Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung

Nach ärztlicher Untersuchung wurde der Randalierer in eine Fachklinik eingewiesen (Symbolbild).
Nach ärztlicher Untersuchung wurde der Randalierer in eine Fachklinik eingewiesen (Symbolbild).  © 123RF

Ravensburg - Montagabend musste ein 36-Jähriger in einer Asylunterkunft gegen 19 Uhr wegen seines aggressiven Verhaltens in Gewahrsam genommen werden.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, befand er sich in einem psychischen Ausnahmezustand.

Er wurde nach ärztlicher Untersuchung in eine Fachklinik eingeliefert. Dort randalierte er in einer Arrestzelle und zerschlug die Einrichtung.

Aus diesem Grund verständigten Mitarbeiter die Polizei.

Der 36-Jährige beruhigte sich erst, nachdem ihm der Einsatz Polizeihundes angedroht wurde.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0