Polizei sucht Täter nach Raubüberfall in Gera

Gera - Am Samstagabend kam es in einem Schnellrestaurant zu einem Raubüberfall.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. (Symbolbild)
Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am Sonntag berichtete kam es zu der Tat gegen 22.30 Uhr in der Geraer Gaswerkstraße.

"Eine Angestellte wurde beim Verlassen des Restaurants durch einen unbekannten männlichen Täter unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes aufgefordert, die Tageseinnahmen herauszugeben", so ein Sprecher der Polizei.

Geld konnte der Täter nicht erbeuten und auch die junge Frau blieb unverletzt. Laut ihrer Aussage wird der Täter wie folgt beschrieben:

  • der Mann ist zwischen 40 und 45 Jahre alt
  • er ist zirka 175 cm groß
  • mitteleuropäischer Phänotyp
  • hat eine kräftige Statur
  • schwarz-grau-meliertes Haar
  • er trug eine schwarze Sonnenbrille
  • ein rotes Basecap
  • generell dunkle Bekleidung

Jeglicher Hinweis der zur Identifizierung des Täters beiträgt, geht bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Gera unter der 0365/82341465.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0