Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.580

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

843

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.857

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.437
Anzeige
1.173

Warmer Winter! Rathaus bleibt auf Streusalz sitzen

Dresden - Über diesen sehr milden Winter können sich zwar die 56 Mitarbeiter des Dresdner Winterdienstes freuen, nicht aber das Rathaus. Denn die Stadtinspektion bleibt jetzt auf einem gewaltigen, tausend Tonnen schweren Salzberg sitzen.
Große Restbestände: Das Streusalz-Lager der Stadt Dresden fasst nur 3500 Tonnen Salz.
Große Restbestände: Das Streusalz-Lager der Stadt Dresden fasst nur 3500 Tonnen Salz.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Über diesen sehr milden Winter können sich die 56 Mitarbeiter des Dresdner Winterdienstes freuen: Nur an rund 12 Tagen mussten sie Salz und Splitt auf die Straßen streuen. Insgesamt verteilten die 43 Spezialfahrzeuge nur 2300 Tonnen Salz und 350 Tonnen Splitt.

Das kostete insgesamt 185.000 Euro. In kälteren Wintern sind es bis zu 10.000 Tonnen Salz. Dafür sitzt die Straßeninspektion jetzt auf einem gewaltigen, tausend Tonnen schweren Salzberg.

Die Ursache: Das unvorhersehbare Wetter birgt insbesondere bei der Salzbestellung Probleme. Für den Winter 2014/15 hatte die Stadt zum Beispiel 6000 Tonnen Salz bestellt, inklusive Abnahmepflicht.

Die Mitarbeiter von Reinhard Koettnitz (60), Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, hatten in diesem Winter nicht viel zu tun
Die Mitarbeiter von Reinhard Koettnitz (60), Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, hatten in diesem Winter nicht viel zu tun

Der Vorteil: Die Stadt Dresden wäre bei einem langen Winterchaos auf jeden Fall beliefert worden.

Doch in dem ebenfalls warmen Winter wurden nur 2000 Tonnen Streusalz benötigt. Die Stadt musste 20.000 Euro Vertragsstrafe zahlen, denn sie kann nur 3500 Tonnen Salz in Hallen einlagern.

Immerhin: In diesem Winter wurde keine Strafzahlung fällig, dafür liegen jetzt noch 1000 Tonnen Salz im Lager.

„Die Einlagerung ist kein Problem. Das Salz bildet nur oberflächlich eine härtere Kruste. Die Förderschnecke zermalmt die Brocken einfach“, versichert Reinhard Koettnitz (60), Chef des Straßen- und Tiefbauamtes.

Der städtische Winterdienst der Landeshauptstadt Dresden betreut 705 Kilometer des 1400 Kilometer langen Straßennetzes. Der Rest wird im Auftrag von fünf mittelständischen Unternehmen betreut und bestreut.

Außer den Fahrbahnen werden vom Winterdienst auch 220.000 Quadratmeter Gehwege, Radwege, Treppen und Überwege von Schnee und Eis frei gehalten.

Fotos: Marko Förster, Arno Burgi, Andreas Weihs

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.753

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

9.448

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.805
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.545

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

13.778

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.991
Anzeige

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.231

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.706

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.718

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

8.329

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.391

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

14.773

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.289

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.116

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.067

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.181

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

6.064

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.578

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.982

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.110

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.432

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.407

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

18.628

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.713

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.662
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.524

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

298

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.127

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.371

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.746

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.577

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.032

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.910

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

9.027

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.438

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.640

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.545

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.865

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.889

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.448

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

25.046

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.713