Riesige Rauchsäule! Brennt hier etwa der neue Berliner Flughafen?

Die Rauchsäule am südöstlichen Horizont ist nicht zu übersehen.
Die Rauchsäule am südöstlichen Horizont ist nicht zu übersehen.

Berlin - Im Laufe des frühen Nachmittags sind mehrere Anrufe bei der Berliner Feuerwehr eingegangen. Bürger meldeten einen vermeintlichen Brand in Richtung neuen Großstadtflughafen BER.

Aber Entwarnung, alles nur halb so wild. Damit die Feuerwehr nicht aus der Übung kommt, wird regelmäßig der Ernstfall geprobt. Wie ein Sprecher der Feuerwehr TAG24 mitteilte, finden regelmäßig im Umkreis von Berlin Feuerübungen statt. Dazu zählt auch die ominöse Rauchsäule.

Sie ist Teil eines simulierten Brandes in einem Flugzeug. Um es so realistisch wie möglich zu gestalten, muss natürlich auch echtes Feuer erhalten, was unweigerlich auch zur Rauchentwicklung führt.

So befindet sich nahe des Flughafen Schönefelds ein Gelände, auf dem die Feuerwehr intensiv mit Brandsimulationen in und an einem Flugzeug übt.

Positiv lässt sich aber die Beteiligung aus der Bevölkerung festhalten, die die 112 vorbildlich und schnell gewählt haben. Vorsicht ist eben besser als Nachsicht.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0