Rattenplage in Leverkusen? Stadt äußert sich zu Vorwürfen 2.575
SPD lehnt GroKo-Aus ab und will Gespräche mit der Union Top
Wetterdienst warnt vor Sturmböen: Wie heftig wird's am Adventssonntag wirklich? Top
Heute bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 3.492 Anzeige
Duisburg: Mann versteckt seine getötete Frau (26) in einem Koffer Top Update
2.575

Rattenplage in Leverkusen? Stadt äußert sich zu Vorwürfen

Stadt Leverkusen mit Statement zu Rattenproblematik

Eine Sprecherin der Stadt Leverkusen hat bestritten, dass die Stadt ein größeres Problem mit Ratten habe und die Lage erklärt.

Leverkusen – Gibt es in Leverkusen eine Rattenplage? Ein aktuelles Youtube-Video legt dies nahe. Die Stadt Leverkusen äußerte sich auf Nachfrage von TAG24 und hat eine andere Meinung.

Die Stadt Leverkusen räumt eine Rattenproblematik am Busbahnhof Wiesdorf ein (Symbolbild).
Die Stadt Leverkusen räumt eine Rattenproblematik am Busbahnhof Wiesdorf ein (Symbolbild).

In dem knapp zwölfminütigen Video beschäftigt sich der Youtuber Benedict Bartsch mit der Rattenproblematik in Leverkusen und besucht dazu den Bahnhof "Mitte". Hier spricht er mit Taxifahrern und sieht und hört auch selbst einige der Nagetiere, als es dämmert.

Leverkusens Pressesprecherin Julia Trick sieht kein größeres Problem in ihrer Stadt. Jede Großstadt habe mit einer gewissen Rattenpopulation zu kämpfen.

Trick gibt jedoch zu, dass es am Busbahnhof Wiesdorf "leider immer mal wieder zu einem hohen Rattenaufkommen" komme. Die Stadt setzt in diesem Fall in Kooperation mit der Deutschen Bahn und Schädlingsbekämpfern auf Fallen und Giftköder.

Zudem würden die Mülleimer und der Bereich um sie herum täglich geleert und die Grünflächen werden nun zweimal statt einmal in der Woche gereinigt.

Da Ratten grundsätzlich durch Lebensmittelreste angelockt würden, appelliert die Stadt Leverkusen auch an die Eigenverantwortung der Bürger. Müll und Essensreste sollten nicht einfach weggeworfen werden. Zudem sollten Essensreste wie Kartoffeln, Nudeln oder Fleisch nicht in die Toilette oder den Ausguss gekippt werden, da sie so in die Kanalisation gelangen und zum Futter für Ratten werden.

Ratten als Krankeitsüberträger

Bei Hinweisen auf Rattenbefall solltet Ihr euch an die Stadt Köln wenden (Symbolbild).
Bei Hinweisen auf Rattenbefall solltet Ihr euch an die Stadt Köln wenden (Symbolbild).

Ratten leben nicht nur im Kanalsystem, sondern auch überirdisch beispielsweise in Bauruinen oder im Buschwerk. Daher sieht man die Nagetiere auch ab und an durch die Stadt laufen.

Als Allesfresser findet die Ratte in der Umgebung des Menschen meistens genügend Nahrung.

Gefürchtet sind die Tiere aufgrund ihrer Rolle als Krankheitsüberträger. Ratten können über 120 Infektionskrankheiten übertragen, Tierseuchen verbreiten oder als Reservoirtiere für Zecken dienen.

Falls Ihr Ratten auf Eurem Grundstück entdeckt, dürft Ihr unter Beachtung der Gebrauchsanweisung zu Rattengift greifen. Wer Hinweise auf eine Rattenpopulation wie Kot oder Löcher beobachtet, kann sich an die Stadt Köln wenden.

Die Stadt ist ebenfalls der Ansprechpartner bei Rattensichtungen auf öffentlicher Fläche und in der Kanalisation.

Tipps zur Vermeidung einer Rattenplage

In Großstädten wie Leverkusen oder Köln gibt es auch viele Ratten (Symbolbild).
In Großstädten wie Leverkusen oder Köln gibt es auch viele Ratten (Symbolbild).

In Ergänzung zu den Hinweisen der Stadt Leverkusen gibt es auch seitens der Stadt Köln einige Handlungsempfehlungen, um die Rattenpopulation möglichst gering zu halten:

  • Keine Lebensmittel auf den Komposthaufen werfen und nur geschlossene Kompostbehälter verwenden.
  • Küchenmüll nur in geschlossenen Plastiktüten in die Mülltonne werfen.
  • Den Müllsack erst am Abholtag auf die Straße stellen.
  • Keine Tauben, Enten oder andere Vögel füttern, da das Restfutter Ratten anlocken kann. Katzen nur unter Futteraufsicht im Freien füttern.
  • Keine Lebensmittel in der Toilette entsorgen.
  • Kein Fastfood in der Natur wegwerfen.
  • Alle Mülltonnen immer schließen
  • Im Falle eines Rattenbefalls diesen umgehend der Schädlingsbekämpferstelle der Stadt Köln oder einem Schädlingsbekämpfungsdienst melden.

