14-Jähriger von Jugendlichen attackiert und beraubt: Polizei sucht Zeugen

Dessau-Roßlau - Am Leipziger Tor in Dessau-Roßlau soll es am Montag zu einem Raubüberfall gekommen sein. Nun sucht die Polizei nach Zeugen der Tat.

Hinweisgeber sollen sich an das Polizeirevier Dessau-Roßlau wenden. (Symbolbild)
Hinweisgeber sollen sich an das Polizeirevier Dessau-Roßlau wenden. (Symbolbild)  © 123rf/Udo Herrmann

Der Vorfall habe sich gegen 14 Uhr ereignet, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen.

Zwei unbekannte Täter sollen den 14-Jährigen zunächst zum Leeren seiner Taschen aufgefordert haben.

Daraufhin sei ihm ein Smartphone entrissen worden. Zudem sollen die Täter den Jugendlichen getreten und geschlagen haben, wodurch er leicht verletzt wurde.

Anschließend seien die Täter in Richtung Heidestraße geflüchtet. Bei ihnen soll es sich ebenfalls um männliche Jugendliche handeln.

Die Behörden teilten zudem mit, dass sich der Vorfall im Bereich eines Durchgangs der dortigen Mehrfamilienhäuser ereignete.

Gegenüber befinde sich der Parkplatz der Wagner-Passage.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Tat und den beiden Unbekannten geben können. Informationen sollen an das Polizeirevier Dessau-Roßlau unter Tel. 034025030 oder per Mail an prev-dessau-rosslau@polizei.sachsen-anhalt.de gegeben werden.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0