Jugendliche in den Innenhof gezogen und unters Shirt gegriffen

Das Mädchen konnte sich noch rechtzeitig vor dem Übergriff wehren. (Symbolbild)
Das Mädchen konnte sich noch rechtzeitig vor dem Übergriff wehren. (Symbolbild)  © 123RF

Ravensburg - Eine 17-Jährige war am Bahnhof unterwegs, als ihr plötzlich in der Gartenstraße ein junger Mann entgegenkam und sie mit einem Mal in den Innenhof eines Gebäudes zog.

Dort küsste der Tatverdächtige die 17-Jährige am Hals und fasste ihr an das Gesäß.

Danach versuchte er darüber hinaus, ihr unter das T-Shirt zu greifen. Doch die Jugendliche konnte sich mit einem Schlag des Knies in den Schritt des Mannes wehren und somit befreien.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben:

  • Ca. 20 Jahre alt,
  • ungefähr 175 cm groß,
  • dunkelhäutig
  • trug eine schwarze Jacke, ein blaues T-Shirt, dunkelblaue Jeans und schwarze Schuhe.
Die Polizei erbittet um Hinweise unter der Nummer 0751/803-3333.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0