Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

NEU

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

NEU

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

NEU

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE
29.625

Dresden will Dynamo-Stadion zurückkaufen!

Dresden - Seit dem Neubau des einstigen Rudolf-Harbig-Stadions spielt Dynamo Dresden in einem Stadion, das weder der Sportgemeinschaft noch der Stadt gehört. Stattdessen gehen jährlich Millionenbeträge an eine Projektgesellschaft. Das soll so schnell wie möglich anders werden: Rot-Rot-Grün plant den Rückkauf des Stadions!
Wird das Dynamo-Stadion bald wieder städtisch? Die linke Ratsmehrheit diskutiert jetzt darüber.
Wird das Dynamo-Stadion bald wieder städtisch? Die linke Ratsmehrheit diskutiert jetzt darüber.

Von Dirk Hein

Dresden - Seit dem Neubau des einstigen Rudolf-Harbig-Stadions spielt Dynamo Dresden in einem Stadion, das weder der Sportgemeinschaft noch der Stadt gehört. Stattdessen gehen jährlich Millionenbeträge an eine Projektgesellschaft. Das soll so schnell wie möglich anders werden: Rot-Rot-Grün plant den Rückkauf des Stadions!

Eigentlich sollte die neue Kooperationsvereinbarung zwischen Linken, Grünen, SPD und Piraten längst öffentlich sein. Doch noch wird hinter verschlossenen Türen verhandelt. Jetzt ist klar: Ein echter Paukenschlag wird in der Vereinbarung verankert sein.

„Wir haben in die laufenden Kooperationsgespräche die Rekommunalisierung des Dynamo-Stadions eingebracht“, so SPD-Stadtrat Thomas Blümel (50).

SPD-Stadtrat Thomas Blümel (50): „Es muss unser Ziel sein, das Stadion zurück zur Stadt zu holen.“
SPD-Stadtrat Thomas Blümel (50): „Es muss unser Ziel sein, das Stadion zurück zur Stadt zu holen.“

Dass sowohl Verein als auch Stadt mit der aktuellen Lösung unzufrieden sind, ist schon länger klar, auch das an Rückkaufkonzepten gearbeitet wird. Erstmals steht aber eine Mehrheit im Rat fest dahinter und ein konkretes Konzept soll erarbeitet werden.

Damit das Stadion wieder städtisch werden könnte, müsste die Stadt die Raten für den 42 Millionen Euro teuren Bau übernehmen und die Projektgesellschaft aufkaufen. „Darüber gab es bereits Diskussionen. Ein einstelliger Millionenbetrag steht im Raum“, so Blümel.

Die Hoffnung der Rückkauf-Befürworter: Die Stadt kann das Stadion wesentlich schlanker und transparenter betreiben als die aktuelle Gesellschaft. „Hausmeisterdienst könnte das Sportamt übernehmen, den Strom können wir direkt von der Drewag und nicht über teuere Umwege einkaufen. Das Geld bliebe auf jeden Fall in der Stadt“, so Blümel.

Gespart werden könnten geschätzte 500.000 Euro pro Jahr. Laut Blümel wird derzeit beispielsweise die Leipziger
Arena günstiger betrieben als das Stadion Dresden

„Der Vorschlag sollte sehr ernsthaft geprüft werden. Vermutlich wird es für den Verein und die Stadt weniger kosten, wenn die private Projektgesellschaft wegfällt“, bestätigt Linke-Stadtrat Tilo Kießling (45).

Sinnvoller Plan

Ein Kommentar von Dirk Hein

Das Dynamo-Stadion muss wieder städtisch sein - was auf dem ersten Blick nach reinem Populismus und linker Wunsch-Wirklichkeit klingt, hat bei genauem Hinsehen Hand und Fuß.

Natürlich kann es sinnvoll sein, dass sich das Rathaus mit einem in Regelfall zumindest schwerfälligen Verwaltungsapparat nicht um jede Kleinigkeit selbst kümmert. Oft genug sind private Anbieter schneller, kreativer und günstiger.

Beim Dynamo-Stadion scheint das Gegenteil der Fall. Die Projektgesellschaft lässt sich beim Betrieb des Stadion so wenig wie möglich in die Karten schauen. Von daher hält sich hartnäckig der Vorwurf, dass alles andere als effektiv gearbeitet wird.

Und in der Tat hat es Sinn, dass städtische Hausmeister auch für das Stadion-Dresden zuständig sind, dass keine Parallelstrukturen für Buchhaltung, Geschäftsführung und Personalverwaltung aufgebaut werden.

Wenn Dresden damit mittelfristig sogar noch Geld spart, sollte das Stadion so schnell wie möglich zurück in die kommunale Hand. Der Vorschlag entspricht zudem der inneren Logik der aktuellen Ratsmehrheit. Von daher ist es auch mehr als nachvollziehbar, dass Linke, Grüne und SPD das Thema jetzt offensiv angehen wollen.

Am Ende entscheidet der Stadtrat, ob das Stadion wieder Eigentum der Stadt wird.
Am Ende entscheidet der Stadtrat, ob das Stadion wieder Eigentum der Stadt wird.

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

NEU

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

NEU

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

2.650

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

951

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

668

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

2.200

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.073

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

2.034

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

6.403

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

2.299

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

4.886

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

2.952

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

16.216

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.204

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.324

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

8.621

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

5.646

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.227

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

7.152

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.079

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.284

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

6.030

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.829

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

2.166

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

26.203

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.728

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.933

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

5.069

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

6.070

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

4.306

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

13.327

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.828

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

21.924

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

797

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

2.152
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

5.301

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

8.900

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

17.661

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.529

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.782

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

15.169