USA entwickeln neuen Kampfjet, doch der birgt eine tödliche Gefahr für die Piloten

Neu

Trennung! GZSZ-Sternchen Valentina Pahde ist wieder solo unterwegs

Neu

"Keiner will ihren schlaffen Penis sehen": Richter geigt Entblößer die Meinung

Neu

Angela Merkel drückt sich um Wahlkampf in Hessens großen Städten

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.510
Anzeige
13.115

Riesen-Baupläne am Straßburger Platz: Was wird jetzt aus Ackis?

Irrer Plan oder geniale Idee gegen den Wohnungsmangel? 

Von Dominik Brüggemann

Gunter Thiele (43, CDU) spricht sich für eine Bebauung der Cockerwiese aus, aber 
gegen Hochhäuser.
Gunter Thiele (43, CDU) spricht sich für eine Bebauung der Cockerwiese aus, aber gegen Hochhäuser.

Dresden - Auf der Cockerwiese an der Lennéstraße tummelten sich 1988 über 80.000 Musikfans und feierten Joe Cocker. Künftig könnten hier statt Fans Wohnhäuser stehen.

Erste Baugenehmigungen für einen direkt benachbarten Grünstreifen an der Lennéstraße wurde bereits erteilt (siehe Kasten) . Weil Rot-Rot-Grün bis zu 8000 Wohnungen für die künftige Wohnungsbaugesellschaft (WOBA) schaffen will, soll auch die Cockerwiese geprüft werden.

Grünen-Stadtrat Johannes Lichdi (52, Die Grünen): „Die Bebauung der Cockerwiese ist eine Möglichkeit.“

Weil immer weniger Baufläche zur Verfügung steht, bringt die Grünen-Fraktion auch Hochhäuser auf dem Gelände ins Spiel. Immerhin stehen gleich neben der Cockerwiese breits zwei Vielgeschosser.

Die Cockerwiese am Großen Garten könnte in naher Zukunft bebaut werden.
Die Cockerwiese am Großen Garten könnte in naher Zukunft bebaut werden.

„Wir müssen uns dieser Diskussion stellen“, sagt Thomas Löser (44), Sprecher der Grünen für Stadtentwicklung und Bau. 

Er persönlich hält Hochhäuser allerdings für zu teuer und bevorzugt an der Stelle eher Fünf- oder Sechsgeschosser.

Gunter Thiele (43, CDU) meint: „Bei einer anspruchsvollen Umsetzung können wir uns eine Bebauung an dieser Stelle sehr gut vorstellen. Dabei halten wir einen Mix aus hochwertigen Mehrfamilienhäusern und Stadtvillen für am besten geeignet. An dieser Stelle muss gestalterische Qualität ganz oben stehen.“

Von Hochhäusern dort hält er nichts. Sein Fraktionskollege Ingo Flemming meint dazu: „Hochhäuser haben in der Dresdner Silhouette an dieser Stelle nichts zu suchen und würden stadtgestalterisch eine massive Störung darstellen.“

Holger Zastrow (47, FDP) lobt die Diskussion rund um die Hochhäuser, hält deren Bau auf der Cockerwiese allerdings für kritisch.

Er schlägt vor: „Lennéplatz, der Parkplatz gegenüber vom Rathaus, Pirnaischer Platz, Lingnerstadt, der östliche Bereich vor dem Hauptbahnhof und der Bereich hinter den Gleisen (HTW). Alles Räume, über die man nachdenken kann und die man teilweise gut für höhere Gebäude in anspruchsvoller moderner Architektur nutzen kann.“

Thomas Löser (44, Grüne) ist bei den Grünen Sprecher für Stadtentwicklung und 
Bau.
Thomas Löser (44, Grüne) ist bei den Grünen Sprecher für Stadtentwicklung und Bau.

Alles ändert sich - aber Acki darf bleiben

Ackis Bierstube, die Dynamo-Kneipe am Straßburger Platz, bleibt.
Ackis Bierstube, die Dynamo-Kneipe am Straßburger Platz, bleibt.

Die Dynamo-Fankneipe „Ackis Bierstube“ am Straßburger Platz bleibt trotz aller Bauvorhaben drumherum stehen.

 Die Traditionskneipe lockt regelmäßig hunderte Fans im Vorfeld und nach den Dynamo-Spielen an. 

Allerdings wird der Platz kleiner: An der Grunaer Straße soll ein Gebäude das alte Teppichhaus ersetzen und an der Lennéstraße stehen bald in direkter Nachbarschaft drei große Wohnklötze. 

Lenné Terrassen: Wohnen gegenüber der Manufaktur

Die „Lenné-Terrassen“ sollen bis 2018 entlang der Lennéstraße gegenüber der 
Gläsernen Manufaktur gebaut werden.
Die „Lenné-Terrassen“ sollen bis 2018 entlang der Lennéstraße gegenüber der Gläsernen Manufaktur gebaut werden.

Tatsachen gleich neben der Cockerwiese schafft die Dresdner „Pohl. projects gmbh“. 

Drei hochmoderne Häuser mit dem klangvollen Namen „Lenné Terrassen“ baut die Firma entlang der Lennéstraße gegenüber der Gläsernen Manufaktur. 

Insgesamt entstehen 40 Eigentumswohnungen zwischen 56 und 240 Quadratmetern. 

Die geplante Fertigstellung für das Millionenprojekt ist Ende 2018. Laut einer Unternehmenssprecherin ist die Baugenehmigung bereits erteilt.

Fotos: Ove Landgraf, Norbert Neumann, Thomas Türpe, pohl.projects gmbh, Steffen Füssel

Kaum einer darf es! Doch diese Frau hat es geschafft

Neu

Verfolgungsjagd mit Polizei endet auf Intensiv-Station

Neu

Schock bei Dreharbeiten mit Tom Cruise! Alles abgebrochen

Neu

Wo ist Tanja? Polizei durchsucht Grundstück

Neu

In Deutschland gibt es jetzt einen Strand nur für Babys

Neu

Feuerwehr findet toten Mann in brennender Wohnung

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.201
Anzeige

37 Menschen sterben bei Gefängnis-Stürmung

Neu

So soll Großstadtlärm in Zukunft bekämpft werden

Neu

Tegel-Schließung? Dobrindt will das nochmal genau prüfen

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

3.943
Anzeige

Mit dieser Schnapsidee veränderte Aaron Troschke sein Leben

Neu

Hauptsache vegan! Dieser TV-Star schwört jetzt auf fleischloses Essen

Neu

Liebeskrise bei Melli und Mike? Die Sängerin fühlt sich allein

Neu

42.000 Kilometer in 28 Jahren: Doch dieser Mann hat sein Ziel noch nicht erreicht

Neu

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

136

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

4.682

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

2.384

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

1.487

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

3.335

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

2.791

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

4.020

Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

4.453

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

928

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

1.081

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

3.431

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.725

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

5.774

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

3.202

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

295

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

2.115

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

3.307

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

17.474

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

3.488

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

303

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

2.040

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

14.526

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

14.613

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.826

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

3.401

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

7.077

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

20.854

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

11.022

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

8.452

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

6.123

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

2.815

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

581

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

2.283

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.832

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

525

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

4.943

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

9.647

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

3.716

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.766