Katze hat ein pralles Geschenk für ihre Fans, doch das hat einen Haken 741 Ostern ohne Rebecca: Emotionales Statement von ihrem Vater! 4.167 Mann gibt seinen Führerschein auf Polizeiwache ab: Was dann passiert, ist richtig dreist 2.653 11 Monate alte Tochter liegt im Sterben: Vater hat dringende Bitte! 4.933 Nach schlimmster Pleite der VfB-Geschichte: Hitzlsperger stellt das Team zur Rede 752 Rentner stirbt nach Schüssen von Polizisten auf Friedhof 1.246 In Köln gelandet: Klinik informiert über verletzte Madeira-Opfer 1.039 Entspanntes Osterfest beim FC Bayern, Kovac warnt vor Bremer Rache im Pokal 174 Verunglückte Landung: Fallschirmspringer (20) stürzt ab und stirbt in Klinik 2.009 Vierjähriger stirbt im Indoor-Spielplatz: Was ist dort passiert? 9.514 Politisch motivierte Tat? Unbekannte beschmieren AfD-Wahlplakate mit Farbe 144 Jetzt wird es teuer! Städte gehen gegen Umweltsünder vor 417 Cathy Hummels "madig unterm Durchschnitt": Foto sorgt für Hass und Spott 3.304 Killer-Gärtner versteckte tödliche Sprengfallen: Wie geht es jetzt weiter? 556 Autofahrer rammt acht Autos und flüchtet 174 Fans überschlagen sich mit Komplimenten: Welche heiße Mama posiert hier auf der Palme? 3.283 Herrchen geht mit Hund Gassi, da flippt ein Bauer aus und verprügelt ihn 3.488 Nach DSDS-Aus: Bitteres Tränen-Drama um Favorit Taylor 8.472 Futter für die Ohren: Rammstein hauen weitere Kostproben vom neuen Album raus 1.036 Nach Spruchband-Eklat beim Spiel gegen RB Leipzig: Gladbach-Trainer Hecking greift eigene Fans an 4.234 Jetzt müsst Ihr schnell sein! Heute steht Oliver Kahns Mercedes zum Verkauf 6.461 Atommüll in Jülich: Wie geht es mit dem Zwischenlager weiter? 58 Rassismus-Eklat in Brauhaus: Koreanische Streamerin aufs Übelste beleidigt 6.110 Angst vor Anschlag! Mann sorgt bei Oster-Messe in Kirche für Massenpanik 9.333 Null, nix, niente: Darum spendet Daimler 2019 kein Geld an Parteien 1.280 Johannes B. Kerner Opfer von dreisten Räubern geworden 3.616 Jury-Hammer bei DSDS! Dieter Bohlen gibt Details bekannt 4.310 Update Nach Weinzierl-Entlassung: VfB-Fans wollen weiteren Rauswurf! 6.458 Update Abschied an Ostern: So dramatisch wird der letzte Bremer Tatort! 1.059 Oster-Crash: Suff-Fahrer rammt mehrere Autos und kippt auf die Seite! 305 Busunglück auf Madeira: Jetzt ist klar, woher die Verletzten kamen 14.980