Das war's! "Sündenbock" Özil nicht mehr in deutscher Nationalmannschaft Top Update Model postet Selfie, doch alle starren nur auf ein Detail 9.551 Waldbrand mitten im Naturschutzgebiet bringt Feuerwehr zum Schwitzen! 305 Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! 11.919 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.738 Anzeige
62

Milliarden Euro Schaden! Ab Montag soll Rheintalbahn wieder öffnen

Ab Montag sollen wieder Züge auf der Rheintalbahn rollen. Sieben Wochen ging zwischen Baden-Baden und Rastatt nach einem Unfall nichts mehr.
7 Wochen lang ging nichts mehr.Ab Montag sollen wieder Züge auf der Rheintalbahn rollen. (Foto: DPA)
7 Wochen lang ging nichts mehr.Ab Montag sollen wieder Züge auf der Rheintalbahn rollen. (Foto: DPA)

Rastatt - Lärm sind die Anwohner gewohnt. Nur wenige Meter von ihren Häusern entfernt rattern hier Züge vorbei. Normalerweise. In den letzten sieben Wochen nicht. Ein Unfall an der benachbarten Tunnelbaustelle hat zum Stillstand an einer der wichtigsten Nord-Süd-Bahntrassen Europas geführt. Zu den infrastrukturellen Schäden kommen noch die wirtschaftlichen: Schäden in Milliardenhöhe!

Um die Strecke wieder flott zu kriegen, ließ die Bahn rund um die Uhr arbeiten. Ab Montag (2. Oktober) soll die Rheintalbahn zwischen Rastatt und Baden-Baden wieder in Betrieb gehen. Die Erleichterung ist groß.

Seit dem 12. August ist die hoch frequentierte Route lahmgelegt. Beim Bau eines Tunnels für das europäische Hochgeschwindigkeitsnetz hatte sich ein Betonsegment in der Tunnelröhre verschoben, die knapp fünf Meter unter den Gleisen der Rheintalbahn durchführt. Wasser und Erdreich drangen ein, die Gleise senkten sich ab.

Und das auf einer Strecke, die Tag für Tag sonst etwa 120 Personenzüge passieren sowie bis zu 200 Güterzüge. Bahnen mussten umgeleitet werden, etliche fielen aus. Der Güterverkehr staute sich zwischen Rotterdam und Genua. Reisende und Pendler - täglich an die 30 000 - mussten in Busse umsteigen. Sie waren damit etwa eine Stunde länger unterwegs.

"Besonders negativ war und ist die Tatsache, dass es keinen „Plan B“ für den Fall einer baubedingten Streckensperrung gab", sagt Peter Westenberger, Geschäftsführer des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE).

Allein die Eisenbahnverkehrsunternehmen rechnen mit Schäden "um die 100 Millionen Euro". Inklusive der Schäden an der Infrastruktur und volkswirtschaftlichen Folgen schließt Westenberger "Gesamtkosten bis in Milliardenhöhe" nicht aus.

Weiterhin ist noch nicht entschieden, wie es mit dem Tunnelbau in der beschädigten Röhre weitergeht. Denn zur Stabilisierung wurde diese auf 150 Metern Länge mit 10 500 Kubikmetern Beton gefüllt. Die Tunnelbohrmaschine wurde einbetoniert. Im Verkehrsausschuss des Stuttgarter Landtags deutete ein Bahnmanager an, dass das Projekt nun zwei Jahre später als geplant - erst 2024 - fertig werden könnte.

"Ein Imageschaden der Bahn lässt sich sicher nicht verneinen", so eine Stuttgarter Ministeriumssprecherin. Bund und Bahn müssten alles tun, "damit sich ein solches Debakel nicht wiederholt".

Derweil hoffen auch die Anwohner auf Entschädigung. Ein Rentner spricht von Rissen in der Hauswand, ein Garten ist durch die Baustelle zur Schlamm- und Schotterwüste geworden. Nächtlicher Baustellenlärm und Erschütterungen haben viele um den Schlaf gebracht.

Fotos: undefined

Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer 4.233 Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis 529
Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum 10.161 Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 4.857 Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 8.301 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 780
Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 11.911 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 2.053 Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 753 "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 797 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 1.792 Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 555 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 18.506 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.113 Anzeige Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 5.518 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 3.519 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 2.927 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 2.299 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.764 Anzeige Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 53.647 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 6.954 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 44.473 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 819 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 7.193 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 7.158 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 6.469 Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf 375 Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich 1.057 Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! 1.813 Schock beim HSV: Jetzt fällt auch noch Papadopoulos aus 452 "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München 208 Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu 79.062 Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht 8.116 Baukran-Mutprobe endet tödlich 6.000 Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben 3.507 Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden 55.149 Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! 9.051 Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 4.013 Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 11.437 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 2.307 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 6.719 Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! 598 Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest 2.161 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine 186 Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen 4.744 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid 393 Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd 255 Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Vermisster meldet sich bei Polizei 14.977 Update Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer 33.273 Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt 514