Fotos: 123RF/englishinbsas, Bernd von Jutrczenka/dpa, Henning Kaiser/dpa, Bild-Montage Henning Kaiser/dpa, 123RF/englishinbs

Möbelhaus in Cottbus öffnet am Sonntag und verkauft viele Artikel super günstig Anzeige
Feuerwand rollt unkontrolliert auf Sydney zu Top
Nach Geldwäsche-Razzia: Millionen-Bußgeld für Deutsche Bank! Neu
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 7.046 Anzeige
Gas-Explosion in Hochhaus: Fünf Menschen gestorben Neu
Herzzerreißend: Junge (5) bringt Kindergarten-Gruppe zu seiner Adoption mit Neu
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 18.769 Anzeige
Beeindruckendes Kunstwerk! Künstler baut Verkehrsstau aus Sand Neu
Betrieb auf Elektro-Autobahn startet mit deutlicher Verzögerung Neu
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 18.273 Anzeige
Mann benutzt Katze als Kehrschaufel, weil sie Dreck gemacht hat Neu
Katze kurz vorm Tod gerettet, dann staunen ihre Retter Neu
Nikolaus in misslicher Lage: Polizist greift helfend ein Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
WhatsApp-Gruppe wird angehenden Lehrern zum Verhängnis! Neu
Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.365 Anzeige
Mann wirft Hund zum Sterben von Brücke: Jetzt geht er gegen Haftstrafe vor! 804
Verstoßener Hund läuft verzweifelt Familie nach 1.881
Ganzes Dorf in Angst: Über 50 Eisbären belagern Ortschaft 1.143
Hungriger Kannibale: Mann köpft Frau und isst ihr Gehirn mit Reis 1.284
Offiziell: Esken und Walter-Borjans neues SPD-Führungsduo: Wackelt jetzt die GroKo? 210
Legendäre US-Rockband kommt 2020 für ein einziges Konzert nach Deutschland 1.214
Was macht dieser Schwibbogen auf dem Windrad? 7.826
Jason Derulo postet krasses Penis-Bild, Instagram löscht es immer wieder 5.547 Update
VfB-Sportchef Hitzlsperger: Das hat sich nach seinem Coming-out geändert 460
Crash mit Gespann: Mann bremst, da überschlägt sich sein Anhänger! 950
Mega-Talent Haaland wird Wechsel zu RB Leipzig empfohlen 935
Über 6 Stunden tot: Ärzte erwecken Frau wieder zum Leben 4.567
Mann liegt leblos auf Parkbank: Polizei veröffentlicht Foto der Leiche 2.176
Horror in München: Mann will Frau (68) vergewaltigen, als sie mit Hund Gassi geht 2.809
Nach Mord an Georgier im Berliner Tiergarten: Kanzleramtschef Braun appelliert an Moskau 341
Online-Portal Jameda: So dürfen Ärzte im Internet bewertet werden 224
"Wie oft hast du Sex?" Playboy-Model gibt diese verblüffende Antwort 2.228
Junge oder Mädchen? Jetzt ist das Geheimnis um Flusspferd-Baby "Halloween" gelöst! 316
Wie süß: "Köln 50667"-Schauspieler auch hinter der Kamera ein Liebes-Paar! 745
40 Jahre nach größtem Kunstraub der DDR: Verschollene Gemälde wieder aufgetaucht 2.523
Klitschko denkt über Rückkehr in den Boxring nach 695
Zufallskontrolle: Was die Ermittler dann finden, ist heftig! 3.731
Vorwerk baut den Thermomix nicht mehr in Deutschland! 511
Trauer um "Lady Gaga": Deutschlands schönste Kuh ist tot! 1.105
Was ein Pilzsammler in diesem Fass entdeckt, ruft sofort die Polizei auf den Plan 4.096
Kinderpornos gedreht: Dieses Horror-Paar muss in den Knast! 1.666
Diana zur Löwen: Beauty-Bloggerin zeigt Interesse für Politik 353
Polizei tötet mutmaßliche Vergewaltiger und bekommt Applaus 2.988
Angela Merkel besucht erstmals KZ Auschwitz 1.455 Update
Helena Fürst meldet sich aus Krankenhaus: Müssen sich Fans Sorgen machen? 981
Sexpertin Mademoiselle Nicolette meldet sich nach OP zurück: Das ließ sie alles machen 1.486
Mann soll sich in Dutzenden Fällen an Kindern vergangen haben 1.256
So feiert Sami Khedira Weihnachten 447
Brutaler Überfall: Mann öffnet Türe und bekommt Beil ins Gesicht! 6.202
PS-Monster knallt gegen Finanzministerium 4.213