Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

Top

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

Neu

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

Neu

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.242
Anzeige
29.892

Dresden will Dynamo-Stadion zurückkaufen!

Dresden - Seit dem Neubau des einstigen Rudolf-Harbig-Stadions spielt Dynamo Dresden in einem Stadion, das weder der Sportgemeinschaft noch der Stadt gehört. Stattdessen gehen jährlich Millionenbeträge an eine Projektgesellschaft. Das soll so schnell wie möglich anders werden: Rot-Rot-Grün plant den Rückkauf des Stadions!
Wird das Dynamo-Stadion bald wieder städtisch? Die linke Ratsmehrheit diskutiert jetzt darüber.
Wird das Dynamo-Stadion bald wieder städtisch? Die linke Ratsmehrheit diskutiert jetzt darüber.

Von Dirk Hein

Dresden - Seit dem Neubau des einstigen Rudolf-Harbig-Stadions spielt Dynamo Dresden in einem Stadion, das weder der Sportgemeinschaft noch der Stadt gehört. Stattdessen gehen jährlich Millionenbeträge an eine Projektgesellschaft. Das soll so schnell wie möglich anders werden: Rot-Rot-Grün plant den Rückkauf des Stadions!

Eigentlich sollte die neue Kooperationsvereinbarung zwischen Linken, Grünen, SPD und Piraten längst öffentlich sein. Doch noch wird hinter verschlossenen Türen verhandelt. Jetzt ist klar: Ein echter Paukenschlag wird in der Vereinbarung verankert sein.

„Wir haben in die laufenden Kooperationsgespräche die Rekommunalisierung des Dynamo-Stadions eingebracht“, so SPD-Stadtrat Thomas Blümel (50).

SPD-Stadtrat Thomas Blümel (50): „Es muss unser Ziel sein, das Stadion zurück zur Stadt zu holen.“
SPD-Stadtrat Thomas Blümel (50): „Es muss unser Ziel sein, das Stadion zurück zur Stadt zu holen.“

Dass sowohl Verein als auch Stadt mit der aktuellen Lösung unzufrieden sind, ist schon länger klar, auch das an Rückkaufkonzepten gearbeitet wird. Erstmals steht aber eine Mehrheit im Rat fest dahinter und ein konkretes Konzept soll erarbeitet werden.

Damit das Stadion wieder städtisch werden könnte, müsste die Stadt die Raten für den 42 Millionen Euro teuren Bau übernehmen und die Projektgesellschaft aufkaufen. „Darüber gab es bereits Diskussionen. Ein einstelliger Millionenbetrag steht im Raum“, so Blümel.

Die Hoffnung der Rückkauf-Befürworter: Die Stadt kann das Stadion wesentlich schlanker und transparenter betreiben als die aktuelle Gesellschaft. „Hausmeisterdienst könnte das Sportamt übernehmen, den Strom können wir direkt von der Drewag und nicht über teuere Umwege einkaufen. Das Geld bliebe auf jeden Fall in der Stadt“, so Blümel.

Gespart werden könnten geschätzte 500.000 Euro pro Jahr. Laut Blümel wird derzeit beispielsweise die Leipziger
Arena günstiger betrieben als das Stadion Dresden

„Der Vorschlag sollte sehr ernsthaft geprüft werden. Vermutlich wird es für den Verein und die Stadt weniger kosten, wenn die private Projektgesellschaft wegfällt“, bestätigt Linke-Stadtrat Tilo Kießling (45).

Sinnvoller Plan

Ein Kommentar von Dirk Hein

Das Dynamo-Stadion muss wieder städtisch sein - was auf dem ersten Blick nach reinem Populismus und linker Wunsch-Wirklichkeit klingt, hat bei genauem Hinsehen Hand und Fuß.

Natürlich kann es sinnvoll sein, dass sich das Rathaus mit einem in Regelfall zumindest schwerfälligen Verwaltungsapparat nicht um jede Kleinigkeit selbst kümmert. Oft genug sind private Anbieter schneller, kreativer und günstiger.

Beim Dynamo-Stadion scheint das Gegenteil der Fall. Die Projektgesellschaft lässt sich beim Betrieb des Stadion so wenig wie möglich in die Karten schauen. Von daher hält sich hartnäckig der Vorwurf, dass alles andere als effektiv gearbeitet wird.

Und in der Tat hat es Sinn, dass städtische Hausmeister auch für das Stadion-Dresden zuständig sind, dass keine Parallelstrukturen für Buchhaltung, Geschäftsführung und Personalverwaltung aufgebaut werden.

Wenn Dresden damit mittelfristig sogar noch Geld spart, sollte das Stadion so schnell wie möglich zurück in die kommunale Hand. Der Vorschlag entspricht zudem der inneren Logik der aktuellen Ratsmehrheit. Von daher ist es auch mehr als nachvollziehbar, dass Linke, Grüne und SPD das Thema jetzt offensiv angehen wollen.

Am Ende entscheidet der Stadtrat, ob das Stadion wieder Eigentum der Stadt wird.
Am Ende entscheidet der Stadtrat, ob das Stadion wieder Eigentum der Stadt wird.

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

Neu

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

Neu

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

Neu

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

Neu

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

Neu

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.183
Anzeige

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

Neu

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

Neu

Darum träumen Männer öfter von Sex!

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.014
Anzeige

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

Neu

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.994
Anzeige

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

605

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

3.882

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.396
Anzeige

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.162

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

1.320

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.683
Anzeige

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

1.621

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

7.194

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.354
Anzeige

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

7.112

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

2.963

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.938
Anzeige

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

3.449

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

2.664

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

2.406

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

3.917

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

3.429

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

923

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

4.888

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

4.907

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

2.464

Imbiss am Flughafen Schönefeld abgebrannt: Terminals evakuiert

1.155
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

675

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

1.901

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

1.999
Update

Strafgefangener attackiert Pfleger und flieht aus Klinik!

2.479

Mord? 18-jährige Prostituierte liegt tot in brennender Wohnung

4.743

Nasse Schuhe in der Kabine! Welches Spiel treibt Wolfsburg da mit Braunschweig?

11.804

Wird dieser Metal-Rocker zum Bachelorette-Boy?

779

Mindestens 46 Tote bei Kämpfen auf den Philippinen

1.048

Vater und Söhne verprügeln 10 Polizisten wegen Knöllchen

7.405

Geschafft! Sie ist Germany's next Topmodel

5.527

Motiv Rache! Deshalb hat sich der Attentäter von Manchester in die Luft gesprengt

9.311

Absolute Extrem-Tour! 3700 Radler bezwingen neun Gipfel in zwei Ländern

1.079

Diese beiden lassen Kult-DDR-Show im Ersten wieder aufleben

3.276

Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

1.847

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

6.553

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

6.756

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

5.577

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

2.803