Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

NEU

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

NEU

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.686
Anzeige
1.802

Wie und wo das Parken teurer wird!

Dresden - Kostenlose Parkplätze in der City sind eine echte Rarität. Doch jetzt werden auch die benachbarten Viertel zur Zahlzone. Denn damit Linke, Grüne und SPD den Stadthaushalt nach ihren Wünschen umbauen konnten, wurde umdisponiert. Und die jährlich geplanten Einnahmen durch Parkgebühren um eine Million Euro hochgeschraubt.
Dresdens Straßenbauamts-Chef Reinhard Koettnitz (59)
Dresdens Straßenbauamts-Chef Reinhard Koettnitz (59)

Von Dirk Hein

Dresden - Kostenlose Parkplätze in der City sind eine echte Rarität. Doch jetzt werden auch die benachbarten Viertel zur Zahlzone.

Denn damit Linke, Grüne und SPD den Stadthaushalt nach ihren Wünschen umbauen konnten, wurde umdisponiert. Und die jährlich geplanten Einnahmen durch Parkgebühren um eine Million Euro hochgeschraubt. Das muss die Stadt nun umsetzen. Und so werden die Autofahrer noch in diesem Jahr zur Kasse gebeten.

Neue Parkautomaten:

Für die Johannstadt hat der Stadtrat bereits 2014 ein neues Parkkonzept durchgewinkt. Neben neuen 1500 Bewohnerparkplätzen werden weitere etwa 180 Parkplätze gebührenpflichtig.

Kostenlose Parkplätze in der City werden bald eine echte Rarität sein.
Kostenlose Parkplätze in der City werden bald eine echte Rarität sein.

Am Käthe-Kollwitz-Ufer muss zukünftig für weitere 67 Stellplätze bezahlt werden. Die geschätzten Einnahmen pro Jahr: 10.050 Euro.

„Bewirtschaftet“ werden zukünftig auch Thomas-Müntzer-Platz (41 Parkplätze, 6150 Euro), Tatzberg (12 Parkplätze, 9600 Euro) sowie Teile von Elsasser und Florian-Geyer-Straße (57 Parkplätze, 14.250 Euro).

Macht zusammen etwa 40.000 Euro pro Jahr. Hinzu kommen 70.000 Euro Zusatzeinnahmen für neue Anwohnerparkausweise.

Dresdens Straßenbauamts-Chef Reinhard Koettnitz (59) plant zudem, Ende 2015 etliche kostenlose Parkplätze rund um die TU Dresden wegfallen zu lassen.

Betroffen sind etwa Münchner Platz, Mommsenstraße und Melanchthonstraße. Die Einnahmen dafür sind noch nicht kalkuliert.

Höhere Tarife:

Die Planungen dafür sind noch nicht abgeschlossen. Höchstwahrscheinlich werden die Tagesgebühren (aktuell je nach Zone 6, 3 oder 2 Euro) erhöht. Ende des Jahres soll der Stadtrat darüber abstimmen.

Prinzip Hoffnung:

Durch ständig mehr Touristen, mehr Einwohner und mehr Shopping-Gäste hofft Koettnitz auch auf höhere Park-Einnahmen.

Weitere Bezahl-Parkplätze sind nicht ausgeschlossen. Die Stadt hat etwa die Südvorstadt zwischen Nürnberger Straße und Hauptbahnhof sowie Striesens Westen im Blick.

Betroffen von den Parkplatz-Gebühren sind unter anderem: die Innenstadt, TU-Nähe und elbnahe Gebiete.
Betroffen von den Parkplatz-Gebühren sind unter anderem: die Innenstadt, TU-Nähe und elbnahe Gebiete.

Fotos: Holm Helis, Ove Landgraf, Steffen Füssel

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

NEU

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.419
Anzeige

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

5.111

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.652

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.535

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

7.761

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

1.218

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

10.081

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.160

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

5.995

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.266

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

8.773

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.179

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

2.877

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

919

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.598

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.661

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.134

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

9.559

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.196

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

14.170

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.573

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

4.715

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.587

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.202

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.233

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.553

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.747

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.178

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.444

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.732

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

6.905

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

3.925

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

20.788

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.351

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.814

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.434

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.511

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.365

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.137

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.747

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.973